Radio Central AG
Erlenstrasse 2
6343 Rotkreuz

Telefon 041 825 44 44
Telefax 041 825 44 45


 
Banner Helvetia

Die Stimmen von Radio Central stellen sich Ihnen vor. Schauen Sie vorbei.

Präsentieren Sie Ihre Produkte und Dienstleistungen Online oder im Radio. Wir beraten Sie gerne.
WebCam Redaktion
WebCam Redaktion
Zeit Titel Interpret
21:58 JUST AN ILLUSION IMAGINATION
21:54 ADVENTURE OF A LIFETIME COLDPLAY
21:50 WHAT'S UP 4 NON BLONDES
Header Lidl Ice Truck
Der Lidl-Ice-Truck und Radio Central sind am Dienstag, 31. Mai in der Zentralschweiz unterwegs und bringen gratis Glaces an diverse Standorte. Gestartet wird in Rotkreuz, am Studiostandort, und macht dann weiter halt in Emmenbrücke, Sempach, Küssnacht am Rigi und Sarnen. Möchtest du auch dein Gratis-Glacé abholen? Dann höre am Dienstag den ganzen Tag Radio Central und erfahre live, wann der Truck in deiner Nähe ist ... Wir freuen uns auf dich!

Empfangsverbesserungen im Gebiet Etzel / Zürichsee

In den letzten Wochen konnte durch verschiedene Anpassungen an den Sendern Etzel-Kulm und Wangen-Buechberg der Empfang in der Grossregion Zürichsee / Etzel deutlich verbessert werden.

Der Sender Etzel sendet neu auf 89.4 und der Sender Wangen-Buechberg neu auf 91.1 MHz. Die alte Etzel-Frequenz 91.3 wird demnächst abgeschaltet.


Wenn Sie uns ab DAB+, ab Kabelnetz oder im Auto empfangen, müssen Sie nichts unternehmen, der Empfang funktioniert dank Automatik weiterhin, jetzt aber besser.

Nur wenn Sie z.B. Zuhause oder im Geschäft mit einem Radiogerät mit Antenne oder einem Wecker-Radio zuhören, kann es sein, dass Sie auf 89.4 oder auf 91.1 MHz umstellen müssen. Aber nur dann, wenn Sie jetzt noch auf der alten Frequenz 91.3 empfangen oder der Empfang jetzt nicht gut ist.

Bei Fragen oder Problemen senden Sie uns bitte ein E-Mail an: studio@radiocentral.ch

Central Podcasts Immer aktuell informiert

Banner Whatsapp-Studio Central

Mit Radio Central am Besten informiert - die aktuelle BAKOM-Studie

Radio Central ist das informationsstärkste Regionalradio der Schweiz

Eine Untersuchung der Publicom stellt fest, dass Radio Central am meisten regionale, aber auch andere Informationen verbreitet. Kein anderes Privatradio kommt nur annähernd an die News- und Informationsleistungen von Central heran. Insgesamt verbreitet Central tagtäglich 116 Minuten Informationen in der Prime-Time, davon 49 im Regionalbereich. Als Prime-Time gelten die Sendezeiten am Morgen, Mittag und Abend.

Von über 50 Privatradios steht nur Radio Central, als eines der reichweitenstärksten Privatradios in dieser Informations-Statistik ganz an der Spitze. Radio Sunshine brachte es immerhin, nach einigen Programmänderungen, bereits schon auf den 10. Rang. Central und Sunshine sind die einzigen beiden Radios unter den ersten 10, welche kein Gebührensplitting erhalten. Radio Pilatus brachte es in dieser Auswertung auf Platz 22.

Damit ist Radio Central nicht nur das hörerstärkste (210'000 tagtäglichen Hörern) Radio aus der Zentralschweiz, sondern ist auch noch das Radio, welches mit Abstand am meisten regionale Informationen verbreitet. Damit ist auch der Leistungsauftrag, welcher der Konzession zu Grunde liegt, optimal erfüllt. Diese Studie wurde gestern vom Bundesamt für Kommunikation (Bakom) am Radio Day vorgestellt.

Mit der Sendergruppe Radio Central und Radio Sunshine können in der Deutschschweiz über 330'000 Hörerinnen und Hörer erreicht werden. Radio Central und Radio Sunshine bilden damit die stärkste Kombination im Privatradiobereich aus der Zentralschweiz.

Radio Central investiert in Ihr Hörvergnügen!

Radio Central investiert in die Ausbildung
Radio Central investiert laufend in die Ausbildung unserer Redaktoren und Moderatoren. Vom MAZ (Schweizer Journalistenschule Luzern) ist zum Beispiel Dozent und Tagesschau-Sprecher Franz Fischlin in diesen Tagen bei uns und gibt wertvolle Tipps, wie Moderationen oder Nachrichten-Meldungen noch professioneller gestaltet werden können.

Radio Central auf Digitalradio DAB+

Radio Central ist über Digitalradio DAB+ in einwandfreier Qualität fast in der ganzen Deutschschweiz aus der Luft empfangbar.

Nachdem der volkstümliche Sender Radio Eviva bereits seit längerem via Digitalradio DAB+, Satellit und Kabel fast in der ganzen Schweiz empfangbar ist und die Erfahrungen mit dieser neuen DAB-Technologie sehr positiv sind, ist auch Radio Central neu über Digitalradio DAB+ fast in der ganzen Deutschschweiz empfangbar. Somit kann nun auch das Programm von Radio Central von Frauenfeld bis Freiburg und von Basel bis Erstfeld in lupenreiner CD-Qualität empfangen werden. Das DAB+-Sendernetz wird ständig ausgebaut, versorgt aber bereits jetzt alle dicht besiedelten Regionen. Die Begrenzungen des UKW-Empfangs mit den vielen lästigen Empfangsstörungen gelten für Digitalradio DAB+ fast nicht mehr.

Für den Empfang braucht es lediglich ein Digitalradio DAB+ Empfangsgerät. Auf dem Markt gibt es eine sehr grosse Auswahl von Geräten. Vom einfachen Küchen- und Weckerradio bis zur Hi-Fi Anlage. Aber auch Autoradios oder Geräte zum Nachrüsten im Auto sind erhältlich. Bereits bieten einzelne Automarken DAB+ Radios als Standard an.

Banner Schwingen Radio Central klein

Wetter

Fr Sa So Mo Di
 
M: 14° 14° 15° 13° 12°
N: 26° 24° 20° 17° 18°

UKW-Frequenzen

Innerschwyz
102.6 97.7 98.8  
Luzern
100.1      
Willisau
94.8      
Wolhusen
88.6      
Region Triengen
97.5      
Raum Sursee
93.0      
Zug
99.2  89.6    
Ob- & Nidwalden
101.8 103.0 100.4 99.0
Engelberg
107.6      
Kanton Uri
103.0 101.8 102.2 97.7
oberer Zürichsee, Linthgebiet
89.4 91.1  88.7  
Kanton Glarus
97.7 92.1 89.3  88.7
Oberiberg, Hoch Ybrig
107.1      
Unteriberg, Euthal, Studen
94.4      
Rothenthurm
106.9      
Einsiedeln  
89.4      
Zürichsee-Region 
89.4 91.1    
Radio Central AG | Erlenstrasse 2 | 6343 Rotkreuz | Telefon 041 825 44 44 | Telefax 041 825 44 45 | redaktion(@)radiocentral.chDas Radio mit Herz