News


Bencic steht in Tallinn im Halbfinal
Sport

Bencic steht in Tallinn im Halbfinal

Belinda Bencic erreicht bei der erstmaligen Austragung des WTA-250-Turniers in Tallinn die Halbfinals. Die Schweizerin (WTA 14) setzt sich gegen die Kroatin Donna Vekic (WTA 85) 6:4, 6:1 durch.

Neubau der Kantonsschule Frauenfeld soll saniert werden
Schweiz

Neubau der Kantonsschule Frauenfeld soll saniert werden

Der bestehende, aus dem Jahr 1993 stammende Neubau der Kantonsschule Frauenfeld soll für 6,6 Millionen Franken saniert werden. Die Gebäudehülle, die Haustechnik, die Beleuchtung und der Brandschutz müssen laut Regierung dringend erneuert werden.

Bergbach in Fideris GR soll bald Strom für 3300 Haushalte liefern
Wirtschaft

Bergbach in Fideris GR soll bald Strom für 3300 Haushalte liefern

Der Bundesrat hat am Freitag die vom Kanton Graubünden eingereichte Schutz- und Nutzungsplanung zur Wasserkraftnutzung des Bergbachs in Fideris genehmigt. Das Projekt ist bereits seit 2014 in Planung und wurde seither angepasst.

Kerzen und Muskeln sorgen in Luzern für Weihnachtsbeleuchtung
Regional

Kerzen und Muskeln sorgen in Luzern für Weihnachtsbeleuchtung

Kerzenlicht und Muskelkraft müssen dieses Jahr reichen: Der Verein Weihnachtsbeleuchtung Luzern verzichtet wegen des drohenden Energiemangels darauf, die traditionellen Lichter in der Stadt aufzuhängen. Als Ersatz gibt es 500 Kerzenlaternen und einen Weihnachtsbaum, dessen Lichter mit Muskelkraft betrieben werden.

Finnische Grenze für russische Touristen dicht
International

Finnische Grenze für russische Touristen dicht

Finnland hat in der Nacht zum Freitag seine Grenze für russische Touristen geschlossen.... [mehr]

Züricherin bringt im Gepäck Skorpion aus den Ferien heim
Schweiz

Züricherin bringt im Gepäck Skorpion aus den Ferien heim

Eine Zürcherin entdeckte nach ihren Ferien in Marokko einen Skorpion im Gepäck. Der blinde Passagier hat nun in der Schweiz ein neues Zuhause gefunden.

Inflation in der Eurozone steigt auf Rekordwert von 10 Prozent
Wirtschaft

Inflation in der Eurozone steigt auf Rekordwert von 10 Prozent

Die bereits hohe Inflation in der Eurozone steigt weiter an. Im September erhöhten sich die Konsumentenpreise gegenüber dem Vorjahresmonat um 10,0 Prozent. Es ist der stärkste Anstieg seit Einführung des Euro als Buchgeld im Jahr 1999.

Ausserrhoden will Windenergie nutzen - Richtplan wird angepasst
Schweiz

Ausserrhoden will Windenergie nutzen - Richtplan wird angepasst

Die Appenzell Ausserrhoder Regierung ist in Sachen Windenergie über die Bücher gegangen: Anders als noch 2018, will sie jetzt den Bau von Windrädern zur Stromerzeugung planen. Dazu braucht es eine Anpassung des kantonalen Richtplans.

Kein Coffeeshop-Verbot für Touristen in Amsterdam
International

Kein Coffeeshop-Verbot für Touristen in Amsterdam

Touristen dürfen weiterhin in den Amsterdamer Coffeeshops Hasch und Marihuana kaufen und Joints rauchen.... [mehr]

Verfassungsgericht: Thailands Regierungschef darf im Amt bleiben
International

Verfassungsgericht: Thailands Regierungschef darf im Amt bleiben

Der vor fünf Wochen von seinem Amt suspendierte thailändische Ministerpräsident Prayut Chan-o-cha darf weiter Regierungschef bleiben.... [mehr]

Wasserkraftwerke können Restwasserabgabe temporär reduzieren
Schweiz

Wasserkraftwerke können Restwasserabgabe temporär reduzieren

Bestimmte Wasserkraftwerke sollen zwischen dem 1. Oktober 2022 und dem 30. April 2023 mehr Wasser für die Stromproduktion zur Verfügung haben. Sie müssen also temporär weniger Wasser abfliessen lassen. Die Mindest-Restwassermenge bleibt aber in Kraft.

Ergänzter Titel des Klimaschutzgesetzes sorgt bei der SVP für Ärger
Schweiz

Ergänzter Titel des Klimaschutzgesetzes sorgt bei der SVP für Ärger

Der indirekte Gegenvorschlag zur Gletscher-Initiative, der den gesetzlichen Weg zum Netto-Null-Ziel 2050 vorgibt, hat einen neuen Titel. Die SVP, die das Referendum gegen die Vorlage ergreifen will, ist darüber erzürnt. Bei der Abstimmung protestierte sie.

Anzeige
Gewinne die exklusive Hörmann STAR Lounge mit bester Sicht!

Gewinne die exklusive Hörmann STAR Lounge mit bester Sicht!

Unterstützt den EV Zug von den besten Plätzen im Stadion. Jetzt mitmachen und die Hörmann STAR Lounge in der BOSSARD Arena für das nächste Heimspiel gewinnen.

Rubrik: Zügelwoche

Rubrik: Zügelwoche

Alles rund um das Zügel gibt es in den nächsten zwei Wochen bei uns. Wir sprechen in unser Zügelwoche mit Mieter:inen, Vermieter:innen und verschiedenen Fachleuten über Tipps und Tricks.

Central Stellenbörse

Central Stellenbörse

Hier finden Sie attraktive Stellenanzeigen aus dem Centralland. Bei Fragen zu einer Stelle kontaktieren Sie bitte jeweils das Unternehmen direkt.

Anzeige

Events

Steiner Chilbi
Events

Steiner Chilbi

Nebst den knapp 30 Markt- und Essensständen wird es auch Attraktionen für die Kleinen geben: Ponyreiten, Kinderkarussell, Kindereisenbahn, ... und natürlich das Musigkarussell!

Alpabfahrt Kerns
Events

Alpabfahrt Kerns

Am Samstag, 1. Oktober 2022 findet die grosse Alpabfahrt in Kerns statt, welche ein kunterbuntes Stück gelebte Tradition und echtes Brauchtum ist.

Oktoberfest Einsiedeln
Events

Oktoberfest Einsiedeln

Das urige Einsiedler Oktoberfest geht in die 6. Auflage und wir freuen uns auf eine schöne Gaudi. Neu sind wir auf dem Brüelparkplatz in einem riesigen Zelt. Zudem wird es im Aussenbereich einen Biergarten mit Frühschoppen am Samstag und Sonntag geben, der auch ohne Tickets besucht werden kann.

Emmen Lacht - Hammer Comedy Tage: Emil - Emil schnädered
Events

Emmen Lacht - Hammer Comedy Tage: Emil - Emil schnädered

Möchten Sie einmal dabei sein, wenn Emil auf der Bühne frisch von der Leber weg einfach drauflos schnädered? Sind Sie neugierig, was er da so improvisiert aus dem Ärmel schüttelt? Freuen Sie sich bei diesem Programm auf Erlebtes und Gespieltes, auf Aktuelles und sogar auf ein paar kleine Kostbarkeiten aus früheren Programmen.

Anzeige

News

Bettina Oberli:
Regional

Bettina Oberli: "Das ist die grösste Freiheit im Leben"

Heute Abend feiert die Oper "Eugen Onegin" im Luzerner Theater Premiere. Regie führt die Filmemacherin Bettina Oberli. Ein Gespräch über schwierige Entscheidungen, das unmittelbare Leben und ein Bedauern.

SNB vollzieht Kehrtwende und verkauft erstmals Devisen
Wirtschaft

SNB vollzieht Kehrtwende und verkauft erstmals Devisen

Die Schweizerische Nationalbank (SNB) hat ihre üblichen Devisenkäufe zur Schwächung des Schweizer Frankens eingestellt. Im Gegenteil: Die Notenbank hat im Zeitraum April bis Juni erstmals Devisen im Wert von fünf Millionen Franken verkauft.

Veranstalter in der Stadt Luzern müssen Stromsparmassnahmen belegen
Regional

Veranstalter in der Stadt Luzern müssen Stromsparmassnahmen belegen

Der Luzerner Stadtrat will Energie sparen und hat dazu 13 Massnahmen beschlossen. Unter anderem verlangt er künftig von Veranstaltern im öffentlichen Raum, dass sie Rechenschaft über Stromsparmassnahmen ablegen.

23 Tote bei Beschuss von zivilem Autokonvoi in Saporischschja
International

23 Tote bei Beschuss von zivilem Autokonvoi in Saporischschja

Bei einem Raketenangriff auf einen zivilen Autokonvoi in der südukrainischen Stadt Saporischschja sind am Freitag nach ukrainischen Angaben 23 Menschen getötet worden.... [mehr]

Thurgauer Grosser Rat stimmt elektronisch ab
Schweiz

Thurgauer Grosser Rat stimmt elektronisch ab

Der Thurgauer Grosse Rat stimmt an seiner Sitzung vom 3. Oktober im Rathaus Weinfelden erstmals elektronisch ab. Für eine Pilotphase von einem halben Jahr kommt eine mobile elektronische Abstimmungsanlage zum Einsatz.

Weltstar als Weltstar: Diane Kruger wird Marlene Dietrich spielen
International

Weltstar als Weltstar: Diane Kruger wird Marlene Dietrich spielen

Hollywood-Star Diane Kruger ("Troja") wird in einer deutschen Serie die Leinwand-Legende Marlene Dietrich (1901-1992) spielen.... [mehr]

Obwaldner Regierung strebt Spitalverbund mit Luks an
Regional

Obwaldner Regierung strebt Spitalverbund mit Luks an

Der Obwaldner Regierungsrat sieht die Zukunft des Kantonsspital in Sarnen in einem Verbund mit der Luks Gruppe des Luzerner Kantonsspitals. Er hat sich für diese als Partner ausgesprochen und will nun die nötigen Verträge und Gesetzesänderungen ausarbeiten.

Frauen fordern WM-Ausschluss von Iran
Sport

Frauen fordern WM-Ausschluss von Iran

Die iranische Frauenrechtsbewegung "Open Stadiums" fordert die FIFA auf, den Iran von der Fussball-Weltmeisterschaft in Katar auszuschliessen.

Nationalrat will keine Änderungen im Sanktionsrecht vornehmen
Schweiz

Nationalrat will keine Änderungen im Sanktionsrecht vornehmen

Das Schweizer Sanktionsrecht wird nicht geändert. Nachdem das Parlament eigenständige Sanktionen und damit einen Paradigmenwechsel abgelehnt hatte, verwarf der Nationalrat die übriggebliebenen geringfügigen Änderungen am Freitag in der Schlussabstimmung.

Restaurants sollen Herkunft von geschnittenem Brot deklarieren
Schweiz

Restaurants sollen Herkunft von geschnittenem Brot deklarieren

Restaurants und Detailhändler sollen künftig die Herkunft der feilgebotenen Backwaren deklarieren müssen. Das ist einer der Punkte der Revision des Lebensmittelrechts, die der Bundesrat am Freitag in die Vernehmlassung gab.

ABB muss Rückstellungen für Rechtsfall in Südafrika bilden
Wirtschaft

ABB muss Rückstellungen für Rechtsfall in Südafrika bilden

ABB wird von juristischen Auseinandersetzungen aus der Vergangenheit eingeholt. Für im Jahr 2015 in Südafrika vergebene "Kusile-Projekt" stellt der Konzern rund 325 Millionen US-Dollar zurück.

24-Jährige auf Fussgängerstreifen in Netstal GL angefahren
Regional

24-Jährige auf Fussgängerstreifen in Netstal GL angefahren

Ein Autofahrer hat am Donnerstagabend in Netstal GL eine Fussgängerin übersehen und frontal angefahren. Die 24-Jährige wurde vom Fussgängerstreifen weggeschleudert und erlitt laut Polizei Hüftverletzungen.

Luzerner SP-Präsident Roth will erneut für Ständerat kandidieren
Schweiz

Luzerner SP-Präsident Roth will erneut für Ständerat kandidieren

Im Kanton Luzern will der Präsident der SP, David Roth, erneut für den Ständerat kandidieren. Der 37-Jährige ist am Donnerstagabend von der Stadtpartei einstimmig zuhanden des kantonalen Parteitages vom 17. November nominiert worden. Roth will bei den eidgenössischen Wahlen im Herbst 2023 auch für den Nationalrat kandidieren.

Cembra übernimmt Byjuno im Bereich Zahlen per Rechnung
Wirtschaft

Cembra übernimmt Byjuno im Bereich Zahlen per Rechnung

Die Konsumkreditbank Cembra kauft das Schweizer Unternehmen Byjuno. Der Anbieter für Bezahllösungen auf Rechnung soll mit der Tochter Swissbilling zusammengeführt werden.

Star-Besetzung um Emma Stone für neuen Lanthimos-Film
International

Star-Besetzung um Emma Stone für neuen Lanthimos-Film

Der griechische Regisseur Yorgos Lanthimos (49, "The Favourite – Intrigen und Irrsinn") hat für sein neues Projekt eine Star-Besetzung gewinnen können. Neben Oscar-Preisträgerin Emma Stone (33, "La La Land") sind Willem Dafoe (67, "Nightmare Alley"), Jesse Plemons (34, "The Power of the Dog") u... [mehr]

So wird Verstappen bereits in Singapur Weltmeister
Sport

So wird Verstappen bereits in Singapur Weltmeister

Max Verstappen kann schon am Sonntag im Grand Prix von Singapur vorzeitig zum zweiten Mal Formel-1-Weltmeister werden - allerdings noch nicht aus eigener Kraft.

Medien: Explosion in Bildungseinrichtung in Kabul
International

Medien: Explosion in Bildungseinrichtung in Kabul

Eine massive Explosion hat am Freitag die afghanische Hauptstadt Kabul erschüttert. Die Detonation habe sich am Morgen Ortszeit ereignet, berichtete der afghanische Nachrichtensender Tolo. Offizielle Angaben zu Opfern gibt es bislang nicht. Ein Augenzeuge berichtete der Deutschen Presse-Agentur, Kr... [mehr]

Nike geht mit hohen Lagerbeständen ins Weihnachtsgeschäft
Wirtschaft

Nike geht mit hohen Lagerbeständen ins Weihnachtsgeschäft

Das Geschäft des Sportartikel-Konzerns Nike wird von gestiegenen Logistik-Kosten und dem starken Dollar gebremst. Zugleich schnellen die Lagerbestände in die Höhe und werden unter anderem mit Hilfe von Rabatten abgebaut.

Erste Münzen mit Porträt von König Charles III. vorgestellt
International

Erste Münzen mit Porträt von König Charles III. vorgestellt

Die britische Münzprägeanstalt Royal Mint hat erstmals Münzen mit dem Porträt des neuen Königs Charles III. vorgestellt. Das Profil des 73-Jährigen soll zunächst auf einer neuen 5-Pfund-Sondermünze und einer 50-Pence-Münze zum Andenken an die kürzlich im Alter von 96 Jahren gestorbene Quee... [mehr]

Chinas Wirtschaft leidet unter Corona-Massnahmen
Wirtschaft

Chinas Wirtschaft leidet unter Corona-Massnahmen

Chinas Wirtschaft leidet unter Lockdowns und anderen Beschränkungen im Kampf gegen die Pandemie.

Russland annektiert ukrainische Gebiete - Die Nacht im Überblick
International

Russland annektiert ukrainische Gebiete - Die Nacht im Überblick

In einem international nicht anerkannten Verfahren will Russlands Präsident Wladimir Putin an diesem Freitag vier ukrainische Gebiete annektieren.... [mehr]

Japanische Konzerne entwickeln neuartige Atomreaktoren
Wirtschaft

Japanische Konzerne entwickeln neuartige Atomreaktoren

Japans Pläne zur Entwicklung von Atomkraftwerken der nächsten Generation nehmen konkrete Gestalt an.

Hurrikan
International

Hurrikan "Ian" nun auf dem Weg nach South Carolina

Nachdem er schwere Verwüstungen in Florida angerichtet hat, bewegt sich Hurrikan "Ian" auf die nächste US-Küste zu.... [mehr]

Zuckerberg will bei Meta Einstellungsstopp verhängen
Wirtschaft

Zuckerberg will bei Meta Einstellungsstopp verhängen

Der Facebook-Konzern Meta steht nach der Abschwächung seines Geschäfts vor Sparmassnahmen. Gründer und Chef Mark Zuckerberg bereitete die Mitarbeiter in einer internen Fragerunde auf einen Einstellungsstopp und Budgetkürzungen vor.

Bureau Bureau gewinnen ZKB-Jazzpreis 2022
Schweiz

Bureau Bureau gewinnen ZKB-Jazzpreis 2022

Das Berner Duo Bureau Bureau hat den diesjährigen ZKB Jazzpreis gewonnen. Der Preis ist die höchste Auszeichnung für den Nachwuchs bei den Schweizer Jazzmusikerinnen und Musikern.

Putin erkennt Gebiete Cherson und Saporischschja als unabhängig an
International

Putin erkennt Gebiete Cherson und Saporischschja als unabhängig an

Der russische Präsident Wladimir Putin hat in einem weiteren völkerrechtswidrigen Akt die besetzten ukrainischen Gebiete Cherson und Saporischschja als unabhängige Staaten anerkannt.... [mehr]

Lula in Umfrage deutlich vor Amtsinhaber Bolsonaro in Brasilien
International

Lula in Umfrage deutlich vor Amtsinhaber Bolsonaro in Brasilien

Wenige Tage vor der Präsidentenwahl in Brasilien liegt der linke Herausforderer Luiz Inácio Lula da Silva in den Umfragen deutlich vor dem rechten Amtsinhaber Jair Bolsonaro.... [mehr]

Zinssorgen belasten erneut die Aktienmärkte
Wirtschaft

Zinssorgen belasten erneut die Aktienmärkte

Die kräftige Kurserholung an der Wall Street vom Mittwoch hat sich als Strohfeuer erwiesen. Am Donnerstag schürten robuste Konjunkturdaten einmal mehr die Sorge, dass die Leitzinsen im Kampf gegen die hohe Inflation weiter steigen dürften.

Scholz verteidigt neues milliardenschweres Hilfspaket
International

Scholz verteidigt neues milliardenschweres Hilfspaket

Der deutsche Bundeskanzler Olaf Scholz hat das neue milliardenschwere Hilfspaket der Bundesregierung und die dafür erforderliche Schuldenaufnahme verteidigt.... [mehr]

Sanktionsverstösse: US-Klage gegen russischen Milliardär Deripaska
International

Sanktionsverstösse: US-Klage gegen russischen Milliardär Deripaska

Der russische Milliardär Oleg Deripaska ist in den USA wegen des Versuchs angeklagt worden, gegen ihn verängte Sanktionen zu umgehen. In Deripaskas sollen Herferinnen versucht haben, eine Reise seiner Freundin in die USA organisieren.... [mehr]

Putin kritisiert Fehler bei Teilmobilmachung für Krieg
International

Putin kritisiert Fehler bei Teilmobilmachung für Krieg

Der russische Präsident Wladimir Putin hat eine Woche nach dem Start der Teilmobilmachung für seinen Krieg gegen die Ukraine Fehler bei der Einberufung von Reservisten kritisiert. "Es müssen alle Fehler korrigiert werden", sagte Putin am Donnerstag bei einer Sitzung des nationalen Sicherheitsrate... [mehr]

Britische Konservative verlieren in Umfragen dramatisch an Zuspruch
International

Britische Konservative verlieren in Umfragen dramatisch an Zuspruch

Die regierenden Konservativen in Grossbritannien unter Premierministerin Liz Truss haben wenige Tage vor dem Start ihres Parteitags dramatisch an Zuspruch der Wähler verloren. Wie aus mehreren Umfragen am Donnerstag hervorging, konnte die oppositionelle Labour-Partei ihren Vorsprung in der Wählerg... [mehr]

Hischier könnte zum Saisonauftakt fehlen
Sport

Hischier könnte zum Saisonauftakt fehlen

Der Schweizer NHL-Star Nico Hischier muss wegen einer Oberschenkel-Verletzung mindestens zehn Tage pausieren.

Nach Betrugsvorwürfen: Weltverband will Ermittlungen einleiten
Sport

Nach Betrugsvorwürfen: Weltverband will Ermittlungen einleiten

Im Fall der Betrugsvorwürfe des norwegischen Weltmeisters Magnus Carlsen gegen seinen amerikanischen Kontrahenten Hans Niemann setzt der Schach-Weltverband Fide eine Untersuchungskommission ein.

Aussenverteidiger Schmidt bis 2026 bei St. Gallen
Sport

Aussenverteidiger Schmidt bis 2026 bei St. Gallen

Der FC St. Gallen kann weitere drei Jahre mit dem Aussenverteidiger Isaac Schmidt planen.

US-Sängerin Lizzo spielt auf historischer Präsidentenflöte
International

US-Sängerin Lizzo spielt auf historischer Präsidentenflöte

Die US-Musikerin Lizzo (34) hat bei einem Konzert in Washington auf einer gläsernen Flöte gespielt, die 1813 für den damaligen US-Präsidenten James Madison angefertigt wurde. Die Pop-Sängerin und klassisch ausgebildete Flötenspielerin habe zuvor die Nationalbibliothek in der US-Hauptstadt besu... [mehr]

Spaniens linke Regierung konkretisiert Pläne für Reichensteuer
International

Spaniens linke Regierung konkretisiert Pläne für Reichensteuer

Spaniens linke Regierung hat ihre Pläne für die Einführung einer befristeten Reichensteuer konkretisiert, mit der Belastungen breiter Bevölkerungsschichten durch die hohe Inflation abgefedert werden sollen. Die Sondersteuer solle 2023 und 2024 bei Vermögen ab einer Höhe von mehr als drei Milli... [mehr]

UN-Generalsekretär: Annexionen dürfen nicht akzeptiert werden
International

UN-Generalsekretär: Annexionen dürfen nicht akzeptiert werden

UN-Generalsekretär António Guterres hat die angekündigte Annexion von ukrainischen Gebieten durch Russland scharf verurteilt und als rechtlich wertlos beschrieben. "Sie ist nicht mit dem internationalen Recht vereinbar. Sie stellt sich gegen alles, wofür die internationale Gemeinschaft stehen so... [mehr]

Chance auf Quotenplatz für Schweizer Springreit-Equipe intakt
Sport

Chance auf Quotenplatz für Schweizer Springreit-Equipe intakt

Die Schweizer Springreiter qualifizieren sich im Nationenpreisfinal in Barcelona für den A-Final vom Sonntag und bleiben damit im Rennen um den Quotenplatz für die Olympischen Spiele.

Autorin Dangarembga zu sechs Monaten auf Bewährung verurteilt
International

Autorin Dangarembga zu sechs Monaten auf Bewährung verurteilt

Ein Gericht in Simbabwe hat die vielfach preisgekrönte Autorin Tsitsi Dangarembga zu sechs Monaten auf Bewährung, ausgesetzt für fünf Jahre, verurteilt. Ausserdem muss die Schriftstellerin eine Strafe von 70 000 simbabwischen Dollar (rund 200 Euro) zahlen, wie Dangarembgas Ehemann der Deutschen ... [mehr]

Klimaaktivisten rollen im Nationalratssaal ein Banner aus
Schweiz

Klimaaktivisten rollen im Nationalratssaal ein Banner aus

Sieben Klimaaktivisten haben am Donnerstagnachmittag im Nationalratssaal ein Banner ausgerollt. Als Papierflieger warfen sie zudem einen Brief auf die Parlamentsmitglieder. Sie wurden rasch von den Sicherheitskräften aus dem Saal gebracht.

Aargau, Solothurn und Luzern starten 5. Agglo-Programm
Schweiz

Aargau, Solothurn und Luzern starten 5. Agglo-Programm "AareLand"

Die Kantone Aargau, Solothurn und Luzern haben am Donnerstag in Olten SO gemeinsam den Startschuss für die Arbeiten an der fünften Generation des Agglomerationsprogramms "AareLand" gegeben. Der Kanton Luzern trägt dieses Programm erstmals mit.

Ständerat beschliesst eine Aufweichung des Wolfsschutzes
Schweiz

Ständerat beschliesst eine Aufweichung des Wolfsschutzes

Wölfe sollen nicht nur geschossen werden dürfen, wenn sie Schäden angerichtet haben, sondern auch, um künftige Schäden zu verhüten. Der Ständerat hat eine Art Regulierungssaison für Wölfe im Jagdgesetz aufgenommen.

St. Galler Landwirtschaft soll innovativer werden
Schweiz

St. Galler Landwirtschaft soll innovativer werden

Der Kanton St. Gallen will seine Landwirtschaft innovativ und ressourcenschonend weiterentwickeln. Diese Ziele werden in einem neuen Bericht des Volkswirtschaftsdepartements formuliert. Thema ist auch die Digitalisierung mit Stichworten wie Smartfarming und Robotik.

Hüsler nach Exploit im Viertelfinal
Sport

Hüsler nach Exploit im Viertelfinal

Der Schweizer Tennisprofi Marc-Andrea Hüsler (ATP 95) steht zum zweiten Mal in diesem Jahr in einem ATP-Viertelfinal.

Neue ÖV-Angebote soll Skigäste in Engelberg von der Strasse holen
Regional

Neue ÖV-Angebote soll Skigäste in Engelberg von der Strasse holen

Die verkehrsgeplagten Gemeinden im Engelbergertal können in diesem Winter auf erste Linderung hoffen. Skigäste sollen durch zusätzliche Anreize vom Auto auf den ÖV umsteigen. Die Kantone Ob- und Nidwalden sowie weitere Partner haben sich auf ein gemeinsames Vorgehen geeinigt.

Autorin Dangarembga in Simbabwe verurteilt - Strafmass noch ungewiss
International

Autorin Dangarembga in Simbabwe verurteilt - Strafmass noch ungewiss

Ein Gericht in Simbabwe hat die vielfach preisgekrönte Autorin Tsitsi Dangarembga in allen Punkten schuldig gesprochen. Dies bestätigte der Ehemann der Künstlerin, Olaf Koschke, der Deutschen Presse-Agentur am Donnerstag. Zunächst blieb das Strafmass ungewiss. Dangarembga, die 2021 den Friedensp... [mehr]

Ständerat setzt erste Marke beim Ausbau der erneuerbaren Energien
Schweiz

Ständerat setzt erste Marke beim Ausbau der erneuerbaren Energien

Schnellerer Zubau von Wasserkraft-, Solar- und Windanlagen sowie höhere Effizienzziele: Der Ständerat hat im sogenannten Mantelerlass wichtige energiepolitische Pflöcke eingeschlagen. Wie die Energiewende genau umgesetzt werden soll, bleibt zumindest teilweise offen.

Diesel läuft aus aufgeschlitztem Tank in Cham in den Bach
Regional

Diesel läuft aus aufgeschlitztem Tank in Cham in den Bach

Ein Lastwagen hat am Donnerstag in Cham ZG eine Mauer gestreift, wobei der Tank aufgeschlitzt wurde und rund 200 Liter Diesel ausliefen. Ein Teil des Treibstoffs gelangte über die Kanalisation in die Lorze.

Kanton Zug führt Postulat auf Gemeindeebene ein
Regional

Kanton Zug führt Postulat auf Gemeindeebene ein

Der Zuger Kantonsrat hat am Donnerstag die Einführung des Postulatsrechts auf Gemeindeebene befürwortet. Er erklärte eine überparteiliche Motion erheblich.

Selenskyj beruft Nationalen Sicherheitsrat ein
International

Selenskyj beruft Nationalen Sicherheitsrat ein

Mit Blick auf die geplante russische Annexion von Teilen der Ost- und Südukraine kommt an diesem Freitag in der Ukraine der Nationale Sicherheitsrat zusammen. Das teilte Präsidentensprecher Serhij Nykyforow am Donnerstag bei Facebook mit.... [mehr]

Kanton Luzern lässt Warmwasser-Handräder abschrauben
Regional

Kanton Luzern lässt Warmwasser-Handräder abschrauben

Der Kanton Luzern nimmt die Warmwasser-Zapfstellen in Verwaltungs- und Schulgebäuden ausser Betrieb. Mit dieser und zahlreichen anderen Massnahmen will er den Energieverbrauch senken. Er ruft die Gemeinden auf, es ihm gleich zu tun.