RadioCentral.ch - Das Newsportal mit Herz!


Anzeige
Anzeige
Postauto-Interimschef:
Schweiz

Postauto-Interimschef: "Die Chauffeure wurden ausgepresst"

Postauto-Interimschef Thomas Baur hat in einem Interview grobe Fehler im Umgang mit den Chauffeuren des Unternehmens eingeräumt. "Die Chauffeure wurden ausgepresst." Diesen seien bei der Arbeitszeit Minuten abgezwackt worden, um ein paar Franken einzusparen.

Velounfall mit Katze: FDP-Nationalrat erleidet zwölf Knochenbrüche
Schweiz

Velounfall mit Katze: FDP-Nationalrat erleidet zwölf Knochenbrüche

Der Waadtländer FDP-Nationalrat Frédéric Borloz hat sich bei einem Sturz mit dem Velo wegen einer Katze zwölf Knochenbrüche zugezogen. Die Verletzungen seien nicht schwerwiegend, versicherte der 52-Jährige im Interview mit der Westschweizer Zeitung "24 Heures".

Ronaldos erster Platzverweis in der Champions League
Sport

Ronaldos erster Platzverweis in der Champions League

Juventus siegt in Valencia nach einem diskutablen Ausschluss von Cristiano Ronaldo 2:0. Der Titelhalter Real Madrid kontrollierte die AS Roma (3:0) weitgehend ohne Schwierigkeiten, derweil sich Manchester City von Lyon (1:2) düpieren liess.

Seoane und YB von ManU geschlagen - Standesgemässe Niederlage mit Anmerkungen
Sport

Seoane und YB von ManU geschlagen - Standesgemässe Niederlage mit Anmerkungen

Das Schlussresultat ist das normale, wenn man die Reputation der Teams heranzieht: YB - Manchester United 0:3. Aber nach dem Geschehen hätten die Berner in ihrer ersten Champions-League-Partie Besseres verdient.

Trump besucht Überschwemmungsgebiete an US-Küste und sagt Hilfe zu
International

Trump besucht Überschwemmungsgebiete an US-Küste und sagt Hilfe zu

US-Präsident Donald Trump hat den Gebieten an der US-Südostküste, die nach dem Sturm "Florence" unter schweren Überschwemmungen leiden, volle Unterstützung zugesagt. "Wir werden zu 100 Prozent da sein", sagte Trump am Mittwoch bei einem Besuch in North Carolina.

Verlosung: Laufe mit den FCL- und Sion-Stars gemeinsam ein
Sport

Verlosung: Laufe mit den FCL- und Sion-Stars gemeinsam ein

Für das FCL-Heimspiel vom Sonntag, 30. September 2018 gegen den FC Sion verlosen wir 25 exklusive Plätze als Einlauf-Kids. Melde Dich jetzt an und begleite die FCL- und Sion-Stars beim Einlauf in die swissporarena.

Informatik an Luzerner Gymnasien geht zu Lasten eines anderen Fachs
Regional

Informatik an Luzerner Gymnasien geht zu Lasten eines anderen Fachs

Ab dem 1. August 2021 macht der Kanton Luzern an den Gymnasien das Fach Informatik obligatorisch. Er setzt damit einen Bundesbeschluss um. Vorgesehen sind drei Lektionen. Das bedingt die Kürzung einer Lektion in einem anderen Fach.

Nestlé stellt Hautpflegegeschäft auf den Prüfstand
Schweiz

Nestlé stellt Hautpflegegeschäft auf den Prüfstand

Beim Nahrungsmittelkonzern Nestlé geht der Umbau weiter voran. Nach dem Verkauf des Lebensversicherers Gerber Life vor einigen Tagen kommt nun das Hautpflegegeschäft auf den Prüfstand.

ZSC knapp an Blamage vorbei - Rapperswil-Jona souverän
Sport

ZSC knapp an Blamage vorbei - Rapperswil-Jona souverän

Schweizer Meister ZSC Lions hat im Schweizer Cup nur mit Mühe die Achtelfinals erreicht. Das Team von Neo-Trainer Serge Aubin bezwang den MSL-Verein Bülach dank einem späten Treffer 3:2.

Dübendorf - Rapperswil-Jona Lakers 0:5
Sport

Dübendorf - Rapperswil-Jona Lakers 0:5

Dübendorf - Rapperswil-Jona Lakers 0:5 (0:2, 0:1, 0:2)

EVZ Academy - Langenthal 2:1 n.V.
Sport

EVZ Academy - Langenthal 2:1 n.V.

EVZ Academy - Langenthal 2:1 (0:0, 0:1, 1:0, 1:0) n.V.

Frauenschläger von Genf wegen versuchter Tötung angeklagt
Schweiz

Frauenschläger von Genf wegen versuchter Tötung angeklagt

Nach einer brutalen Attacke auf fünf junge Frauen in Genf sind drei Tatverdächtige in Frankreich wegen versuchter Tötung und schwerer Gewalt angeklagt worden. Ihnen drohen mehrjährige Gefängnisstrafen.

Wawrinka in St. Petersburg im Viertelfinal
Sport

Wawrinka in St. Petersburg im Viertelfinal

Stan Wawrinka (ATP 88) hat beim ATP-Turnier in St. Petersburg die Viertelfinals erreicht. 

Nidwalden budgetiert rote Zahlen und hofft auf den Bund
Regional

Nidwalden budgetiert rote Zahlen und hofft auf den Bund

Geht es nach der Nidwaldner Regierung, rutscht der Kanton im kommenden Jahr etwas tiefer in die roten Zahlen. Das Budget 2019 weist ein Minus von 2,9 Millionen Franken aus. Der Steuerfuss soll unverändert bei 2,66 Einheiten verharren.

Elektriker kommt mit Starkstrom in Kontakt und verletzt sich
Regional

Elektriker kommt mit Starkstrom in Kontakt und verletzt sich

Ein Elektriker ist heute Mittwochmorgen in Menznau bei einem Arbeitsunfall erheblich verletzt worden. Der Fachmann führte in einem Grossbetrieb an einer Anlage Unterhaltsarbeiten durch, als er mit Starkstrom in Kontakt kam.

Entlebucher tüfteln an umweltfreundlicher Hanf-Indoor-Anlage
Regional

Entlebucher tüfteln an umweltfreundlicher Hanf-Indoor-Anlage

Der Hanfanbau in Indoor-Anlagen ist ein Stromfresser. Um das Kraut ökologisch vertretbar anzubauen, haben Jungunternehmer aus dem Entlebuch eine automatisierte Anlage entwickelt, mit der Strom und Wasser gespart werden kann.


Anzeige

Anzeige
SRG verlegt Teil der Radio-Info nach Zürich - Berner verärgert
Schweiz

SRG verlegt Teil der Radio-Info nach Zürich - Berner verärgert

Die SRG bleibt trotz Widerstand aus Politik und Wirtschaft hart: Der Grossteil der Radio-Informationsabteilung soll von Bern nach Zürich umziehen. Das hat der Verwaltungsrat der SRG entschieden.

Fussballfieber in Bern - 2000 Engländer nehmen Stadt in Beschlag
Sport

Fussballfieber in Bern - 2000 Engländer nehmen Stadt in Beschlag

Das Fussballfieber in Bern hat am Mittwoch einen neuen Höhepunkt erreicht. Die Fans von YB und knapp 2000 Anhänger von Manchester United fieberten in der Stadt ihrem ersten Gruppenspiel in der Champions League entgegen.

Der FCZ steigt in die heisse Phase
Sport

Der FCZ steigt in die heisse Phase

Wie gut ist dieser FC Zürich? Wie steckt er die Doppelbelastung weg? Die nächsten 18 Tage mit sechs Spielen werden Antworten liefern. Am Donnerstag startet der Cupsieger in Zypern bei AEK Larnaca in die Europa League - mit Ambitionen, aber auch mit Fragezeichen.

Obdachloser wegen Mordes an Golf-Amateur-Europameisterin verhaftet
International

Obdachloser wegen Mordes an Golf-Amateur-Europameisterin verhaftet

Ein Obdachloser ist in den USA wegen des mutmasslichen Mordes an der Golf-Amateur-Europameisterin Celia Barquin Arozamena festgenommen worden. Die 22-jährige Spanierin wurde am Montag erstochen auf einem Golfplatz in der Stadt Ames im US-Bundesstaat Iowa gefunden.

Trump nennt Gipfel-Vereinbarung von Pjöngjang
Regional

Trump nennt Gipfel-Vereinbarung von Pjöngjang "sehr spannend"

US-Präsident Donald Trump hat die jüngsten Vereinbarungen beim Gipfel zwischen Nord- und Südkorea in einer ersten Reaktion als "sehr spannend" bezeichnet.

Kim und Moon wollen koreanische Halbinsel von Atomwaffen befreien
International

Kim und Moon wollen koreanische Halbinsel von Atomwaffen befreien

Auf dem Gipfel mit Südkoreas Präsident Moon Jae In in Pjöngjang hat der nordkoreanische Machthaber Kim Jong Un nach südkoreanischen Angaben am Mittwoch zugesagt, seine wichtigste Atomanlage in Yongbyon zu schliessen und internationale Inspekteure ins Land zu lassen.

Luzerner Public Viewing: 175'000 Franken für Strassenkinder
Regional

Luzerner Public Viewing: 175'000 Franken für Strassenkinder

Das Public Viewing auf der Ufschötti in Luzern anlässlich der Fussball-WM vom letzten Sommer hat eine nachhaltige Wirkung: Die Organisatoren erzielten einen Gewinn von 175'000 Franken, die Projekten zu Gunsten von Strassenkindern zugute kommen.

Komiker Jack Black erhält einen Hollywood-Stern
International

Komiker Jack Black erhält einen Hollywood-Stern

Der Komiker Jack Black ("Tropic Thunder", "Jumanji: Willkommen im Dschungel") hat auf dem "Walk of Fame" im Herzen von Hollywood eine Sternenplakette mit seinem Namen enthüllt - und am Ende seiner Ansprache gegen US-Präsident Donald Trump gewettert.


Anzeige

Anzeige
Hockey-Cup: Keine Überraschung und ein Zittersieg
Sport

Hockey-Cup: Keine Überraschung und ein Zittersieg

In den ersten acht Sechzehntelfinals des Schweizer Eishockey-Cups setzten sich die National-League-Vertreter alle durch. Nur Servette zitterte sich in Visp mit 4:2 eine Runde weiter. Die 1. Runde wird am Mittwoch abgeschlossen.

Stormy Daniels von angeblichem Sex mit Trump unbeeindruckt
International

Stormy Daniels von angeblichem Sex mit Trump unbeeindruckt

Die US-Pornodarstellerin Stormy Daniels stellt Donald Trump in ihrem angekündigten Buch ein miserables Zeugnis aus - nicht als Präsident, sondern als Liebhaber. Das angebliche Abenteuer mit Trump vor zehn Jahren hat sie in keiner Weise beeindruckt.

Seoanes und YBs 1. CL-Spiel: Kann YB die Sensation gegen ManU landen?
Sport

Seoanes und YBs 1. CL-Spiel: Kann YB die Sensation gegen ManU landen?

Die Tickets sind längst verkauft, die Spannung ist hoch. Die Young Boys erwarten heute Mittwochabend im Stade de Suisse zum ersten Champions-League-Spiel ihrer Geschichte einen grossen Klub: Manchester United.

Die Lakers sind zurück:
Sport

Die Lakers sind zurück: "Wir werden nicht mit Schönwetter-Eishockey gewinnen"

Nach einem Traumjahr mit Cupsieg und Aufstieg müssen die Rapperswil-Jona Lakers in der National League wohl wieder kleinere Brötchen backen. Einer der Schlüsselspieler ist Goalie Melvin Nyffeler.

Verfassungsschutzchef Maassen muss gehen und wird Staatssekretär
Regional

Verfassungsschutzchef Maassen muss gehen und wird Staatssekretär

Der deutsche Verfassungsschutz-Präsident Hans-Georg Maassen muss seinen Posten räumen. Dies teilte die Bundesregierung am Dienstag nach Beratungen der Parteivorsitzenden von CDU, CSU und SPD mit.

Maassen muss Posten räumen - Chemnitz-Aussagen waren zu viel
International

Maassen muss Posten räumen - Chemnitz-Aussagen waren zu viel

Verfassungsschutz-Präsident Hans-Georg Maassen muss nach seinen umstrittenen Äusserungen zu fremdenfeindlichen Ausschreitungen in Chemnitz seinen Posten räumen. Wie die Bundesregierung am Dienstag mitteilte, wechselt er als Staatssekretär ins Bundesinnenministerium.

Auffanggesellschaft für Resort am Walensee steht bereit
Regional

Auffanggesellschaft für Resort am Walensee steht bereit

Unter der Führung der Bergbahnen Flumserberg AG steht eine Auffanggesellschaft bereit, die das vor rund einem Jahr in Konkurs gegangene Resort am Walensee wiedereröffnen will.


Anzeige

Anzeige
Neue Vorwürfe gegen Polizei nach Tod von Drogendealer in Lausanne
Schweiz

Neue Vorwürfe gegen Polizei nach Tod von Drogendealer in Lausanne

Ein Drogendealer, der im März in Lausanne nach einer Festnahme durch die Polizei gestorben war, erlag laut Autopsiebericht einem Herzinfarkt. Eine Überdosis sei daher ausgeschlossen, sagte der Anwalt seiner Familie.

Putin entschärft nach Flugzeugabschuss Vorwürfe gegen Israel
International

Putin entschärft nach Flugzeugabschuss Vorwürfe gegen Israel

Russlands Präsident Wladimir Putin will nach dem Abschuss eines russischen Aufklärungsflugzeuges über Syrien einen Konflikt mit Israel vermeiden. Der Vorfall sehe aus wie eine Verkettung unglücklicher Umstände, sagte er am Dienstag in Moskau.

Nach Attacke gegen Frauen in Genf: Drei Verdächtige verhaftet
Schweiz

Nach Attacke gegen Frauen in Genf: Drei Verdächtige verhaftet

Gut einen Monat nach der Gewalt-Attacke auf fünf Frauen in der Stadt Genf hat die französische Polizei drei verdächtige Personen festgenommen. Der brutale Angriff hatte in der ganzen Schweiz eine Welle der Empörung ausgelöst.

Sie geben sich weiter aufs Dach - China und USA verhängen weitere Zölle
International

Sie geben sich weiter aufs Dach - China und USA verhängen weitere Zölle

Nach der Zuspitzung im Handelsstreit zwischen den USA und China haben sich beide Seiten unnachgiebig gezeigt. Auf die Verhängung neuer Strafzölle durch US-Präsident Donald Trump reagierte China am Dienstag mit eigenen Strafmassnahmen.

Tötungsdelikt in Chemnitz - Ein Tatverdächtiger kommt frei
International

Tötungsdelikt in Chemnitz - Ein Tatverdächtiger kommt frei

Gut drei Wochen nach der tödlichen Messerattacke auf einen 35-jährigen Deutschen in Chemnitz ist einer der Tatverdächtigen wieder auf freiem Fuss. Nach einem Haftprüfungstermin hob das Amtsgericht Chemnitz am Dienstag den Haftbefehl gegen den 22-jährigen Iraker auf.

Sechs Personen in Schwanden GL in Schlägerei verwickelt
Regional

Sechs Personen in Schwanden GL in Schlägerei verwickelt

Eine tätliche Auseinandersetzung zwischen sechs Personen in Schwanden GL hat für zwei Personen im Spital geendet. Sie konnten dieses jedoch noch am selben Tag wieder verlassen.

Bahnhof Luzern wird wegen Bauarbeiten drei Tage komplett gesperrt
Regional

Bahnhof Luzern wird wegen Bauarbeiten drei Tage komplett gesperrt

Weil sie die Gleisanlagen erneuern lassen, sperren die SBB den Bahnhof Luzern vom 16. bis 18. November komplett. Die Bauarbeiten dauern insgesamt vier Monate und kosten rund fünf Millionen Franken.


Anzeige

Anzeige
Ständerat sagt Ja zur Verlängerung der Finanzhilfen für familienergänzende Kinderbetreuung / Ein Zeichen gegen die Kinderarmut
Schweiz

Ständerat sagt Ja zur Verlängerung der Finanzhilfen für familienergänzende Kinderbetreuung / Ein Zeichen gegen die Kinderarmut

Der Ständerat hat heute entgegen dem Antrag des Bundesrates der Verlängerung der Finanzhilfen für familienergänzende Kinderbetreuung zugestimmt. Dies ist ein wichtiger Beitrag dazu, das Armutsrisiko von Kindern zu vermindern. In der Schweiz sind rund eine Viertel Million Kinder armutsbetroffen oder armutsgefährdet.

Schweizer Buchpreis gibt die fünf Nominierten bekannt
Schweiz

Schweizer Buchpreis gibt die fünf Nominierten bekannt

Die fünf Nominierten für den Schweizer Buchpreis 2018 sind bekannt. Es handelt sich um die Schriftsteller Heinz Helle, Gianna Molinari, Peter Stamm, Vincenzo Todisco und Julia von Lucadou.

Lehrlings-Loch! Im Kanton Luzern werden weniger Lehrverträge unterzeichnet
Regional

Lehrlings-Loch! Im Kanton Luzern werden weniger Lehrverträge unterzeichnet

So wenig Jugendliche wie seit fünf Jahren nicht mehr haben im Kanton Luzern 2018 eine Lehre gewählt. Zudem werden Lehrverträge immer später abgeschlossen, was die Schulen vor Herausforderungen stellt.

Migros-Tochter dringt mit seinem Onlinehändler Galaxus nach Deutschland vor
Wirtschaft

Migros-Tochter dringt mit seinem Onlinehändler Galaxus nach Deutschland vor

Das Online-Warenhaus Galaxus will noch in diesem Jahr in Deutschland expandieren. Dazu hat die Gesellschaft vor kurzem Frank Hasselmann zum Chef der deutschen Tochtergesellschaft ernannt.

Unternehmen sollen Bussen von den Steuern abziehen dürfen
Regional

Unternehmen sollen Bussen von den Steuern abziehen dürfen

Unternehmen sollen ausländische Bussen und Geldstrafen unter bestimmten Bedingungen von den Steuern abziehen dürfen. Das will der Nationalrat. Der Bundesrat und der Ständerat hatten anders entschieden.

Auch Hergiswil NW verlässt den Gemeindeverband Luzern Plus
Regional

Auch Hergiswil NW verlässt den Gemeindeverband Luzern Plus

Hergiswil NW kündigt seine Mitgliedschaft beim Gemeindeverband Luzern Plus. Der Austritt erfolgt per Ende 2020. Die unterschiedlichen Gesetze in den beiden Kantonen würden den Mehrwert für die Gemeinde schmälern.

Im Raum Einsiedeln treibt sich vermutlich wieder ein Wolf herum
Regional

Im Raum Einsiedeln treibt sich vermutlich wieder ein Wolf herum

Im Gebiet Egg, Frühboden, Einsiedeln ist vermutlich ein Wolf unterwegs. Er wurde "mit grosser Wahrscheinlichkeit" am Sonntag gesichtet.

Murat Yakin neuer Trainer des FC Sion
Sport

Murat Yakin neuer Trainer des FC Sion

Der neue Trainer des FC Sion heisst Murat Yakin. Der 44-jährige Basler folgt auf Maurizio Jacobacci, der bei den Wallisern am Freitagabend beurlaubt wurde.


Anzeige

Anzeige
Wawrinka in St. Petersburg in der 2. Runde
Sport

Wawrinka in St. Petersburg in der 2. Runde

Stan Wawrinka (ATP 88) steht beim ATP-Turnier in St. Petersburg in der 2. Runde. Der 33-jährige Waadtländer setzte sich gegen den zwölf Plätze besser klassierten Slowenen Aljaz Bedene nach einem Fehlstart 7:5, 7:6 (7:5) durch.

Militärfahrzeug kippt in Bremgarten AG in Reuss: Drei Verletzte
Regional

Militärfahrzeug kippt in Bremgarten AG in Reuss: Drei Verletzte

Bei Arbeiten an einer Brücke über die Reuss ist am Montag in Bremgarten AG ein Fahrzeug der Schweizer Armee in den Fluss gekippt. Drei Armeeangehörige wurden verletzt.

Luzerner Polizei nimmt zu fleissigem Pilzsammler 11 Kilo Pilze ab
Regional

Luzerner Polizei nimmt zu fleissigem Pilzsammler 11 Kilo Pilze ab

Die Luzerner Polizei hat am Montag in Sörenberg einen Pilzsammler kontrolliert, der 13 Kilogramm Schwämme bei sich hatte. Im Kanton Luzern dürfen pro Tag und Person aber maximal nur zwei Kilogramm gesammelt werden. Der Pilzsammler wurde angezeigt.

Luzerner Parlament tastet Wahlkultur nicht an
Regional

Luzerner Parlament tastet Wahlkultur nicht an

Der Zugang zu zweiten Wahlgängen soll im Kanton Luzern nicht beschränkt werden. Der Kantonsrat hat am Montag eine Motion von Irene Keller (FDP) mit 75 zu 15 Stimmen abgelehnt, die für Kandidaten eine Zehn-Prozent-Hürde einführen wollte.

Bundesasylzentrum: Schwyzer Gemeinderat bringt Biberhof aufs Tapet
Regional

Bundesasylzentrum: Schwyzer Gemeinderat bringt Biberhof aufs Tapet

Der Kanton Schwyz weibelt schon lange gegen das geplante Bundesasylzentrum in Wintersried. Nun bringt die Gemeinde Schwyz einen Alternativstandort aufs Tapet: Biberbrugg. "Ein idealer Standort", sagte Gemeindepräsident Xaver Schuler am Montag in einem Interview mit der Zeitung "Bote der Urschweiz".

Gegner von
Regional

Gegner von "Versicherungsspionen" starten Kampagne in Luzern

Die Gegner des Gesetzes zur Überwachung von Sozialversicherten haben am Montag in Luzern ihre Abstimmungskampagne gestartet. Mit dem Referendum kämpfen sie gegen die "willkürliche Überwachung". Als Ort des Geschehens wählte das Komitee den Platz vor dem CSS-Hauptsitz.

PostAuto hat Chauffeure zu wenig Zulagen und Spesen bezahlt
Schweiz

PostAuto hat Chauffeure zu wenig Zulagen und Spesen bezahlt

Die PostAuto Schweiz AG kommt nicht zur Ruhe. Postauto-Chauffeure haben von ihrem Arbeitgeber jahrelang zu wenig Zulagen und Spesen erhalten. Strittig ist, ob eine Rückerstattung nur für die Jahre 2016 und 2017 oder rückwirkend für weitere Jahre geleistet werden muss.

Stau im Morgenverkehr nach Unfall auf der A2 bei Kriens LU
Regional

Stau im Morgenverkehr nach Unfall auf der A2 bei Kriens LU

Zwar ist bei der Auffahrkollision mit vier beteiligten Autos am Morgen um 6.45 Uhr bei der Autobahneinfahrt in Kriens niemand verletzt worden, es kam aber wegen Aufräum- und Putzarbeiten zu Stau im Morgenverkehr. Der Sachschaden beträgt laut Staatsanwaltschaft 25'000 Franken.

Rettungsteams auf Philippinen suchen im Schlamm nach Todesopfern
International

Rettungsteams auf Philippinen suchen im Schlamm nach Todesopfern

Auf den Philippinen hat sich laut dem Bürgermeister von Itogon in seiner Stadt ein Drama ereignet. Bis zu 50 Bergleute sollen während des Taifuns "Mangkhut" begraben worden sein. Auch in China steigt die Zahl der Opfer.


Anzeige

Anzeige
Töfffahrer stürzt von Furkastrasse in Bachbett und verletzt sich
Regional

Töfffahrer stürzt von Furkastrasse in Bachbett und verletzt sich

Nachdem ein Motorradfahrer am Sonntagnachmittag auf der Furkastrasse in Richtung Passhöhe ein Auto bei schlechter Sicht überholt hatte, ist er vom weiteren Strassenverlauf überrascht worden, von der Strasse abgekommen und in ein Bachbett gestürzt. Der 51-Jährige wurde verletzt.

Mehr als 70 Stundenkilometer zu schnell unterwegs durch Luzern
Regional

Mehr als 70 Stundenkilometer zu schnell unterwegs durch Luzern

Dieser Führerausweis war schnell wieder weg: Ein 19-Jähriger Neulenker ist in der Stadt Luzern mit einer Geschwindigkeit von 122 Kilometern pro Stunde durch eine 50er-Zone gerast. Er hatte erst im Juni die Fahrprüfung absolviert.

Stefanie Vögele mit erstem WTA-Sieg seit April
Sport

Stefanie Vögele mit erstem WTA-Sieg seit April

Stefanie Vögele kam in Südkorea zu einem seltenen Erfolgserlebnis. Die 28-jährige Aargauerin schaffte in Seoul erstmals seit fünf Monaten den Einzug in die 2. Runde eines WTA-Turniers.

21-Jähriger verunfallt wegen Reh
Regional

21-Jähriger verunfallt wegen Reh

Ein Reh, das über die Strasse rannte, hat am Sonntagabend in Mollis GL einen jungen Autofahrer überrascht. Der 21-Jährige zog die Handbremse, worauf er die Kontrolle über das Fahrzeug verlor.

Gegner von
Regional

Gegner von "Versicherungsspionen" starten Kampagne in Luzern

Die Gegner des Gesetzes zur Überwachung von Sozialversicherten haben am Montag in Luzern ihre Abstimmungskampagne gestartet. Mit dem Referendum wollen sie der "willkürlichen Überwachung" den Riegel schieben. Gastgeber des Anlasses war ungewollt die Krankenkasse CSS.

Auffahrunfall auf A1 führt zu kilometerlangem Stau im Morgenverkehr
Schweiz

Auffahrunfall auf A1 führt zu kilometerlangem Stau im Morgenverkehr

Geduldsprobe für die Autofahrer auf der Autobahn A1 bei der Umfahrung Winterthur am Montagmorgen: Ein Auffahrunfall hat zu kilometerlangen Staus geführt. Vier Fahrzeuge waren darin verwickelt, eine Person wurde leicht verletzt.

Jeannine Gmelin holt WM-Silber
Sport

Jeannine Gmelin holt WM-Silber

Jeannine Gmelin ist an den Weltmeisterschaften im bulgarischen Plovdiv die erfolgreiche Titelverteidigung im Einer missglückt. Die 28-jährige Ustermerin musste sich der Irin Sanita Puspure geschlagen geben. Es war für Gmelin die erste Niederlage seit dem 5. Rang an den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro.

Gmelin und Röösli/Delarze holen WM-Silber
Sport

Gmelin und Röösli/Delarze holen WM-Silber

Jeannine Gmelin im Einer und Roman Röösli/Barnabé Delarze im Doppelzweier haben an den Weltmeisterschaften im bulgarischen Plovdiv die Silbermedaille gewonnen.

Erkranktes Pussy-Riot-Mitglied zur Behandlung in Berlin angekommen
International

Erkranktes Pussy-Riot-Mitglied zur Behandlung in Berlin angekommen

Ein möglicherweise vergiftetes Mitglied der russischen Polit-Punk-Band Pussy Riot ist zur Behandlung nach Deutschland geflogen worden. Die "Bild"-Zeitung berichtete, Piotr Wersilow sei am späten Samstagabend mit einem Ambulanz-Flieger in Berlin-Schönefeld gelandet.

Nationalrätin Riklin will 2019 möglicherweise doch wieder antreten
Regional

Nationalrätin Riklin will 2019 möglicherweise doch wieder antreten

Die Zürcher CVP-Nationalrätin Kathy Riklin will laut eigenen Angaben 2019 möglicherweise doch wieder kandidieren. "Ich überlege mir ernsthaft, noch einmal zu kandidieren", sagt die 65-Jährige in einem Interview mit dem "SonntagsBlick".

Super-Taifun tötet 25 Menschen auf den Philippinen
International

Super-Taifun tötet 25 Menschen auf den Philippinen

Durch den Super-Taifun "Mangkhut" sind am Samstag auf den Philippinen nach Angaben des Katastrophenschutzes mindestens 25 Menschen ums Leben gekommen. Wie die Behörden mitteilten, starben die meisten Menschen durch Erdrutsche in der Region Cordillera.


Anzeige

Anzeige
Russische Spione und ein Rekord bei den Bergtoten in den Sonntagszeitungen
Schweiz

Russische Spione und ein Rekord bei den Bergtoten in den Sonntagszeitungen

Jeder vierte russische Diplomat in der Schweiz ist ein Agent, zwei Dutzend Staatsanwälte ohne Jus-Studium und ein Rekord bei den Bergtoten: Das und mehr findet sich in den Sonntagszeitungen. Die Schlagzeilen in nicht verifizierten Meldungen:

Live: Über ein Dutzend Tote durch Wirbelsturm
International

Live: Über ein Dutzend Tote durch Wirbelsturm "Florence"

Der Tropensturm "Florence" hat die US-Ostküste weiter fest im Griff. Der Sturm büsste am Samstag über den Bundesstaaten North und South Carolina an Kraft ein, nicht aber an Gefährlichkeit. Laut US-Medien kamen 13 Menschen ums Leben.

Schweiz

"Marsch fürs Läbe" mobilisiert 1500 Menschen, die Gegendemo 800

1500 Menschen haben nach Angaben der Organisatoren heute in Bern am "Marsch fürs Läbe" teilgenommen, einer bewilligten Kundgebung gegen Abtreibung. Eine Gegendemonstration mobilisierte bis zu schätzungsweise 800 Personen.

EVZ Academy mit Coach Jason O'Leary gewinnt gegen GCK Lions - Langenthal siegt in Olten
Sport

EVZ Academy mit Coach Jason O'Leary gewinnt gegen GCK Lions - Langenthal siegt in Olten

Langenthal hat das Topspiel der ersten Runde der Swiss League in Olten nach einem 1:3-Rückstand mit 4:3 gewonnen. Erster Leader ist Ajoie dank eines 4:1-Heimsieges gegen die Biasca Ticino Rockets.

Erster Sieg für Goran Perkovac
Sport

Erster Sieg für Goran Perkovac

Nach zwei Heimniederlagen ist der ehemalige Schweizer Nationalcoach Goran Perkovac mit Kriens-Luzern zum ersten Sieg gekommen. Die Innerschweizer gewannen in der 3. NLA-Runde bei Suhr Aarau mit 29:25. Die Gäste, die nie in Rückstand lagen, stellten mit Adrian Blättler den besten Torschützen der Partie.

Rettungsschiff
International

Rettungsschiff "Aquarius" nimmt nach Zwangspause wieder im Einsatz

Nach fast dreiwöchiger Zwangspause im Hafen von Marseille ist das Rettungsschiff "Aquarius" am Samstag zu einer neuen Mission zur Rettung von Bootsflüchtlingen in See gestochen.

Cup-Überblick: YB und Luzern leisteten Überstunden und waren nahe am Abgrund
Sport

Cup-Überblick: YB und Luzern leisteten Überstunden und waren nahe am Abgrund

Alle fünf in Einsatz stehenden Super-League-Mannschaften haben die Sechzehntelfinals des Schweizer Cups überstanden. Luzern (Penaltyschiessen bei Servette) und die Young Boys (Verlängerung in Schaffhausen) mussten Überzeit leisten.


Anzeige

Anzeige
Ligue 1: PSG gestern stark - Lyon gerät heute in Rücklage
Sport

Ligue 1: PSG gestern stark - Lyon gerät heute in Rücklage

Im grossen Schatten von Meister Paris Saint-Germain tun sich die vermeintlichen Kontrahenten schwer - allen voran die früheren Champions Lyon und Monaco.

Sturm
International

Sturm "Florence" überflutet weite Gebiete an US-Südostküste

"Florence" ist zwar kein Hurrikan mehr, hat aber enorme Wassermassen an die Südostküste der USA getragen. Die Folgen sind enorm. Und noch ist das Unwetter nicht überstanden.

Bundesliga: Bayern stösst Leverkusen in die Krise - Schalke 04 ist Vorletzter!
Sport

Bundesliga: Bayern stösst Leverkusen in die Krise - Schalke 04 ist Vorletzter!

Leader München stürzt Bayer Leverkusen (3:1) in eine erste Sinnkrise. Im Sog des Leaders überraschen Berlin und Wolfsburg mit einem spektakulären Auftritt. In Not und weiterhin ohne Punkt ist der Vorletzte Schalke 04.

Zibungs Cup-Karriere geht weiter! FC Luzern über das Penaltyschiessen weiter
Sport

Zibungs Cup-Karriere geht weiter! FC Luzern über das Penaltyschiessen weiter

Der FC Luzern hat mit etwas Glück die Achtelfinals im Schweizer Cup erreicht. Die Luzerner siegten bei Servette 5:4 im Penaltyschiessen. Nach 120 Minuten stand es 3:3.

Serie A: Inter im Sinkflug
Sport

Serie A: Inter im Sinkflug

Inter Mailand taumelt einer ersten Krise entgegen. Das 0:1 gegen den Aufsteiger Parma wird in der norditalienischen Metropole Fragen aufwerfen.

Simon Yates unmittelbar vor Vuelta-Gesamtsieg
Sport

Simon Yates unmittelbar vor Vuelta-Gesamtsieg

Auch die dritte grosse Rundfahrt dieses Jahres wird - einen Unfall vorbehalten - mit einem britischen Sieger enden. Leader Simon Yates zeigte sich in seiner Wahlheimat Andorra in bester Verfassung und baute die Vuelta-Gesamtführung auch am vorletzten Tag nochmals aus.

Timea Bacsinszky steht im Final
Sport

Timea Bacsinszky steht im Final

Timea Bacsinszky (WTA 660) hat beim ITF-Turnier von Biarritz den Final erreicht. Die Waadtländerin spielt nach ihrem 7:5, 6:3-Sieg gegen die Argentinierin Paula Ormaechea (WTA 325) am Sonntag gegen die Deutsche Tamara Korpatsch um den Titel. Bacsinszky, die vor dieser Woche 14 Monate ohne Sieg geblieben war, wird in der Weltrangliste wieder unter die Top 400 vorstossen.


Anzeige

Anzeige
La Liga: Barça profitiert von Slapstick-Szenen
Sport

La Liga: Barça profitiert von Slapstick-Szenen

Barcelona führt La Liga ohne Punktverlust an. Das positive Ergebnis in San Sebastian (2:1) trügt allerdings, der Meister enttäuschte.

Liverpools beeindruckende Startserie
Sport

Liverpools beeindruckende Startserie

Der FC Liverpool verlängert seinen makellosen Premier-League-Start in London mit einem 2:1 gegen Tottenham um einen fünften Sieg. Nur Chelsea (4:1 gegen Cardiff) ist statistisch noch besser: 14:4 Treffer markierte der Leader in fünf Runden, fünf davon Eden Hazard.

SP nominiert Kantonsrat Jörg Meyer für den Regierungsrat
Regional

SP nominiert Kantonsrat Jörg Meyer für den Regierungsrat

Im Kanton Luzern will die SP wie erwartet mit Kantonsrat Jörg Meyer den 2015 verlorenen Sitz im Regierungsrat zurückholen. Der ausserordentliche Parteitag hat am Samstag in Neuenkirch dem Wahlvorschlag der Parteispitze zugestimmt.

Constantin beurlaubt Jacobacci für ein Spiel
Sport

Constantin beurlaubt Jacobacci für ein Spiel

Maurizio Jacobacci ist nicht mehr Trainer des FC Sion, er könnte es aber ab Montag wieder werden. Präsident Christian Constantin hat den Italo-Berner für ein Spiel - den Cupmatch bei Lausanne-Sport vom Sonntagnachmittag - freigestellt.

Hamilton holt Pole-Position vor Verstappen
Sport

Hamilton holt Pole-Position vor Verstappen

Mit einer Fabelrunde sicherte sich Weltmeister Lewis Hamilton die Pole-Position zum Grand Prix von Singapur. Der Mercedes-Fahrer war um über drei Zehntel schneller als Max Verstappen im Red Bull-Renault.

Abschiebehäftlinge legen Feuer in Wiener Gefängnis
Regional

Abschiebehäftlinge legen Feuer in Wiener Gefängnis

Mehrere in Abschiebehaft sitzende Männer haben in einer Zelle in Wien Feuer gelegt und sind dabei schwer verletzt worden. Die Ermittler fanden einen Brief, in dem die fünf Afghanen und ein Iraner über ihre Abschiebung klagen, wie Polizeisprecher Harald Sörös am Samstag sagte.

FDP erwägt wegen Maudet strengere Prüfung von Bundesratskandidaten
Schweiz

FDP erwägt wegen Maudet strengere Prüfung von Bundesratskandidaten

Die FDP Schweiz überlegt, ob sie nach der Affäre um den Genfer Sicherheitsdirektor Pierre Maudet ihre Bundesratskandidaten künftig strenger prüfen will. Maudet stand im vergangenen Jahr auf dem Dreierticket für die Landesregierung.

Geldbezug mit Postcard während rund fünf Stunden nicht möglich
Schweiz

Geldbezug mit Postcard während rund fünf Stunden nicht möglich

Während rund fünf Stunden haben Postcard-Inhaber mit dem gelben Kärtchen kein Bargeld von Automaten abheben können. Postfinance riet davon ab, die Karten am Geldautomaten zu benutzen, da sie eingezogen werden könnten.

Nackenschlag für Senn und van Pottelberghe! NHL-Goalie Lindbäck von Nashville zu Davos
Sport

Nackenschlag für Senn und van Pottelberghe! NHL-Goalie Lindbäck von Nashville zu Davos

Der 30-jährige Schwede Anders Lindbäck wechselt mit einem Einjahres-Vertrag aus der Organisation der Nashville Predators zum HC Davos.


Anzeige

Anzeige
Papst feierte Messe vor 80'000 Pilgern in Palermo
International

Papst feierte Messe vor 80'000 Pilgern in Palermo

Papst Franziskus hat am Samstag in Palermo eine Messe vor 80'000 Gläubigen zelebriert. Er gedachte damit des 25. Todestags des seligen Giuseppe "Pino" Puglisi.

Panne: PostFinance rät vom Bargeldbezug mit der Postcard ab
Schweiz

Panne: PostFinance rät vom Bargeldbezug mit der Postcard ab

PostFinance meldet Probleme mit der PostFinance Card und rät Kunden und Kundinnen, darauf zu verzichten, mit der gelben Karte am Automaten Bargeld zu beziehen. Es könne sein, dass Karten eingezogen würden, heisst es in einem Tweet des Unternehmens.

Suchy-Ersatz Zambrano auch verletzt
Sport

Suchy-Ersatz Zambrano auch verletzt

Der FC Basel beklagt den Ausfall von Carlos Zambrano. Der 29-jährige Innenverteidiger aus Peru erlitt am Freitagabend im Training einen Muskelfaserriss im Oberschenkel. Zambrano war vor einem Monat leihweise von Dynamo Kiew als Ersatz für Marek Suchy - Ausfall bis zum Jahresende - verpflichtet worden.

Zwei Personen bei Kollision auf A2 in Buochs verletzt
Regional

Zwei Personen bei Kollision auf A2 in Buochs verletzt

Bei einer Kollision zwischen zwei Personenwagen sind am Freitagnachmittag auf der A2 in Buochs zwei Personen leicht verletzt worden. Die beiden Autos waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbar, ein drittes Auto wurde beschädigt. Auch an der Autobahn entstand Sachschaden.

Drei Menschen durch Supertaifun
International

Drei Menschen durch Supertaifun "Mangkhut" getötet

Durch den Supertaifun "Mangkhut" sind auf den Philippinen und in Taiwan die ersten Menschen ums Leben gekommen. Zwei Frauen wurden bei einem Erdrutsch auf den Philippinen getötet, wie die Polizei am Samstag mitteilte.

Taifun
International

Taifun "Mangkhut" bläst auf Philippinen mit Winden bis zu Tempo 330

Begleitet von starken Regenfällen hat Taifun "Mangkhut" am Samstag den Norden der Philippinen erreicht und weite Landstriche fest in seinem Griff. Der Sturm entfaltete Windgeschwindigkeiten von bis zu Tempo 200, in Böen gar von 330 Kilometern pro Stunde.

International

"Florence" vom Hurrikan zum Tropensturm herabgestuft

Der Wirbelsturm "Florence", der mit seinem Eintreffen an der Küste am Freitag schwere Sturmfluten und Starkregen in den Südosten der USA gebracht hat, ist kein Hurrikan mehr. Das Nationale Hurrikan-Zentrum stufte "Florence" zum Tropensturm herunter, nachdem die Windgeschwindigkeiten auf unter 120 Kilometer pro Stunde nachgelassen haben.

PSG mit fünftem Sieg im fünften Spiel
Sport

PSG mit fünftem Sieg im fünften Spiel

Der französische Titelhalter Paris Saint-Germain gab auch im fünften Spiel der Ligue 1 keine Punkte ab. Beim 4:0-Heimsieg gegen Saint-Etienne blieb das Team von Trainer Thomas Tuchel zum ersten Mal wieder seit dem 3:0-Startsieg gegen Caen ohne Gegentreffer.

Verunglückter Pilzsammler aus Vorderthal SZ gestorben
Regional

Verunglückter Pilzsammler aus Vorderthal SZ gestorben

Der Mann, der am Dienstag in Vorderthal SZ beim Pilzsammeln abgestürzt war, ist im Spital an seinen schweren Verletzungen gestorben. Der Pilzsammler hatte im steilen Gelände Ausschau nach Schwämmen gehalten, als er rund 20 Meter in die Tiefe stürzte.

Mindestens vier Tote durch Hurrikan
International

Mindestens vier Tote durch Hurrikan "Florence" an US-Südostküste

Mit Wucht ist das Zentrum des Wirbelsturms Hurrikan "Florence" am Freitagmorgen (Ortszeit) in Wrightsville Beach in North Carolina auf die Südostküste der USA getroffen. Mindestens vier Menschen kamen ums Leben. US-Präsident Donald Trump kündigte für die kommende Woche einen Besuch in den betroffenen Gebieten an.

Dortmund zumindest bis am Samstag Leader
Sport

Dortmund zumindest bis am Samstag Leader

Borussia Dortmund gewann auch das zweite Heimspiel der Bundesliga-Saison und übernahm damit zumindest bis am Samstag die Tabellenführung. Die Mannschaft von Trainer Lucien Favre schlug Eintracht Frankfurt, die Equipe des YB-Meistermachers Adi Hütter, 3:1.

Frau und Kleinkind sterben in US-Stadt durch Hurrikan
International

Frau und Kleinkind sterben in US-Stadt durch Hurrikan "Florence"

Der Hurrikan "Florence" hat in der US-Stadt Wilmington (North Carolina) am Freitag die ersten Todesopfer gefordert. Nach dem Sturz eines Baumes auf ein Wohnhaus starben eine Frau und ihr Kleinkind, wie die Polizei in Wilmington am Freitag mitteilte.


Anzeige

Anzeige
Hurrikan
International

Hurrikan "Florence" trifft Südostküste der USA mit Wucht

Mit Wucht ist Hurrikan "Florence" auf die Südostküste der USA getroffen. Das Zentrum des Wirbelsturms stiess am Freitagmorgen (Ortszeit) in Wrightsville Beach in North Carolina auf Land.

Trumps Ex-Wahlkampfmanager Manafort kooperiert mit der Justiz
International

Trumps Ex-Wahlkampfmanager Manafort kooperiert mit der Justiz

Paul Manafort, der Ex-Wahlkampfleiter von US-Präsident Donald Trump, hat sich bereit erklärt, bei Ermittlungen mit Sonderermittler Robert Mueller zu kooperieren. Welche Informationen fliessen könnten, war zunächst unklar. Im Zentrum stehen die Russland-Ermittlungen.