News


Schweizer Medaillenhunger noch nicht gestillt
Sport

Schweizer Medaillenhunger noch nicht gestillt

Der Tag vor dem WM-Strassenrennen der Männer in Imola steht für die Schweizer Equipe im Zeichen der Streckenbesichtigung. Teamleader Marc Hirschi meldet: "Ich bin gesund und fit."

Tom Lüthi auf Startplatz 11
Sport

Tom Lüthi auf Startplatz 11

Tom Lüthi startet am Sonntag (13.20 Uhr) auf seiner Kalex von der 11. Position zum Grand Prix von Katalonien bei Barcelona.

Pole-Position für klar überlegenen Hamilton
Sport

Pole-Position für klar überlegenen Hamilton

Lewis Hamilton startet im Mercedes aus der Pole-Position zum Grand Prix von Russland. Neben dem Weltmeister in der Frontreihe wird Max Verstappen im Red Bull stehen.

Verdächtiger gesteht Messerattacke von Paris - wohl politisches Motiv
International

Verdächtiger gesteht Messerattacke von Paris - wohl politisches Motiv

Nach der Messerattacke von Paris deutet vieles auf einen politisch motivierten Hintergrund hin. Der 18-jährige Hauptverdächtige soll Berichten zufolge gestanden haben.

Experten halten Madrids Massnahmen gegen Corona für unzureichend
International

Experten halten Madrids Massnahmen gegen Corona für unzureichend

Gesundheitsexperten halten die neuen Massnahmen der Regionalregierung Madrids zur Eindämmung der drastisch steigenden Corona-Zahlen für unzureichend und unwirksam.

Gesundheitsministerin in Australiens Corona-Hotspot Victoria tritt ab
International

Gesundheitsministerin in Australiens Corona-Hotspot Victoria tritt ab

Die Gesundheitsministerin des australischen Bundesstaates Victoria, Jenny Mikakos, ist nach anhaltender Kritik wegen der starken Zunahme der Coronavirus-Fälle zurückgetreten.

Libanons designierter Premier Adib scheitert mit Regierungsbildung
International

Libanons designierter Premier Adib scheitert mit Regierungsbildung

Libanons designierter Premierminister Mustafa Adib hat den Auftrag für die Bildung einer neuen Regierung zurückgegeben. Das habe Adib Libanons Präsident Michel Aoun bei einem Treffen im Präsidialpalast mitgeteilt, berichtete die staatliche Nachrichtenagentur NNA am Samstag.

Altpapier in Oberuzwil in Brand gesteckt
Schweiz

Altpapier in Oberuzwil in Brand gesteckt

In Oberuzwil SG ist in der Nacht auf Samstag Altpapier in Brand gesteckt worden. Nun ermittelt die Polizei wegen Brandstiftung.

Gewinne die exklusive Hörmann STAR Lounge mit bester Sicht

Gewinne die exklusive Hörmann STAR Lounge mit bester Sicht

Unterstützt den EV Zug von den besten Plätzen im Stadion. Jetzt mitmachen und die Hörmann STAR Lounge in der Bossard Arena für ein Heimspiel nach Wahl gewinnen.

Das Auto im Abo - voll flexibel! Der neue Trend. 

Das Auto im Abo - voll flexibel! Der neue Trend. 

Gefällt euch euer neues Auto? Wahrscheinlich schon, sonst hättet ihr es nicht gekauft. Aber gefällt es euch noch in einem Jahr oder in fünf? Deshalb ist Auto besitzen eher out und das Auto flexibel im Abo im Trend. Das Motto: Fahre Dein nächstes Auto, solange du möchtest, zum monatlichen Fixpreis. (Paid Content)

Milchkafi - die Serie mit spannenden Themen aus der Zentralschweizer Landwirtschaft

Milchkafi - die Serie mit spannenden Themen aus der Zentralschweizer Landwirtschaft

Milchkafi – die Sendung, die wir unseren Hörerinnen und Hörer im «Ländlerzmorge» servieren. Hier geht es um die spannendsten und aktuellsten Themen der Landwirtschaft aus der Region – mit tollen Gästen. Bodenständig, direkt, informativ.

Lüthi wechselt zum spanischen SAG-Team
Sport

Lüthi wechselt zum spanischen SAG-Team

Tom Lüthi wechselt in der Moto2 auf das nächste Jahr ins spanische SAG-Team. Es ist ein willkommener Neustart, da er sich im aktuellen Team IntactGP nicht mehr wohl fühlt.

Tichanowskajas
International

Tichanowskajas "Amtseinführung" und Frauenprotest gegen Lukaschenko

Zu Tausenden wollen Frauen in Belarus (Weissrussland) an diesem Samstag gegen die international kritisierte Amtseinführung von Staatschef Alexander Lukaschenko protestieren.

Über 100 Wale nach Massenstrandung in Australien gerettet
International

Über 100 Wale nach Massenstrandung in Australien gerettet

Nach dem Stranden von fast 500 Grindwalen an der australischen Insel Tasmanien haben Retter bis Samstag weitere Tiere befreien können.

BAG hält an Quarantäne-Entscheid für Ligurien fest
Schweiz

BAG hält an Quarantäne-Entscheid für Ligurien fest

Das Bundesamt für Gesundheit (BAG) hält an seinem Entscheid fest, die italienische Region Ligurien auf die Liste der Coronavirus-Risikogebiete zu setzen. Die ligurischen Behörden hatten sich am Freitagabend gegen den Entscheid gewehrt.

Geduldsprobe für Autofahrer - Stau vor dem Gotthardtunnel
Schweiz

Geduldsprobe für Autofahrer - Stau vor dem Gotthardtunnel

Am Nordportal des Gotthard-Strassentunnels haben sich am Samstagmorgen die Fahrzeuge auf einer Länge von 12 Kilometern gestaut. Der Zeitverlust auf dem Weg nach Süden betrug zwischen Erstfeld und Göschenen im Kanton Uri rund zwei Stunden.

Tampa Bay fehlt noch ein Sieg zum NHL-Titel
Sport

Tampa Bay fehlt noch ein Sieg zum NHL-Titel

Den Tampa Bay Lightning fehlt noch ein Sieg, um zum zweiten Mal nach 2004 den Stanley Cup zu gewinnen.

Minister will mehr Schutz für symbolische Orte nach Attacke in Paris
International

Minister will mehr Schutz für symbolische Orte nach Attacke in Paris

Nach der Messerattacke nahe der ehemaligen Redaktionsräume des Satiremagazins "Charlie Hebdo" sollen andere symbolische Orte in Frankreich besser geschützt werden.

US-Regierung begründet Vorgehen gegen TikTok vor Gericht
Wirtschaft

US-Regierung begründet Vorgehen gegen TikTok vor Gericht

Der Video-App TikTok droht weiterhin ein Download-Stopp in den USA ab kommendem Montag. Die US-Regierung reichte am Freitag bei einem Gericht in Washington die geforderte ausführliche Begründung für ihr Vorgehen ein.

Angstgegner YB reist ins Wallis
Sport

Angstgegner YB reist ins Wallis

Der FC Sion blieb zum Saison-Auftakt gegen St. Gallen (0:1) für eine gute Leistung unbelohnt. Im zweiten Spiel unter dem neuen Coach Fabio Grosso kommt es nun zum Duell mit Angstgegner YB.

Augsburg zittert vor Haaland
Sport

Augsburg zittert vor Haaland

Nach dem erfolgreichen Saisonauftakt im Borussen-Duell mit Gladbach können Lucien Favre und der BVB im Fernduell mit den Bayern vorlegen. Schwarz-Gelb trifft auf den FC Augsburg.

3500 US-Unternehmen klagen gegen US-Regierung wegen China-Zöllen
Wirtschaft

3500 US-Unternehmen klagen gegen US-Regierung wegen China-Zöllen

Rund 3500 amerikanische Unternehmen haben in den letzten zwei Wochen die US-Regierung verklagt, weil diese Zölle auf Waren aus China im Wert von mehr als 300 Milliarden Dollar verhängt hat.

Medien: Trump plant mit Barrett als Ginsburg-Nachfolgerin
International

Medien: Trump plant mit Barrett als Ginsburg-Nachfolgerin

Die Hinweise auf die Nominierung der konservativen Juristin Amy Coney Barrett zur Nachfolgerin der verstorbenen Richterin Ruth Bader Ginsburg am Obersten Gericht der USA verdichten sich.

Militärflugzeug in der Ukraine abgestürzt: 25 Tote und zwei Verletzte
International

Militärflugzeug in der Ukraine abgestürzt: 25 Tote und zwei Verletzte

Bei dem Absturz des Militärflugzeugs vom Typ Antonow AN-26 im Osten der Ukraine ist die Zahl der Toten auf 25 gestiegen.

Mutter bei Unfall gestorben - Sechs Kinder in Lebensgefahr
International

Mutter bei Unfall gestorben - Sechs Kinder in Lebensgefahr

Bei einem schweren Verkehrsunfall im norddeutschen Landkreis Cloppenburg ist eine Mutter gestorben und sechs Kinder schweben in Lebensgefahr. Zudem wurde eine weitere Erwachsene lebensgefährlich verletzt, wie die Polizei am Freitagabend mitteilte.

Zwei Millionen Covid-Tote und mehr sind laut WHO möglich
International

Zwei Millionen Covid-Tote und mehr sind laut WHO möglich

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat vor einem weiteren massiven Anstieg der Todeszahlen durch das Coronavirus gewarnt. Die Zahl von 2 Millionen Todesopfern sei zwar unvorstellbar, aber nicht unmöglich, sagte der Nothilfekoordinator Mike Ryan am Freitag in Genf.

International

"Hotel-Ruanda"-Held Rusesabagina: Habe Rebellengruppe mitgegründet

Der wegen Terrorvorwürfen vor Gericht in Ruanda stehende Paul Rusesabagina hat Verbindungen zu einer bewaffneten Gruppe eingestanden. Er und andere hätten die Rebellengruppe FLN gegründet, aber nicht, "um Terrorismus zu begehen", sagte der durch den Film "Hotel Ruanda" bekannt gewordene Rusesabagina am Freitag in Kigali. Man habe die Aufmerksamkeit der Regierung auf die Not ruandischer Flüchtlinge lenken wollen. Allerdings sagte Rusesabagina, er werde die Verbrechen der FLN nicht herunterspielen. Die Gruppe wurde demnach von jemand anderem geleitet.

Tschechien, Luxemburg und Tirol zu Corona-Risikogebieten erklärt
International

Tschechien, Luxemburg und Tirol zu Corona-Risikogebieten erklärt

Die Bundesregierung hat ganz Tschechien, Luxemburg und das österreichische Bundesland Tirol wegen rasant steigender Infektionszahlen zu Corona-Risikogebieten erklärt. Die Risikoliste des Robert Koch-Instituts wurde am Freitag entsprechend aktualisiert. Damit sind nun 15 von 27 EU-Ländern zumindest teilweise Corona-Risikogebiete, Spanien, Tschechien und Luxemburg sogar ganz. Polen ist das einzige der neun Nachbarländer Deutschlands, das noch nicht betroffen ist.

Papst beklagt
International

Papst beklagt "Erosion" der internationalen Zusammenarbeit

Papst Franziskus hat in seiner Rede bei der UN-Generaldebatte den zunehmenden Nationalismus in der Welt beklagt und sich für stärkere internationale Zusammenarbeit ausgesprochen. "Wir müssen mit dem gegenwärtigen Klima des Misstrauens brechen. Gegenwärtig erleben wir eine Erosion des Multilateralismus", sagte Franziskus in einer zuvor aufgezeichneten Video-Botschaft. Die Welt brauche die Vereinten Nationen, die effektiver im Ringen um den Frieden werden müssten. Das Oberhaupt der katholischen Kirche forderte vor allem die Vetomächte im UN-Sicherheitsrat - die USA, China, Russland, Grossbritannien und Frankreich - dazu auf, mit "grösserer Einigkeit und Zielstrebigkeit zu handeln".

International

"Alan Kurdi" bringt 125 Migranten sicher an Land - Tote vor Libyen

Das deutsche Rettungsschiff "Alan Kurdi" hat 125 Bootsmigranten in den Hafen der italienischen Stadt Olbia auf Sardinien gebracht. Das berichtete die deutsche Betreiberorganisation Sea-Eye am Freitag. Am Abend konnten die Menschen, die im Mittelmeer aus Seenot geborgen worden waren, von Bord gehen, wie Gorden Isler, Vorsitzender von Sea-Eye, sagte. Zuvor hatte das italienische Innenministerium nach tagelangem Zögern die Genehmigung zum Einlaufen gegeben. 80 Prozent der Menschen sollten auf andere europäische Länder verteilt werden, hiess es in Rom.

Eintracht reagiert mit Sieg in Berlin
Sport

Eintracht reagiert mit Sieg in Berlin

Frankfurt reagiert mit einer Leistungssteigerung auf das 1:1-Remis gegen Aufsteiger Bielefeld zum Saisonstart. Zum Auftakt der 2. Bundesliga-Runde bezwingt die Eintracht Hertha Berlin auswärts 3:1.

Gericht gibt Bau für Teil von neuer Axenstrasse frei
Regional

Gericht gibt Bau für Teil von neuer Axenstrasse frei

Eine Beschwerde von Umweltverbänden gegen die neue Axenstrasse hat unter anderem für den Bau der Galerie Gumpisch keine aufschiebende Wirkung zur Folge. Diesen Entscheid hat das Bundesverwaltungsgericht gefällt. Vorerst nicht beginnen kann dagegen der Bau des Sisikoner Tunnels.

Stefan Küng gewinnt WM-Bronze im Zeitfahren
Sport

Stefan Küng gewinnt WM-Bronze im Zeitfahren

Die Schweiz hat an der Rad-WM in Imola erneut Grund zum Jubeln. Nach WM-Silber von Marlen Reusser am Donnerstag gewinnt auch Stefan Küng im Zeitfahren eine Medaille. Der Thurgauer wird Dritter.

Erster Schnee auf der Alp Kohlschlag
Schweiz

Erster Schnee auf der Alp Kohlschlag

Kaum hat der Herbst begonnen, grüsst schon der Winter. Am Freitag sank die Schneefallgrenze um 1000 Meter. Die Alp Kohlschlag in Mels SG auf gut1500 Meter über Meer wurde von einer weissen Schneedecke überzogen.

Vom Schnee verweht: Töfffahrer mussten Maschinen stehen lassen
Schweiz

Vom Schnee verweht: Töfffahrer mussten Maschinen stehen lassen

Der Wintereinbruch am Freitag hat in Graubünden in den höheren Lagen für prekäre Strassenverhältnisse gesorgt. Manche Motorradlenker wurden vom ersten Wintereinbruch nach dem Sommer völlig überrascht und mussten ihre Maschinen auf Passstrassen stehen lassen.

Events

Gersauer Herbst  2020
Events

Gersauer Herbst 2020

Ab dem 16. Oktober findet wieder der Gersauer Herbst statt - das Innerschweizer Kulturfestival in Gersau.

«We Will Rock You» - das Musical
Events

«We Will Rock You» - das Musical

Das Musical mit den 24 größten Queen-Songs «We Will Rock You» ist vom 11. bis 23. Januar im Theater 11 zu sehen.

Nick Mason zelebriert die Anfänge von Pink Floyd
Events

Nick Mason zelebriert die Anfänge von Pink Floyd

Pink Floyd-Drummer Nick Mason kehrt mit seiner Show rund um die frühen Alben von Pink Floyd zurück. Seine Band Saucerful Of Secrets verleiht den Progressive-Rock-Klassikern überraschendes Feuer - und tritt damit am 24. Mai 2021 im KKL Luzern auf.

Celine Dion kommt nach Zürich
Events

Celine Dion kommt nach Zürich

Sie hat der Schweiz den letzten Sieg in der Eurovision beschert und ist nun einer der grössten Pop-Superstars überhaupt: Celine Dion. Nach drei Jahren kommt sie am 26. und 27. Mai 2021 zurück in die Schweiz.

Ratgeber | Rezepte

Zwetschgen-Blätterteigschiffli
Ratgeber

Zwetschgen-Blätterteigschiffli

Kurzfristig angekündigter Besuch? Mit diesem schnellen Dessert steht ihr nicht mit leeren Händen da!

Zwetschgen-Thymian Chutney
Ratgeber

Zwetschgen-Thymian Chutney

"Du blödi Zwetschge"!Im Gegenteil! Die sommerliche Obstsorte darf sich in vielen Belangen ins Rampenlicht stellen!

Kaffeeglace
Ratgeber

Kaffeeglace

An solchen Hitzetagen muss eine Abkühlung hin! Wir liefern euch dafür eine süsse Überraschung...

Grissini
Ratgeber

Grissini

Die Sommerzeit steht für "Gartenfestli". Was dabei nicht fehlen darf, ist der passende Apéro. Wir liefern euch ein paar Ideen zum selber machen!

Käsestangen
Ratgeber

Käsestangen

Chips und Salzstängeli findet ihr an jedem Apéro. Damit aber euer nächster Apéro besonders wird, machen wir die Gebäcke selbst. 

Kirschenwähe mit Amaretti
Ratgeber

Kirschenwähe mit Amaretti

Die Bauernhof Tafeln an den Strassenrändern stehen wieder! Es ist Kirschenzeit!

Die Lieblings-Sommer-Drinks unserer Central-Crew
Ratgeber

Die Lieblings-Sommer-Drinks unserer Central-Crew

Erfrischend, exotisch fruchtig oder herb? Entdeckt die Lieblings-Drinks für den Sommer von unserem Moderations- und Redaktionsteam!

Saisonale Konfitüren selber machen
Ratgeber

Saisonale Konfitüren selber machen

Von Kirschen über Erdbeeren bis zu Aprikosen... Die Sommerzeit bietet eine grosse Vielfalt an saisonalen Früchten. Grund genug, die fruchtigen Aromen schon jetzt zu konservieren!

News

Über 2000 Demonstrierende an Klimastreik in Bern
Schweiz

Über 2000 Demonstrierende an Klimastreik in Bern

Drei Tage nach der Räumung des Klimacamps auf dem Bundesplatz haben sich am Freitagnachmittag in Bern mehr als 2000 Personen am Klimastreik teilgenommen. Die Kundgebung stand auch im Zeichen eines weltweiten Klimaprotesttages.

372 neue Coronavirus-Ansteckungen innert 24 Stunden gemeldet
Schweiz

372 neue Coronavirus-Ansteckungen innert 24 Stunden gemeldet

Aus der Schweiz und Liechtenstein sind dem Bundesamt für Gesundheit (BAG) am Freitag 372 Coronavirus-Ansteckungen innerhalb eines Tages gemeldet worden. Zudem registrierte das Amt zwei neue Todesfälle. Zehn Personen mussten ins Spital eingewiesen werden.

Kosovo von der Risikoliste gestrichen - Grossbritannien neu drauf
Schweiz

Kosovo von der Risikoliste gestrichen - Grossbritannien neu drauf

Das Bundesamt für Gesundheit (BAG) hat heute Freitag die Liste der Länder mit erhöhtem Corona-Infektionsrisiko aktualisiert. Neu aufgenommen hat es namentlich Grossbritannien, Portugal und Belgien. Quarantänepflicht herrscht damit für 59 Staaten und Staatenverbünde.

Monstercorso und Tagwache der Luzerner Fasnacht sollen stattfinden
Regional

Monstercorso und Tagwache der Luzerner Fasnacht sollen stattfinden

Der Monstercorso, der traditionelle Nachtumzug zum Abschluss der Luzerner Fasnacht am Güdisdienstag, soll im kommenden Jahr trotz Corona stattfinden. Das haben die Organisatoren entschieden, allerdings steht die Bewilligung der Stadt Luzern noch aus. Auch die Fritschi-Tagwache ist geplant.

Kanton Luzern geht bei Rückzonung laut Gutachter zurückhaltend vor
Regional

Kanton Luzern geht bei Rückzonung laut Gutachter zurückhaltend vor

Bei der Rückzonung überdimensionierter Bauzonen geht der Kanton Luzern sehr zurückhaltend vor. Zu diesem Schluss kommt ein externer Gutachter, der im Auftrag des Bau-, Umwelt- und Wirtschaftsdepartements die kantonale Rückzonungsstrategie überprüft hat.

Luzerner Komitee fordert mutigere Politik statt neuen Namen für CVP
Regional

Luzerner Komitee fordert mutigere Politik statt neuen Namen für CVP

Ein Luzerner Komitee hält nichts von der Idee, den Parteinamen der CVP Schweiz durch "die Mitte" zu ersetzen. Es hat am Freitag seine Argumente gegen einen Namenswechsel präsentiert und fordert statt einem neuen Namen eine mutigere Politik.

Samichlaus-Schwimmen wegen Covid-19 abgesagt
Schweiz

Samichlaus-Schwimmen wegen Covid-19 abgesagt

Die Samichlaus-Mütze bleibt dieses Jahr trocken: Die Veranstalter haben das Samichlaus-Schwimmen 2020 wegen der Covid-19-Pandemie abgesagt. Die Veranstaltung mit den notwendigen Schutzmassnahmen durchzuführen, wäre kaum möglich gewesen.

Lüthi im nächsten Jahr in neuem Team
Sport

Lüthi im nächsten Jahr in neuem Team

Tom Lüthi wird die kommende Moto2-Saison in einem neuen Team fahren. Im deutschen IntactGP-Team hat es für den 34-jährigen Berner keinen Platz mehr.

Luzerner Samichläuse bleiben wegen Corona zu Hause
Regional

Luzerner Samichläuse bleiben wegen Corona zu Hause

Kinder in der Stadt und Agglomeration Luzern können in diesem Jahr auf das Samichlaus-Versli-Lernen verzichten: 17 Luzerner Chlausgruppierungen haben wegen des Coronavirus entschieden, keine Hausbesuche zu machen.

Aebischer fällt mindestens einen Monat aus
Sport

Aebischer fällt mindestens einen Monat aus

Michel Aebischer fällt vier bis sechs Wochen aus. Der Schweizer Nationalspieler der Young Boys hatte sich Mitte September beim Champions-League-Qualispiel in Dänemark gegen Midtjylland eine Knieverletzung zugezogen. Weil mit konservativer Behandlungsmethode beim Mittelfeldspieler keine Besserung eintrat, musste sich Aebischer heute am Meniskus operieren lassen.

Parkour-Athleten zeigen ihr Können
Schweiz

Parkour-Athleten zeigen ihr Können

In Basel ist auf der Dreirosenanlage eine neue Parkour-Anlage eröffnet worden. Chris Harmat (der erste Athlet im Video), aktueller Parkour-Gesamtweltcup Sieger in der Kategorie Speed und weitere Athleten testen die Anlage. Die Gesamtkosten für die Parkour-Anlage belaufen sich auf 30‘000 Franken und stammen vollumfänglich aus dem Mehrwertabgabefonds.

Stefano Domenicali neuer Formel-1-Geschäftsführer
Sport

Stefano Domenicali neuer Formel-1-Geschäftsführer

Die Formel 1 bekommt am Ende der Saison einen neuen Geschäftsführer. Der Italiener Stefano Domenicali tritt die Nachfolge des Amerikaners Chase Carey an.

Stadt Kriens rechnet trotz Steuererhöhung mit Defizit
Regional

Stadt Kriens rechnet trotz Steuererhöhung mit Defizit

Die Stadt Kriens budgetiert für das kommende Jahr ein Defizit. Um die Schulden abzubauen, die in den vergangenen Jahren angehäuft wurden, schlägt der Stadtrat eine Steuererhöhung vor und will weniger investieren.

Opposition ruft nach Lukaschenkos Vereidigung zu Protesten auf
International

Opposition ruft nach Lukaschenkos Vereidigung zu Protesten auf

Wenige Tage nach der Amtseinführung des umstrittenen Staatschefs Alexander Lukaschenko in Belarus (Weissrussland) hat die Oppositionelle Swetlana Tichanowskaja die Menschen zu neuen Protesten aufgerufen.

Bestzeit für Bottas vor Hamilton
Sport

Bestzeit für Bottas vor Hamilton

Das Mercedes-Duo unterstreicht am ersten Trainingstag für den Grand Prix von Russland in Sotschi seine Dominanz. Valtteri Bottas fährt vor Lewis Hamilton die beste Rundenzeit.

Corona-Kredite für Profiklubs angepasst
Sport

Corona-Kredite für Profiklubs angepasst

National- und Ständerat verabschiedeten zum Abschluss der Herbstsession einstimmig das Covid-19-Gesetz. Dieses bringt nicht zuletzt für die Fussball- und Eishockey-Profiklubs wesentliche Verbesserungen. Wichtigste Änderung: Für die Corona-Kredite gilt keine Solidarhaftung mehr. Das Geld geht nun direkt an die Vereine und nicht an die jeweilige Liga.

75-jähriger Velofahrer nach Unfall gestorben
Schweiz

75-jähriger Velofahrer nach Unfall gestorben

Der 75-jährige Velofahrer, der am vergangenen Samstag beim Schwanenkreisel in Wil verunfallte, ist im Spital gestorben. Er erlag seinen schweren Verletzungen, wie die St. Galler Kantonspolizei am Freitag mitteilte.

Abschiedsfeier für Helmut Hubacher im Basler Volkshaus
Schweiz

Abschiedsfeier für Helmut Hubacher im Basler Volkshaus

Im Beisein von Bundespräsidentin Simonetta Sommaruga und viel politischer sowie gesellschaftlicher Prominenz hat am Freitag im Basler Volkshaus die Abschiedsfeier für den am 19. August im Alter von 94 Jahren verstorbenen SP-Doyen Helmut Hubacher stattgefunden.

Ornithologie für alle am EuroBirdwatch-Wochenende
Schweiz

Ornithologie für alle am EuroBirdwatch-Wochenende

Der Winter steht vor der Tür, die Zugvögel machen sich vom Acker. Seit 26 Jahren werden sie am ersten Oktoberwochenende im Rahmen des EuroBirdwatch gezählt, klassifiziert und markiert. In der Schweiz bieten 55 BirdLife-Sektionen Publikumsveranstaltungen dazu an.

EU-Ratschef Michel verlässt nach negativem Corona-Test Quarantäne
International

EU-Ratschef Michel verlässt nach negativem Corona-Test Quarantäne

EU-Ratschef Charles Michel hat seine Corona-Quarantäne verlassen. Er sei am Freitag negativ auf das Coronavirus getestet worden, teilte Michels Sprecher auf Twitter mit.

Boot mit Migranten sinkt vor Küste Libyens - Tote befürchtet
International

Boot mit Migranten sinkt vor Küste Libyens - Tote befürchtet

Nach einem Bootsunglück vor der Küste Libyens befürchtet die Internationale Organisation für Migration (IOM) erneut viele Tote. Drei Leichen seien aus dem Mittelmeer geborgen worden, teilte die Organisation am Freitag auf Twitter mit.

Granit Xhaka:
Sport

Granit Xhaka: "Ich verstelle mich nicht!"

Wenige Tage vor dem Topspiel in der Premier League in Liverpool spricht Arsenals Mittelfeld-Stratege Granit Xhaka mit der Nachrichtenagentur Keystone-SDA über das wichtigste Comeback seiner Laufbahn.

Raubüberfälle auf Zürcher Banken aufgeklärt und Täter verhaftet
Schweiz

Raubüberfälle auf Zürcher Banken aufgeklärt und Täter verhaftet

Raus aus der Bank, rein ins Gefängnis: Nach einem Überfall auf eine Bank in Adliswil im November 2019 ist der Räuber nicht weit gekommen. Die Polizei verhaftete ihn wenige Meter von der Bank entfernt. Nun werden dem Mann weitere Überfälle vorgeworfen.

Sanft säuselndes Tschilpen: Dank Corona singen Spatzen schöner
International

Sanft säuselndes Tschilpen: Dank Corona singen Spatzen schöner

Während das öffentliche Leben in San Francisco wegen der Corona-Pandemie weitgehend zum Erliegen kam, haben Sperlinge in der plötzlichen Ruhe ungeahnte Gesangsfähigkeiten bei sich entdeckt. Sie sind nach Angaben von Forschern zu Höchstform aufgelaufen.

Tour-Dritter Porte fährt bald für Ineos
Sport

Tour-Dritter Porte fährt bald für Ineos

Der britische Radrennstall Ineos Grenadiers verstärkt sein Team nach der Niederlage bei der Tour de France. Auf 2021 kommt unter anderen Richie Porte, der Dritte der Tour de France, zu den Briten.

EU-Kommission legt Berufung gegen Apple-Urteil ein
Wirtschaft

EU-Kommission legt Berufung gegen Apple-Urteil ein

Der Streit um die Steuernachzahlung von 13 Milliarden Euro von Apple in Irland geht vor das oberste Gericht der Europäischen Union.

Hamburger Kunsthalle zeigt grosse Max-Beckmann-Ausstellung
International

Hamburger Kunsthalle zeigt grosse Max-Beckmann-Ausstellung

Von sich selbst zeichnete Max Beckmann (1884-1950) gern das Bild eines mannhaft entschlossenen Weltendeuters, dabei war seine Sicht auf die Geschlechter vielschichtiger: Eine grosse Ausstellung in der Hamburger Kunsthalle untersucht bis zum 24. Januar erstmals die oft widersprüchlichen Rollen von Weiblichkeit und Männlichkeit in seiner Kunst.

Kölner Museum entlarvt Fälschungen aus eigener Kollektion
International

Kölner Museum entlarvt Fälschungen aus eigener Kollektion

Das Kölner Museum Ludwig besitzt eine der weltweit bedeutendsten Sammlungen der Russischen Avantgarde, doch nun hat es nach eigenen Angaben vom Freitag herausgefunden, dass ein Teil der Werke gefälscht ist.

Protest in Berlin für mehr Klimaschutz
International

Protest in Berlin für mehr Klimaschutz

Hunderte Menschen haben sich in Berlin am Brandenburger Tor an den globalen Protesten der Bewegung Fridays for Future für mehr Klimaschutz beteiligt. Ausser der Mahnwache sollte es am Freitag noch zwei Fahrraddemos geben, trotz Regenwetter. Wegen der Corona-Pandemie hatten die Proteste monatelang vor allem im Internet stattgefunden.

60'000 Euro auf sicher: Henri Laaksonen übersteht Qualifikation
Sport

60'000 Euro auf sicher: Henri Laaksonen übersteht Qualifikation

Stan Wawrinka bleibt am French Open nicht der einzige Schweizer im Haupttableau der Männer. Henri Laaksonen schafft dank einem 7:5, 6:1 gegen den Kolumbianer Daniel Elahi Galan die Qualifikation.

Sendung
International

Sendung "Kulturzeit" feiert 25-jähriges Jubiläum

Die vor 25 Jahren ins Programm genommene 3sat-"Kulturzeit" hat in den vergangenen zehn Jahren einen Publikumszuwachs erlebt. Allerdings stieg die Zuschauerzahl nur in Deutschland. In der Schweiz und in Österreich sank sie, wie Zahlen von ZDF, SRF und ORF zeigen.

Lewis Hamilton und die Zahl 91
Sport

Lewis Hamilton und die Zahl 91

Das Grand-Prix-Wochenende in Sotschi steht im Zeichen der Zahl 91. Lewis Hamilton kann am Sonntag den Rekord von Michael Schumacher an Siegen in der Formel 1 einstellen.

Hotelplan-Chef Thomas Stirnimann übergibt an Laura Meyer
Wirtschaft

Hotelplan-Chef Thomas Stirnimann übergibt an Laura Meyer

Beim Reiseveranstalter Hotelplan kommt es zu einer Rochade an der Spitze: Thomas Stirnimann räumt nach acht Jahren den Chefposten und wechselt in den Verwaltungsrat. Seine Nachfolge bei der Migros-Reisetochter übernimmt per 1. Januar 2021 Laura Meyer.

Hanfbauer zu zwei Jahren Gefängnis verurteilt
Schweiz

Hanfbauer zu zwei Jahren Gefängnis verurteilt

Ein Neuenburger Hanfbauer muss wegen schwerer Drogen- und Waffendelikte zwei Jahre ins Gefängnis. Zu dieser Strafe verurteilte ihn das Bezirksgericht Littoral und Val-de-Travers.

Polizeihund
Schweiz

Polizeihund "Capo" stellt Auto- und Velodieb

Ein 29-jähriger Schweizer hat in der Nacht auf Donnerstag bei Luzern die Qualitäten des Polizeidiensthundes "Capo" zu spüren bekommen. Das Tier stoppte den mutmasslichen Auto- und Velodieb, als er sich einer Polizeikontrolle zu entziehen versuchte.

St. Galler Regierung spricht 30'000 Franken für Moria-Flüchtlinge
Schweiz

St. Galler Regierung spricht 30'000 Franken für Moria-Flüchtlinge

Die St. Galler Regierung ist besorgt über die Lage im Flüchtlingslager Moria. Sie spricht deshalb 30'000 Franken aus dem Lotteriefonds für die Soforthilfe vor Ort und setzt sich beim Bundesrat für die zusätzliche Aufnahme von Asylsuchenden von Moria ein.

Polizeihund
Schweiz

Polizeihund "Capo" stellt Auto- und Velodieb

Ein 29-jähriger Schweizer hat in der Nacht auf Donnerstag bei Luzern die Qualitäten des Polizeidiensthundes "Capo" zu spüren bekommen. Das Tier stoppte den mutmasslichen Auto- und Velodieb, als er sich einer Polizeikontrolle zu entziehen versuchte.

Zürcher Architekten gewinnen mit Konzeptidee für LG-Areal in Zug
Regional

Zürcher Architekten gewinnen mit Konzeptidee für LG-Areal in Zug

Ein Zürcher Architektenteam hat am besten aufgezeigt, wie sich das Landis&Gyr-Areal in Zug entwickeln lässt. Das städtebauliche Gesamtkonzept für die 142'000 Quadratmeter grosse Fläche, der neues Leben eingehaucht werden soll, ist am Donnerstag der Öffentlichkeit präsentiert worden.

Über Nennung der Nationalitäten in Polizeimeldungen wird abgestimmt
Schweiz

Über Nennung der Nationalitäten in Polizeimeldungen wird abgestimmt

Voraussichtlich am 7. März 2021 wird im Kanton Zürich darüber abgestimmt, ob in Polizeimeldungen die Nationalitäten genannt werden müssen oder nicht. Das Referendum gegen den Gegenvorschlag zur SVP-Volksinitiative zu diesem Thema ist zustande gekommen.

Rheintaler Fasnachts-Umzüge wegen Corona abgesagt
Schweiz

Rheintaler Fasnachts-Umzüge wegen Corona abgesagt

Die traditionellen Fasnachts-Umzüge in Altstätten, Rebstein, Oberriet, Kriessern und Diepoldsau finden 2021 nicht statt. Grund für die Absage sind die Corona-Situation und die damit verbundenen behördlichen Auflagen, wie die Veranstalter mitteilten.

Geely bietet E-Auto-Architektur auch anderen Herstellern an
Wirtschaft

Geely bietet E-Auto-Architektur auch anderen Herstellern an

Der chinesische Autobauer Geely will seine neue Architektur für Elektroautos auch anderen Herstellern anbieten. Der Konzern stellte die Technologie vor Beginn der Pekinger Automesse am Samstag mit dem neuen Konzeptauto "Zero Concept" seiner Tochter Lynk&Co vor.

Kanton Graubünden schaut bereits auf die Wintersaison
Schweiz

Kanton Graubünden schaut bereits auf die Wintersaison

Gleichzeitig mit der Zulassung von Grossveranstaltungen ab dem Oktober schauen die Bündner Behörden bereits auf die touristisch bedeutende Wintersaison 2020/21. Der Austausch zwischen dem Kanton und den Wirtschaftsverbänden wurde deswegen intensiviert.

VBL-Verwaltungsrat macht Rücktrittsangebot wegen Subventionsaffäre
Schweiz

VBL-Verwaltungsrat macht Rücktrittsangebot wegen Subventionsaffäre

Die Affäre um mutmasslich zuviel bezogene Abgeltungen der Verkehrsbetriebe Luzern AG (VBL) gipfelt im Rücktrittsangebot dreier Verwaltungsräte sowie des Direktors. Damit soll das "zerrüttete Verhältnis" insbesondere zum Luzerner Stadtrat entkräftet werden.

ETH Zürich erweitert Schulleitung mit zwei neuen Vizepräsidentinnen
Schweiz

ETH Zürich erweitert Schulleitung mit zwei neuen Vizepräsidentinnen

Die ETH Zürich baut die Schulleitung von fünf auf sieben Mitglieder aus. Die Hochschule will damit auf das starke Wachstum der vergangenen Jahre reagieren und sich für künftige Herausforderungen rüsten.

St. Gallen verschärft Corona-Vorschriften -
Schweiz

St. Gallen verschärft Corona-Vorschriften - "Sorglose Jugendliche"

Viele Jugendliche im Kanton St. Gallen gehen nach Ansicht der Regierung "zunehmend sorglos" mit der Corona-Pandemie um. Neu gelten strengere Vorschriften für Clubs und Bars. Den Mittelschulen und Berufsfachschulen wird eine teilweise Maskenpflicht empfohlen.

Fast 100 Wale nach Massenstrandung in Australien gerettet
International

Fast 100 Wale nach Massenstrandung in Australien gerettet

Nach dem Stranden von fast 500 Grindwalen an der australischen Insel Tasmanien haben Retter weitere Tiere befreien können. Damit seien bisher 94 der insgesamt etwa 470 Meeressäuger gerettet und in tiefere Gewässer gebracht worden, teilte die zuständige Behörde mit. Die Zahl der verendeten Grindwale wird nun mit 350 angegeben, zunächst war von geschätzten 380 die Rede gewesen.

Hoher Zuspruch für Maskenpflicht in öffentlichen Räumen
Schweiz

Hoher Zuspruch für Maskenpflicht in öffentlichen Räumen

Sieben von zehn Personen befürworten laut einer neuen Umfrage eine Maskenpflicht in geschlossenen öffentlichen Räumen und wünschen sich einheitliche Regeln für die ganze Schweiz. Jeder Fünfte findet, die Behörden hätten überreagiert. Impfen wird es schwer haben.

Allianz Suisse beteiligt sich am Softwareunternehmen Sobrado
Wirtschaft

Allianz Suisse beteiligt sich am Softwareunternehmen Sobrado

Die Allianz Suisse beteiligt sich am Softwareunternehmen Sobrado. Mit diesem Investment will der Versicherer die Digitalisierung im Brokergeschäft vorantreiben, wie die Schweizer Tochter des Allianz-Konzerns am Freitag mitteilte.

Sabine Simeon-Aissaoui neu in der Konzernleitung bei Schindler
Wirtschaft

Sabine Simeon-Aissaoui neu in der Konzernleitung bei Schindler

Beim Luzerner Lifthersteller Schindler kommt es zu einem Wechsel in der Konzernleitung: Sabine Simeon-Aissaoui, derzeit Head Supply Chain Europa, folgt am 1. Januar 2021 auf Egbert Weishaar als Verantwortliche für den Bereich Escalators and Supply Chain.

Ufa sucht Hauptdarsteller für Wirecard-Verfilmung
International

Ufa sucht Hauptdarsteller für Wirecard-Verfilmung

seien psychologisch sehr unterschiedlich: "Das ist eine Steilvorlage für eine spannende Dramaturgie."

Trump sät weiter Zweifel an
International

Trump sät weiter Zweifel an "ehrlicher" Präsidentenwahl

Weniger als sechs Wochen vor der US-Präsidentenwahl am 3. November schürt Amtsinhaber Donald Trump weiter Zweifel an ihrem möglichen Ergebnis. "Wir müssen sicherstellen, dass die Wahl ehrlich ist. Aber ich weiss nicht, ob sie es sein kann", sagte Trump am Donnerstag mit Blick auf per Post abgeschickte Stimmzettel.

Wegen Corona: Rio verschiebt weltberühmten Karneval
International

Wegen Corona: Rio verschiebt weltberühmten Karneval

Die brasilianische Metropole Rio de Janeiro verschiebt wegen der Corona-Pandemie den weltberühmten Karneval. Ein neuer Termin hängt laut dem Verband der Sambaschulen davon ab, wann es eine Impfkampagne geben wird, wie das Nachrichtenportal "G1" am Donnerstagabend (Ortszeit) berichtete.

Julius Bär verliert im Streit um DDR-Vermögen auch am Bundesgericht
Wirtschaft

Julius Bär verliert im Streit um DDR-Vermögen auch am Bundesgericht

Im Rechtsstreit um verschollene DDR-Vermögen hat Julius Bär auch vor dem Bundesgericht den Kürzeren gezogen. Die Bank wurde nun endgültig zu einer Zahlung von rund 150 Millionen Franken verurteilt. Der Betrag ist durch eine Rückstellung gedeckt.

Lakers vor Einzug in NBA-Finalserie
Sport

Lakers vor Einzug in NBA-Finalserie

Die Los Angeles Lakers benötigen noch einen Sieg, um in die Finalserie der NBA einzuziehen. Sie gewinnen das vierte Halbfinalspiel gegen die Denver Nuggets 114:108 und führen mit 3:1 Siegen.

Stefan Küng will die Chance packen
Sport

Stefan Küng will die Chance packen

Stefan Küng setzt an der Rad-WM in Imola alles auf eine Karte. Der Thurgauer verzichtet auf das Strassenrennen und strebt stattdessen im Zeitfahren als einer der Mitfavoriten eine Medaille an.

Fridays for Future demonstriert trotz Corona wieder fürs Klima
International

Fridays for Future demonstriert trotz Corona wieder fürs Klima

"Wir sind hier, wir sind laut, weil ihr uns die Zukunft klaut": Nach monatelanger Pause wegen der Corona-Pandemie zieht es Klimaschützer in aller Welt am Freitag wieder auf die Strassen.

Rio de Janeiro verschiebt Karneval für unbestimmte Zeit
International

Rio de Janeiro verschiebt Karneval für unbestimmte Zeit

Der weltberühmte Karneval von Rio de Janeiro fällt im kommenden Februar wegen der Corona-Pandemie aus. Das Spektakel werde für unbestimmte Zeit verschoben, teilten die Organisatoren am Donnerstag mit.

Ungewöhnlicher Rückzug im Vatikan: Kardinal Becciu tritt ab
International

Ungewöhnlicher Rückzug im Vatikan: Kardinal Becciu tritt ab

Kardinal Angelo Becciu ist von seinem Amt als Präfekt der vatikanischen Kongregation für Heilig- und Seligsprechungen zurückgetreten.

Vier Schüler in Visp positiv auf Coronavirus getestet
Schweiz

Vier Schüler in Visp positiv auf Coronavirus getestet

Vier Schüler der dritten Orientierungs-Klasse in Visp sind positiv auf das Coronavirus getestet worden. Die 18 Schülerinnen und Schüler der Klasse stehen seit Mittwoch unter Quarantäne.

Kantonspolizei Obwalden warnt vor gefälschten Webseiten
Schweiz

Kantonspolizei Obwalden warnt vor gefälschten Webseiten

Eine Welle von Phishing-Fällen hat in den letzten Wochen die Bewohnerinnen und Bewohner im Kanton Obwalden überrollt. Die Täter gingen immer nach der gleichen Masche vor, wie die Kantonspolizei Obwalden in der Nacht auf Freitag mitteite.

Axenstrasse wegen kleiner Steine zwölf Stunden gesperrt
Regional

Axenstrasse wegen kleiner Steine zwölf Stunden gesperrt

Die Axenstrasse zwischen Sisikon und Flüelen ist nach einer rund zwölfstündigen Sperrung wieder offen. Kleine Steine waren ins Sicherheitsnetz am Gumpisch gefallen und hatten den Alarm ausgelöst, der am Freitag um 00.30 Uhr zur automatischen Sperrung führte.

BMW zahlt wegen dubioser Verkaufszahlen Millionenstrafe in den USA
Wirtschaft

BMW zahlt wegen dubioser Verkaufszahlen Millionenstrafe in den USA

Den deutschen Autokonzern BMW kommen angeblich irreführende Angaben zu seinen Absatzzahlen in den USA teuer zu stehen. Das Unternehmen und zwei Tochterfirmen zahlen im Rahmen eines Vergleichs eine Geldstrafe von 18 Millionen Dollar.

Luzerner Kriminalgericht verurteilt Drogenhändler
Regional

Luzerner Kriminalgericht verurteilt Drogenhändler

Das Luzerner Kriminalgericht hat einen 42-jährigen Drogenhändler zu einer Freiheitsstrafe von zwei Jahren und vier Monaten verurteilt. Er wurde unter anderem der mehrfachen Widerhandlung gegen das Betäubungsmittelgesetz schuldig gesprochen. Das Gericht ordnete eine stationäre Massnahme an.

Bayern München siegt nach Verlängerung
Sport

Bayern München siegt nach Verlängerung

Bayern München kommt im europäischen Supercup zum zweiten Sieg. Der Champions-League-Sieger gewinnt in Budapest gegen den Europa-League-Gewinner Sevilla nach Verlängerung mit 2:1.

Spanien übertrifft die Marke von 700 000 Corona-Infektionen
International

Spanien übertrifft die Marke von 700 000 Corona-Infektionen

Der Corona-Hotspot Spanien hat als erstes Land Westeuropas die Marke von 700 000 registrierten Infektionen gebrochen.

St. Gallen scheitert trotz guter Leistung an AEK Athen
Sport

St. Gallen scheitert trotz guter Leistung an AEK Athen

St. Gallen kann nicht mehr auf seine zweite Teilnahme an der Gruppenphase der Europa League hoffen. In der 3. Qualifikationsrunde scheitern die Ostschweizer trotz guter Leistung an AEK Athen (0:1).

Basel verteidigt klaren Vorsprung knapp und ist eine Runde weiter
Sport

Basel verteidigt klaren Vorsprung knapp und ist eine Runde weiter

Basel qualifiziert sich mit mehr Mühe als nötig für die Playoffs der Europa League. Die Basler setzen sich gegen die Zyprioten von Anorthosis Famagusta nach 3:0-Führung noch mit 3:2 durch.

New York: Eigene Prüfung einer Impfung - Kein Vertrauen in Trump
International

New York: Eigene Prüfung einer Impfung - Kein Vertrauen in Trump

Wegen vorgeblicher Sorge um die Sicherheit eines möglicherweise von der Trump-Regierung zugelassenen Impfstoffs plant der US-Bundesstaat New York seine eigene Untersuchung eines potenziellen Wirkstoffs.

16. Zürich Film Festival mit
Schweiz

16. Zürich Film Festival mit "Wanda, mein Wunder" eröffnet

Mit dem Schweizer Film "Wanda, mein Wunder" von Bettina Oberli ist am Donnerstagabend das 16. Zurich Film Festival (ZFF) eröffnet worden. Als Ehrengast begrüsste Bundesrat Alain Berset die Festivalgäste im Kino Corso.

Die Meere schwitzen immer häufiger
Schweiz

Die Meere schwitzen immer häufiger

Hitzewellen suchen die Weltmeere immer häufiger heim, weil der Mensch den Klimawandel befeuert. Das berichten Forschende der Universität Bern im Fachmagazin "Science".

Polizei birgt Kanister mit Kohlenwasserstoff aus dem Lago Maggiore
Schweiz

Polizei birgt Kanister mit Kohlenwasserstoff aus dem Lago Maggiore

Beim Hafen von Ascona sind am Donnerstag alte Chemiekanister geborgen worden, wie die Kantonspolizei und das Tessiner Umweltdepartement mitteilen. Die Menge des ausgetretenen Kohlenwasserstoffes sei für die Umwelt nicht schädlich.

Mit Mode-Patchwork gegen den Corona-Blues
International

Mit Mode-Patchwork gegen den Corona-Blues

Entweder der Dress ist schlicht und einfarbig, oder die Designer lassen die Farben wild wirbeln: Mit diesen Trends geben die Modemacher auf der Messe in Mailand die Richtung für den kommenden Sommer vor.

Corona-Aufräum-Aktion bringt Mann in England fast 400 000 Pfund ein
International

Corona-Aufräum-Aktion bringt Mann in England fast 400 000 Pfund ein

Eine Aufräum-Aktion während des Corona-Lockdowns hat sich für einen Mann in England als äusserst lukrativ erwiesen.

Asylpaket entzweit die EU - Heftige Kritik aus Prag und Budapest
International

Asylpaket entzweit die EU - Heftige Kritik aus Prag und Budapest

Auch die neuen Vorschläge zur Reform der Asyl- und Migrationspolitik entzweien die Europäische Union. Ungarn und Tschechien äusserten am Donnerstag heftige Kritik am Konzept der EU-Kommission. Zugleich kam Widerstand aus dem Europaparlament. Frankreich begrüsste die Ideen hingegen.

Entlassung von Zürcher Polizist wegen Splatter-Film war unzulässig
Schweiz

Entlassung von Zürcher Polizist wegen Splatter-Film war unzulässig

Ein Kadermitglied der Kantonspolizei Zürich ist unrechtmässig entlassen worden. Zu diesem Schluss kam das Bundesgericht. Dem Mann war im März 2019 fristlos gekündigt worden wegen seiner Beteiligung an einem Splatter-Film.

French Open ohne Bencic - Wawrinka startet gegen Murray
Sport

French Open ohne Bencic - Wawrinka startet gegen Murray

Belinda Bencic erklärt für das French Open kurz vor der Auslosung Forfait. Stan Wawrinka muss sich zum Einstieg gegen Andy Murray beweisen.

Drei Menschen bei Sturz in Eisspalte im Kanton Bern schwer verletzt
Schweiz

Drei Menschen bei Sturz in Eisspalte im Kanton Bern schwer verletzt

Drei Menschen sind bei einem Sturz in eine Eisspalte am Obertalgletscher im Kanton Bern am Donnerstag schwer verletzt worden. Sie wurden in einer aufwändigen Rettungsaktion mit vier Helikoptern gerettet.

Neues Kunstwerk an der Europaallee eingeweiht
Schweiz

Neues Kunstwerk an der Europaallee eingeweiht

Die Klanginstallation "Harmonic Gate" ist am Donnerstagabend auf dem Europaplatz in Zürich eingeweiht worden. Das Kunstwerk nimmt Umgebungsgeräusche auf und gibt sie als "harmonisch proportionierte Klangsignale" wieder.

Bauarbeiter in Cham bei Unfall mit Bagger erheblich verletzt
Regional

Bauarbeiter in Cham bei Unfall mit Bagger erheblich verletzt

Ein 48-jähriger Bauarbeiter ist am Donnerstag auf einer Baustelle im Papieri-Areal in Cham von einem umstürzenden Abbauhammer eines Baggers getroffen worden. Er verletzte sich dabei erheblich an Rücken und Beinen, der Rettungsdienst brachte ihn in ein ausserkantonales Spital.

Migros-Chef Zumbrunnen: 2020 könnte ein Rekordjahr werden
Wirtschaft

Migros-Chef Zumbrunnen: 2020 könnte ein Rekordjahr werden

Nach dem Verkauf der defizitären Tochtergesellschaften Interio und Globus steuert die Migros 2020 auf ein Rekordjahr zu.

WM-Silber für Marlen Reusser
Sport

WM-Silber für Marlen Reusser

Für die Schweiz beginnt die Rad-WM in Imola optimal. Marlen Reusser sichert sich im Zeitfahren der Frauen die Silbermedaille und muss sich nur der Niederländerin Anna van der Breggen geschlagen geben.

Trotz Corona stabile Lehrstellensituation im Kanton Luzern
Regional

Trotz Corona stabile Lehrstellensituation im Kanton Luzern

Die Befürchtungen, aufgrund von Corona würden weit weniger Lehrverträge abgeschlossen, sind im Kanton Luzern nicht eingetroffen: Zwar hat die Dienststelle Berufs- und Weiterbildung bis Ende August 112 Lehrverträge weniger als im Vorjahr bewilligt. Dieses Minus sei aber unerheblich.

Überdurchschnittlich hohe Stimmbeteiligung zeichnet sich ab
Schweiz

Überdurchschnittlich hohe Stimmbeteiligung zeichnet sich ab

Bei den Eidgenössischen Abstimmungen vom kommenden Wochenende zeichnet sich eine hohe Stimmbeteiligung ab. Der Rücklauf der brieflichen Abstimmungskuverts ist in verschiedenen Städten überdurchschnittlich hoch.

Fünf Nidwaldner Gemeinden profitieren von Berggebiet-Förderung
Regional

Fünf Nidwaldner Gemeinden profitieren von Berggebiet-Förderung

Die Nidwaldner Gemeinden Beckenried, Dallenwil, Emmetten, Oberdorf und Wolfenschiessen profitieren vom neuen Förderprogramm für Berggebiete von Bund und Kanton. Um die Bundesbeiträge abzuholen, beantragt der Regierungsrat einen Kredit von 260'000 Franken.

Ex-VW-Chef Winterkorn muss auch wegen Marktmanipulation vor Gericht
Wirtschaft

Ex-VW-Chef Winterkorn muss auch wegen Marktmanipulation vor Gericht

Im Dieselskandal von Volkswagen muss sich der frühere Konzernchef Martin Winterkorn auch wegen des Vorwurfs der Marktmanipulation vor Gericht verantworten. Das Landgericht Braunschweig liess am Donnerstag die Anklage gegen den 73-Jährigen ohne Änderungen zu.

Budget: Kritik an höherem Aufwand - Warnung vor Sparübungen
Schweiz

Budget: Kritik an höherem Aufwand - Warnung vor Sparübungen

In den ersten Reaktionen zum Budgetvorschlag der St. Galler Regierung kritisieren die bürgerlichen Parteien den steigenden Aufwand. Die SVP verzichtet auf die verlangte Steuersenkung, will als Zeichen aber unter anderem einen Stellenstopp. Die SP warnt vor "willkürlichen Sparübungen".

Jil Teichmann scheitert an Switolina
Sport

Jil Teichmann scheitert an Switolina

Jil Teichmann scheidet am WTA-Sandplatzturnier in Strassburg in den Viertelfinals aus. Die Bielerin unterliegt der als Nummer 2 gesetzten Ukrainerin Jelina Switolina 4:6, 3:6.

Mehr schwere Unfälle mit E-Bikes - Hauptproblem Tempo
Schweiz

Mehr schwere Unfälle mit E-Bikes - Hauptproblem Tempo

Die Zahl der schwer verunfallten E-Bikefahrerinnen und -fahrer hat im ersten Halbjahr 2020 erneut zugenommen. Der Trend der vergangenen Jahre setzte sich damit fort. Häufigste Unfallursache war übersetzte Geschwindigkeit.

391 neue Coronavirus-Ansteckungen innert 24 Stunden gemeldet
Schweiz

391 neue Coronavirus-Ansteckungen innert 24 Stunden gemeldet

Aus der Schweiz und Liechtenstein sind dem Bundesamt für Gesundheit (BAG) am Donnerstag 391 Coronavirus-Ansteckungen innerhalb eines Tages gemeldet worden. Zudem registrierte das Amt drei neue Todesfälle. Elf Personen mussten ins Spital eingewiesen werden.

Zug will neuer Universitäts-Vereinbarung beitreten
Regional

Zug will neuer Universitäts-Vereinbarung beitreten

Der Kanton Zug will der totalrevidierten interkantonalen Universitätsverienbarung (IUV) beitreten. Das Parlament hat sich am Donnerstag in erster Lesung geschlossen hinter diesen Schritt gestellt.

10,5 Millionen Franken für Strassensanierung in Merlischachen
Regional

10,5 Millionen Franken für Strassensanierung in Merlischachen

Die Schwyzer Regierung will die Kantonsstrasse in Merlischachen auf einer Länge von 1,5 Kilometern sanieren und den Schulweg sicherer machen. Insgesamt kostet dies 10,5 Millionen Franken.

Zug will Kündigung der Försterschule-Vereinbarung widerrufen
Regional

Zug will Kündigung der Försterschule-Vereinbarung widerrufen

Der Kanton Zug soll der Vereinbarung über den Ausbau und Betrieb der Interkantonalen Försterschule Maienfeld wieder beitreten. Der Kantonsrat hat sich am Donnerstag für den Widerruf der 2018 beschlossenen Kündigung ausgesprochen. Eine Rüge kassierte alt Regierungsrätin Manuela Weichelt-Picard.

Erhalt zweier Mittelschulen kostet Schwyz 100 Millionen Franken
Regional

Erhalt zweier Mittelschulen kostet Schwyz 100 Millionen Franken

Nachdem es das Schwyzer Stimmvolk vor einem Jahr abgelehnt hat, die beiden Ausserschwyzer Kantonsschulstandorte zusammenzuführen, hat der Regierungsrat nun zwei separate Bauprojekte vorgelegt. Er beantragt für einen Neubau in Pfäffikon 82,5 Millionen Franken. Die Kosten für die Sanierung in Nuolen dürften 25 Millionen betragen.

Historisches Museum Luzern macht Tour zu 50 Jahren Frauenstimmrecht
Regional

Historisches Museum Luzern macht Tour zu 50 Jahren Frauenstimmrecht

Im Kanton Luzern dürfen Frauen seit 1970 wählen und abstimmen. Zum 50-Jahr-Jubiläum des Frauenstimmrechts zeigt das Historische Museum Luzern eine Ausstellung und lädt zur Theatertour, die den Weg zur weiblichen Emanzipation zurückverfolgt.

Weg frei für weitere Zwischennutzung auf Seewener Zeughausareal
Regional

Weg frei für weitere Zwischennutzung auf Seewener Zeughausareal

Auf dem Zeughausareal in Seewen sind neu Zwischennutzungen erlaubt, die nicht nur einem öffentlichen Interesse dienen. Am Freitag ist der entsprechende kantonale Nutzungsplan in Kraft getreten - nach langen und intensiven Einsprachverhandlungen.

Zwei Jugendliche lösen Brand von Holzunterstand in Altbüron aus
Regional

Zwei Jugendliche lösen Brand von Holzunterstand in Altbüron aus

Zwei 14-Jährige sind Schuld daran, dass ein Holzunterstand am vergangenen Samstag in Altbüron abgebrannt ist. Sie hatten in einer Feuerschale ein Feuer entfacht und dieses nicht gelöscht, als sie den Ort verliessen, wie die Luzerner Polizei am Donnerstag mitteilte.

Forscher melden Entdeckung
International

Forscher melden Entdeckung "hochwirksamer" Antikörper gegen Corona

Berliner Forscher haben hochwirksame Antikörper gegen das Coronavirus entdeckt. Sie verfolgen nun die Entwicklung einer sogenannten passiven Impfung. Die Antikörper würden sofortigen Schutz bieten - präventiv ebenso wie bei Erkrankten. Allerdings nicht langandauernd.

Urlauberinsel Bali will mit 4400 Influencern Tourismus ankurbeln
International

Urlauberinsel Bali will mit 4400 Influencern Tourismus ankurbeln

Trotz steigender Corona-Fallzahlen will Indonesiens Urlauberinsel Bali mithilfe von 4400 Influencern wieder Touristen anlocken.

Freispruch für Klimaaktivisten in der Waadt aufgehoben
Schweiz

Freispruch für Klimaaktivisten in der Waadt aufgehoben

Das Waadtländer Kantonsgericht hat am Donnerstag den Freispruch für zwölf Klimaaktivisten aufgehoben. In zweiter Instanz wurden sie zu bedingten Geldstrafen und Bussen verurteilt, weil sie in einer Filiale der Credit Suisse Tennis gespielt hatten.

Parlament gegen mehr Schutz bei automatisch verlängerten Verträgen
Schweiz

Parlament gegen mehr Schutz bei automatisch verlängerten Verträgen

Der Ruf nach mehr Schutz für Konsumentinnen und Konsumenten bei automatischen Vertragsverlängerungen ist verhallt. Der Nationalrat hat eine Vorlage seiner Kommission im zweiten Anlauf abgelehnt. Weil auch der Ständerat Nein gesagt hat, bleibt es beim Status quo.