News


Fondation Barry vergrössert Barryland in Martigny VS
Schweiz

Fondation Barry vergrössert Barryland in Martigny VS

Die Fondation Barry vergrössert ihr Barryland in Martigny VS ab 2022. Geplant ist ein Themenpark, der auch ein Ort der Begegnung zwischen den Bernhardinern und den Menschen sein soll. Zudem soll er Wissen zum Bernhardiner weitergeben.

Jugendliche Obwaldner auf nächtlichen Spritztouren
Regional

Jugendliche Obwaldner auf nächtlichen Spritztouren

Mehrere Jugendliche waren in den letzten Wochen im Kanton Obwalden an nächtlichen Spritztouren mit entwendeten Autos beteiligt. Wie die Kantonspolizei am Freitag mitteilte, wurde ein 16-Jähriger, der in der Nacht auf Mittwoch ein Fahrzeug lenkte, vorübergehend festgenommen.

Kanada ab sofort auf der BAG-Risikoländer-Liste für Corona
Schweiz

Kanada ab sofort auf der BAG-Risikoländer-Liste für Corona

Das Bundesamt für Gesundheit (BAG) hat Kanada neu auf die Liste der Corona-Risikoländer gesetzt. Der Grund: die Virus-Variante P1 ist dort weit verbreitet und könnte den Schutz der Impfung oder einer früheren Covid-19-Infektion verringern.

Coronavirus: Glarus möchte mehr testen, hat aber keine Kapazitäten
Regional

Coronavirus: Glarus möchte mehr testen, hat aber keine Kapazitäten

Der Kanton Glarus möchte die repetitiven Corona-Flächentests ausweiten. Weil aber die Laborkapazitäten ausgereizt sind, kommt das Projekt nur schleppend voran.

81-jähriger E-Bike-Fahrer bei Unfall in Gossau schwer verletzt
Schweiz

81-jähriger E-Bike-Fahrer bei Unfall in Gossau schwer verletzt

Bei einem Zusammenstoss zwischen einem Auto und einem E-Bike am Freitagnachmittag in Gossau ist der E-Bike-Fahrer schwer verletzt worden. Der 81-Jährige wurde ins Spital gebracht.

Tödlicher Bergunfall am Pollux bei Zermatt VS
Schweiz

Tödlicher Bergunfall am Pollux bei Zermatt VS

Ein 17-jähriger Bergsteiger ist am Freitag am Pollux bei Zermatt VS abgestürzt. Dabei zog er sich tödliche Verletzungen zu.

Kantonsgericht begründet Schuld- und Freisprüche im Fall Estermann
Regional

Kantonsgericht begründet Schuld- und Freisprüche im Fall Estermann

Das Kantonsgericht Luzern hat vor drei Monaten den Springreiter Paul Estermann der vorsätzlichen Tierquälerei in drei Fällen schuldig gesprochen. In zwei Fällen sprach es ihn frei - weil es Zweifel an der Schuld hatte, wie aus der am Freitag veröffentlichten Urteilsbegründung hervorgeht.

BAG meldet 2205 neue Coronavirus-Fälle innerhalb von 24 Stunden
Schweiz

BAG meldet 2205 neue Coronavirus-Fälle innerhalb von 24 Stunden

In der Schweiz und in Liechtenstein sind dem Bundesamt für Gesundheit (BAG) am Freitag innerhalb von 24 Stunden 2205 neue Coronavirus-Ansteckungen gemeldet worden. Gleichzeitig registrierte das BAG 4 neue Todesfälle und 85 Spitaleinweisungen.

Anzeige
Raus in den Frühling! Dieses Trendspiel erobert die Schweiz
Partner

Raus in den Frühling! Dieses Trendspiel erobert die Schweiz

Dieses Spiel erobert Kinderherzen im Sturm und ist für die ganze Familie der Renner. KUBB gibt es für die Kleinen und Grösseren in 2 Formen und sorgt für grossen Spielspass. Auf einer Wiese, dem Spielplatz oder im Garten. Mit diesem Outdoor-Spiel liegt ihr genau im Trend. Wir erklären den Hype. 

Die besten 5 Strategiespiele
Partner

Die besten 5 Strategiespiele

Die beste Zeit ist die Zeit, die man zusammen verbringt. Wie wäre es also mit einem Spiel mit der Familie, der Freundin oder mit Freunden bei sich zu Hause?! Wir zeigen euch die Top 5 der Strategiespiele in unserem Test.

Möchtet ihr einen lieben Menschen zum Geburtstag mit einer Torte überraschen?
Partner

Möchtet ihr einen lieben Menschen zum Geburtstag mit einer Torte überraschen?

Die Bäcker und Confiseure der Kantone Luzern, Ob- und Nidwalden, Zug, Schwyz und Uri verwöhnen euch und eure Liebsten wieder mit süssen Leckereien! Nehmt jetzt teil bei der Torten-Überraschung. 

Anzeige
Familie und Wegbegleiter gedenken Luzerner Theologen Hans Küng
Regional

Familie und Wegbegleiter gedenken Luzerner Theologen Hans Küng

Der verstorbene Schweizer Theologe Hans Küng ist am Freitag in der süddeutschen Stadt Tübingen beigesetzt worden. Zuvor gedachten ihm Politiker, Kirchenleute, Freunde und Familie bei einer redimensionierten Feier.

SC Bern glaubt Siegesrezept gefunden zu haben: Zug hat nicht gerne, wenn wir hart spielen
Sport

SC Bern glaubt Siegesrezept gefunden zu haben: Zug hat nicht gerne, wenn wir hart spielen

Vor fünf Jahren wird Bern in den Playoffs von Platz 8 aus Meister. Nach dem 6:2 über Zug im zweiten Viertelfinal träumen die Berner auch von Platz 9 aus wieder gross. Die Zuger haben trotz Niederlage nur ein Schmunzeln für die Thesen der Mutzen übrig.

SRG: RTS-Fernsehchef und Personal-Leiter verlassen Firma nach Belästigungs-Vorwürfen
Schweiz

SRG: RTS-Fernsehchef und Personal-Leiter verlassen Firma nach Belästigungs-Vorwürfen

Nach der Untersuchung von Belästigungsvorwürfen beim Westschweizer Radio- und Fernsehen RTS verlassen der TV-Chefredaktor und der Leiter der Personalabteilung den Sender. SRG-Generaldirektor Gilles Marchand und RTS-Chef Pascal Crittin dürfen bleiben.

Luzerner Architekten sollen neue Engelberger Sporthalle bauen
Regional

Luzerner Architekten sollen neue Engelberger Sporthalle bauen

Die neue Dreifachsporthalle der Gemeinde Engelberg OW soll nach Plänen des Luzerner Architekturbüros Röösli & Mäder realisiert werden. Dessen Projekt habe den Vorteil, dass es den Neubau als Teil der bereits bestehenden Bauten aussehen lasse, teilte die Gemeinde am Freitag mit.

Soldatenstube-Bewohner unterliegen auch vor Kantonsgericht
Regional

Soldatenstube-Bewohner unterliegen auch vor Kantonsgericht

Die Schlichtungsbehörde für Miete und Pacht ist nicht zuständig für den Gebrauchsleihvertrag, den die Stadt Luzern mit den Bewohnerinnen und Bewohnern der Soldatenstube abgeschlossen hat. Dies hat das Kantonsgericht festgestellt und damit einen Nichteintretensentscheid der Schlichtungsbehörde bestätigt.

Wiener Attentat: Einer der zwei verhafteten Schweizer wieder frei
Schweiz

Wiener Attentat: Einer der zwei verhafteten Schweizer wieder frei

Der jüngere der beiden nach dem Attentat in Wien von November 2020 verhafteten Schweizer ist wieder auf freiem Fuss. Das zuständige Gericht hat ihn aus der Untersuchungshaft entlassen und Ersatzmassnahmen auferlegt.

Staatspolitische Kommission will neun Bundesräte
Schweiz

Staatspolitische Kommission will neun Bundesräte

Der Bundesrat soll von sieben auf neun Mitglieder vergrössert werden. Dieser Meinung ist die Staatspolitische Kommission des Nationalrates (SPK-N). Sie will einen neuen Anlauf nehmen für das Anliegen, das zuletzt vor fünf Jahren im Nationalrat knapp gescheitert war.

Uri entwickelt sich bis 2035 regional sehr unterschiedlich
Regional

Uri entwickelt sich bis 2035 regional sehr unterschiedlich

Uri rechnet bis 2035 mit einem weiteren Bevölkerungswachstum, das regional aber sehr unterschiedlich ausfallen dürfte. So wird für das Urserental eine Zunahme von 26 Prozent erwartet, für das Schächental dagegen eine Abnahme von 10 Prozent, wie aus einem am Freitag veröffentlichten Bericht des Amts für Raumentwicklung hervorgeht.

Anzeige
Prix SVC Zentralschweiz 2021: <br>die Finalisten im Überblick

Prix SVC Zentralschweiz 2021:
die Finalisten im Überblick

Das Unternehmernetzwerk Swiss Venture Club (SVC) vergibt am 26. Mai 2021 zum achten Mal den Prix SVC Zentralschweiz. Aus 120 Unternehmen der Region hat die Expertenjury, die sechs Finalisten bestimmt.

Weinfach - Erweitert euer Weinwissen

Weinfach - Erweitert euer Weinwissen

Mit «Weinfach» bieten wir «süffige» Unterhaltung vom Feinsten mit einem bunten Mix aus Anekdoten aus dem Weinuniversum. Ein Mal pro Monat onair oder als Podcasts zum Nachhören.

Milchkafi - die Serie mit spannenden Themen aus der Zentralschweizer Landwirtschaft

Milchkafi - die Serie mit spannenden Themen aus der Zentralschweizer Landwirtschaft

Milchkafi – die Sendung, die wir unseren Hörerinnen und Hörer im «Ländlerzmorge» servieren. Hier geht es um die spannendsten und aktuellsten Themen der Landwirtschaft aus der Region – mit tollen Gästen. Bodenständig, direkt, informativ.

Quartier in Sursee wird mit Fernwärme erschlossen
Regional

Quartier in Sursee wird mit Fernwärme erschlossen

Das Quartier Isebahn Vorstadt in Sursee LU wird ab 2021 mit Fernwärme versorgt. Am Montag starten die Arbeiten für den Bau des Fernwärmenetzes. Dieses wird die Häuser unter anderem mit industrieller Abwärme versorgen, wie die Wärmeverbund Sursee AG am Freitag mitteilte.

Malters schliesst 2020 klar besser ab als erwartet
Regional

Malters schliesst 2020 klar besser ab als erwartet

Die Luzerner Gemeinde Malters schliesst 2020 finanziell um fast 4 Millionen Franken besser ab als erwartet. Zur Verbesserung beigetragen haben höhere Steuereinnahmen, tiefere Schulausgaben und die Coronapandemie, wie die Gemeinde am Freitag mitteilte.

Stadt Zug startet Wettbewerb für Strandbaderweiterung
Regional

Stadt Zug startet Wettbewerb für Strandbaderweiterung

In Zug geht es mit dem Ausbau des Strandbads am Chamer Fussweg vorwärts. Die Stadt hat am Freitag den Projektwettbewerb ausgeschrieben. Bei diesem stehe die Gestaltung der Landschaft im Zentrum, teilte die Stadt am Freitag mit. Planungsteams hätten bis am 10. September 2021 Zeit, ihre Ideen einzureichen.

Schwyzer Kantonsrats-kommission will Ölheizungen Frist setzen
Regional

Schwyzer Kantonsrats-kommission will Ölheizungen Frist setzen

Im Kanton Schwyz soll ab 2050 nicht mehr mit Erdöl geheizt werden dürfen. Die vorberatende Kommission des Kantonsrats beantragt dem Plenum, das Energiegesetz mit einer entsprechenden Bestimmung zu ergänzen, wie sie am Freitag mitteilte.

St. Galler Gastrobetriebe werden weiterhin unterstützt
Regional

St. Galler Gastrobetriebe werden weiterhin unterstützt

Auch wenn Restaurants und Bars am kommenden Montag ihre Terrassen wieder öffnen dürfen, werden sie im Kanton St. Gallen weiterhin finanziell unterstützt. St. Gallen hat bislang 82 Millionen Franken aus dem Corona-Härtefallprogramm ausbezahlt.

Bundesgericht weist Beschwerde gegen neues Zürcher Taxigesetz ab
Schweiz

Bundesgericht weist Beschwerde gegen neues Zürcher Taxigesetz ab

Das Taxigesetz, über das die Zürcherinnen und Zürcher im Februar 2020 abstimmten, kann in Kraft treten. Das Bundesgericht hat eine Beschwerde des Taxiverbandes abgewiesen. Der Regierungsrat will die Umsetzung des Gesetzes nun sofort an die Hand nehmen.

Alte Schuld: Mann in Escholzmatt bei Streit durch Messer verletzt
Regional

Alte Schuld: Mann in Escholzmatt bei Streit durch Messer verletzt

Bei einem Streit ist am Donnerstagabend in Escholzmatt LU ein Mann durch einen Messerstich verletzt worden. Die Polizei hat am Freitag einen Verdächtigen festgenommen. Dieser habe die Tat gestanden und als Motiv eine alte Schuld genannt, teilte die Luzerner Polizei mit.

Angestellter bei Raubüberfall auf Tankstelle mit Messer verletzt
Schweiz

Angestellter bei Raubüberfall auf Tankstelle mit Messer verletzt

Ein Angestellter eines Tankstellen-Shops in Wittenbach ist am Donnerstagabend bei einem Überfall mit einem Messer verletzt worden. Der 60-Jährige musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Der Täter konnte flüchten.

Fliessende Gewässer stossen nachts vier Mal mehr CO2 aus als tags
Schweiz

Fliessende Gewässer stossen nachts vier Mal mehr CO2 aus als tags

Fliessende Gewässer tragen viel mehr zum Treibgashaushalt bei als bisher angenommen. Denn in den acht Tagesstunden, in denen ihr CO2-Ausstoss normalerweise gemessen wird, liegt er weit unter dem Durchschnitt. Vier Fünftel der CO2-Emission erfolgt abends und nachts.

Viele Zürcher Covid-Ansteckungen erfolgen im eigenen Haushalt
Schweiz

Viele Zürcher Covid-Ansteckungen erfolgen im eigenen Haushalt

Die Zürcher Gesundheitsdirektion hat analysiert, an welchen Orten sich seit Anfang Jahr die meisten Zürcher Corona-Infizierten ansteckten. Klar ist, dass der eigene Haushalt ganz oben auf der Liste steht. Auch bei Freunden und Familie gab es relativ viele Fälle.

Zweiter Bundesratsbesuch in Zürich innert zwei Tagen
Schweiz

Zweiter Bundesratsbesuch in Zürich innert zwei Tagen

Bundesrätin Viola Amherd (Die Mitte) hat sich am Freitag mit dem Zürcher Regierungsrat ausgetauscht: Im Zentrum des Gesprächs stand die Coronapandemie und deren Bewältigung.

SVP-Bundespräsident Parmelin reist allein zu EU-Kommissions-präsidentin
Schweiz

SVP-Bundespräsident Parmelin reist allein zu EU-Kommissions-präsidentin

Bundespräsident Guy Parmelin reist allein zum Treffen mit EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen am 23. April in Brüssel. Das gab Bundesratssprecher André Simonazzi bekannt. Am EU-Sitz geht es um die umstrittenen Punkte im institutionellen Rahmenabkommen.

Experten gegen Instagram-Version für Kinder - Brief an Zuckerberg
International

Experten gegen Instagram-Version für Kinder - Brief an Zuckerberg

Zahlreiche internationale Kinderschutz-Experten und -Gruppen rufen Facebook-Chef Mark Zuckerberg dazu auf, seine Pläne für eine Version der Online-Plattform Instagram für Kinder unter 13 Jahren aufzugeben.... [mehr]

Mainz - Hertha Berlin wegen Corona-Quarantäne verschoben
Sport

Mainz - Hertha Berlin wegen Corona-Quarantäne verschoben

In der 29. Bundesliga-Runde muss erstmals eine Partie wegen der Coronavirus-Pandemie verschoben werden.

Forscher erzeugen Mischwesen aus Zellen von Mensch und Affe
International

Forscher erzeugen Mischwesen aus Zellen von Mensch und Affe

Forscher haben chimäre Embryonen aus Zellen von Mensch und Affe erzeugt. Sie spritzten menschliche Stammzellen in wenige Tage alte Embryonen von Javaneraffen. Ausgereifte Lebewesen entstanden nicht. Die Forscher behaupten, das Experiment sei nur eine Fingerübung..... [mehr]

Schweiz

"Pfuusbus" gut ausgelastet und trotzdem keine Corona-Ansteckungen

Der "Pfuusbus" des Sozialwerks Pfarrer Sieber (SWS) ist auch im Corona-Winter gut ausgelastet gewesen, trotz Krise aber nicht stärker als in normalen Jahren. Ansteckungen mit dem Coronavirus gab es gemäss SWS keine.

Zweimal Bestzeit für Bottas vor Hamilton
Sport

Zweimal Bestzeit für Bottas vor Hamilton

Das Mercedes-Duo führt am ersten Trainingstag für den Grand Prix der Emilia Romagna beide Klassemente an. Valtteri Bottas ist mit knappem Vorsprung vor Lewis Hamilton zweimal der Schnellste.

Luzerner Kantonalbank steigert Gewinn im ersten Quartal 2021
Wirtschaft

Luzerner Kantonalbank steigert Gewinn im ersten Quartal 2021

Die Luzerner Kantonalbank (LUKB) hat im ersten Quartal 2021 eine deutliche Gewinnsteigerung verbucht. Allerdings war im Vorjahr wegen der Börsenturbulenzen rund um die Coronakrise der Gewinn deutlich beeinträchtigt worden. Für das Gesamtjahr rechnet die Bank mit einem höheren Gewinn als bisher angenommen.

Boom bei Unternehmens-gründungen geht weiter
Wirtschaft

Boom bei Unternehmens-gründungen geht weiter

Die "Gründungswelle" in der Schweiz hat sich auch im ersten Quartal 2021 fortgesetzt. So wurden von Januar bis März rund 15 Prozent mehr Firmen neu eingetragen als noch in der gleichen Vorjahresperiode. Dagegen zieht auch die Zahl der Konkurse im März nun wieder an.

Yiea Wey Te wird neues Mitglied im Zürcher Kantonsrat
Schweiz

Yiea Wey Te wird neues Mitglied im Zürcher Kantonsrat

In der FDP-Fraktion im Zürcher Kantonsrat kommt es zu einem Wechsel: Yiea Wey Te ersetzt den zurücktretenden Andreas Geistlich, wie die Direktion der Justiz und des Innern am Freitag mitteilte.

Events

Moon&Stars 2021
Events

Moon&Stars 2021

Hochkarätiges Line-up, unvergessliche Konzertabende unter dem Tessiner Sternenhimmel – vom 15. bis 25. Juli 2021 ist es wieder soweit.

SwissCityMarathon Lucerne 2021
Events

SwissCityMarathon Lucerne 2021

Der nächste SwissCityMarathon - Lucerne findet am 31. Oktober 2021 statt. Meldet euch bereits jetzt für dieses Laufereignis in der Stadt Luzern an.

Rainhard Fendrich & Band - Starkregen Live 2021
Events

Rainhard Fendrich & Band - Starkregen Live 2021

Drei Jahre sind seit dem letzten Album von Rainhard Fendrich vergangen. Nun erschien sein neues Album «Starkregen». Im November 2021 ist er mit seiner hervorragenden Band endlich wieder live zu erleben.

Konstantin Wecker: Eine Konzertreise nach UTOPIA
Events

Konstantin Wecker: Eine Konzertreise nach UTOPIA

«Utopia. Eine Konzertreise», so heisst die neue Bühnenproduktion von und mit Konstantin We-cker, die er am Dienstag, 9. Dezember 2021 im KKL in Luzern vorstellen wird.

News

Kampagne soll Frauen für politische Ämter in Gemeinden motivieren
Schweiz

Kampagne soll Frauen für politische Ämter in Gemeinden motivieren

Die Kampagne "Züri-Löwinnen" soll Frauen dazu motivieren, bei den bevorstehenden Kommunalwahlen nächstes Jahr im Kanton Zürich zu kandidieren. So soll der tiefe Frauenanteil in den Gemeinde-Exekutiven angehoben werden.

Flowtex-Fall: Diamanten gehen vorerst ans Betreibungsamt
Schweiz

Flowtex-Fall: Diamanten gehen vorerst ans Betreibungsamt

Der Diamantschmuck der Ex-Frau des deutschen Unternehmers Manfred Schmider, der im Flowtex-Skandal wegen Betrugs verurteilt wurde, geht vorderhand ans Betreibungsamt. Dies hat das Bundesgericht entschieden und ein Urteil des Thurgauer Obergerichts aufgehoben.

Thurgau wandelt Darlehen in A-fonds-perdu-Beiträge um
Schweiz

Thurgau wandelt Darlehen in A-fonds-perdu-Beiträge um

Der Kanton Thurgau passt seine Regelungen für die Beurteilung von Unternehmen als Härtefälle wegen der Corona-Krise den neuen Bestimmungen des Bundes an. Die Darlehen an die Betriebe werden in A-fonds-perdu-Beiträge umgewandelt.

Garmisch-Partenkirchen tritt gegen Crans-Montana an
Sport

Garmisch-Partenkirchen tritt gegen Crans-Montana an

Neben Crans-Montana bewirbt sich auch Garmisch-Partenkirchen um die alpinen Ski-Weltmeisterschaften 2027. Dies beschliesst der Gemeinderat im oberbayerischen Wintersportort.

Niederreiter geht im Schweizer Duell als Sieger hervor
Sport

Niederreiter geht im Schweizer Duell als Sieger hervor

Nino Niederreiter geht im Schweizer NHL-Duell gegen Roman Josi gleich als doppelter Sieger hervor.

Lakers besiegen indisponiertes Lugano
Sport

Lakers besiegen indisponiertes Lugano

Die Rapperswil-Jona Lakers erstaunen weiter. Sie setzen sich gegen Lugano zu Hause 4:1 durch und gleich die Viertelfinalserie zum 1:1 aus.

Mehr Einsicht in den Klimaschutz führt nicht zu besserem Handeln
Schweiz

Mehr Einsicht in den Klimaschutz führt nicht zu besserem Handeln

Wer Klimaerwärmung als dringendes Problem erkennt, kann auch politische Massnahmen annehmen. Ob er aber auch sein Verhalten zum Vorteil des Klimas ändert, steht auf einem anderen Blatt. Das haben Befragungen von Sozialwissenschaftlern aus Bern und St. Gallen ergeben.

WHO: Welt steuert auf höchste Infektionsrate seit Pandemiebeginn zu
Schweiz

WHO: Welt steuert auf höchste Infektionsrate seit Pandemiebeginn zu

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) ist besorgt über den Anstieg der weltweit gemeldeten Corona-Infektionen und Todesfälle.

Luftverkehrsbranche fordert vom Bundesrat Planungssicherheit
Schweiz

Luftverkehrsbranche fordert vom Bundesrat Planungssicherheit

Die Luftverkehrsbranche fordert vom Bundesrat Planungssicherheit. Ausserdem: Keine Beschränkungen zwischen Ländern mit ähnlichem Ansteckungsrisiko, freies Reisen für alle, die Coronavirus-geimpft, -genesen oder negativ getestet sind und ein digitaler Impfpass.

Skitourengänger stirbt im Wallis bei Sturz in Gletscherspalte
Schweiz

Skitourengänger stirbt im Wallis bei Sturz in Gletscherspalte

Ein 48-jähriger Skitourengänger aus dem Wallis ist am Feegletscher oberhalb von Saas-Fee SV am Donnerstag vor den Augen seines Sohnes tödlich verunglückt. Er war zwanzig Meter in eine Gletscherspalte gestürzt, nachdem eine Schneebrücke eingebrochen war.

Ranger neu auch im Hudelmoos unterwegs
Schweiz

Ranger neu auch im Hudelmoos unterwegs

Seit Weihnachten setzt der Kanton Thurgau in vier besonders sensiblen und stark besuchten Naturschutzgebieten regelmässig professionelle Ranger ein. Ab sofort werden auch Besucherinnen und Besucher im Hudelmoos für die Verletzlichkeit der Natur und angemessenes Verhalten sensibilisiert.

Corona-Rekordzahlen in Indien - Sauerstoff und Impfstoffe gehen aus
International

Corona-Rekordzahlen in Indien - Sauerstoff und Impfstoffe gehen aus

Indien hat an einem Tag 217 000 Corona-Infektionen und 1185 Todesfälle im Zusammenhang mit der Seuche registriert und damit neue Höchststände erreicht. Das geht aus Zahlen des Gesundheitsministeriums vom Freitag hervor.... [mehr]

Chur Bergbahnen trennen sich von technischem Leiter
Schweiz

Chur Bergbahnen trennen sich von technischem Leiter

Der technische Leiter der Chur Bergbahnen hat das Unternehmen verlassen, nachdem letzten Sommer zwei leere Gondeln zusammengestossen sind. Die Sicherheit der Bergbahnen lag in seinem Verantwortungsbereich, wie das Unternehmen am Freitag mitteilte.

Merkel fordert schnelle Notbremse gegen dritte Corona-Welle
International

Merkel fordert schnelle Notbremse gegen dritte Corona-Welle

Die deutsche Kanzlerin Angela Merkel hat dazu aufgerufen, die geplante landesweite Notbremse gegen die dritte Coronavirus-Welle schnell auf den Weg zu bringen.... [mehr]

Coleman verpasst Tokio 2021 trotz Reduktion der Sperre
Sport

Coleman verpasst Tokio 2021 trotz Reduktion der Sperre

Der 100-m-Weltmeister Christian Coleman hat vor dem CAS in Lausanne eine Reduktion der Sperre von zwei Jahren auf 18 Monate erwirkt. Die olympischen Spiele in Tokio wird er somit definitiv verpassen.

Pfizer-Chef: Wahrscheinlich dritte und jährliche Impfdosis notwendig
International

Pfizer-Chef: Wahrscheinlich dritte und jährliche Impfdosis notwendig

Im Kampf gegen die Coronavirus-Pandemie könnte nach Einschätzung von Pfizer-Chef Albert Bourla eine dritte Spritze als Auffrischung und anschliessend eine jährliche Impfung notwendig werden. "Ein wahrscheinliches Szenario ist, dass es die Notwendigkeit einer dritten Dosis geben wird, irgendwo zwi... [mehr]

100 Personen an Demo erlaubt: Zürich passt Covid-19-Verordnung an
Schweiz

100 Personen an Demo erlaubt: Zürich passt Covid-19-Verordnung an

Der Zürcher Regierungsrat hat die kantonale Covid-19-Verordnung bis Ende Mai verlängert. Neu erlaubt er nach den Lockerungen durch den Bund auch Demonstrationen mit bis zu 100 Personen.

Südkoreas Präsident nominiert neuen Ministerpräsidenten
International

Südkoreas Präsident nominiert neuen Ministerpräsidenten

Der frühere südkoreanische Innenminister Kim Boo Kyum soll neuer Ministerpräsident des Landes werden. Präsident Moon Jae In nominierte Kim für das Amt im Rahmen einer Kabinettsumbildung, wie das Präsidialamt in Seoul am Freitag mitteilte. Ein Wechsel des Regierungschefs inmitten der Legislatur... [mehr]

Brasilien: Oberstes Gericht behält Aufhebung der Lula-Urteile bei
International

Brasilien: Oberstes Gericht behält Aufhebung der Lula-Urteile bei

Nach der Aufhebung der Urteile gegen den ehemaligen brasilianischen Staatspräsidenten Luiz Inácio Lula da Silva durch einen Richter hat das Plenum des Obersten Gerichtshofs in Brasília die Einzelentscheidung bestätigt. Acht Richter stimmten für die Beibehaltung der Entscheidung, drei dagegen, w... [mehr]

Velofahrer in Basel mit Kokain im Velokorb aufgegriffen
Schweiz

Velofahrer in Basel mit Kokain im Velokorb aufgegriffen

In Basel ist am vergangenen Sonntag ein Velofahrer mit 250 Gramm Kokain im Velokorb aufgegriffen worden. Der 41-jährige Spanier war auf dem Rheinuferweg von Frankreich über die Grenze in die Schweiz gefahren.

Sachschaden nach Brand bei Einkaufszentrum in Amriswil TG
Schweiz

Sachschaden nach Brand bei Einkaufszentrum in Amriswil TG

Bei einem Einkaufszentrum in Amriswil TG ist es Donnerstag zu einem Brand gekommen. Verletzt wurde niemand.

Kanton Zürich schaltet für Anfang Mai 30'000 Impftermine auf
Schweiz

Kanton Zürich schaltet für Anfang Mai 30'000 Impftermine auf

Ab Mai können sich im Kanton Zürich auch das Gesundheitspersonal mit Patientenkontakt sowie 16- und 17-Jährige mit Vorerkrankungen gegen Covid-19 impfen lassen. Der Kanton hat am Freitag für Anfang Mai 30'000 neue Impftermine aufgeschaltet.

Viseca 2020 mit starkem Umsatzrückgang durch Corona - Rote Zahlen
Wirtschaft

Viseca 2020 mit starkem Umsatzrückgang durch Corona - Rote Zahlen

Die Bankkartenherausgeberin Viseca hat durch die Corona-Pandemie im vergangenen Geschäftsjahr einen starken Umsatzrückgang erlitten und ist in die roten Zahlen gerutscht.

Rahmenabkommen: EU-Kommission kritisiert unwilligen Bundesrat
Schweiz

Rahmenabkommen: EU-Kommission kritisiert unwilligen Bundesrat

Die EU-Kommission kritisiert die Haltung des Bundesrats zum Rahmenabkommen scharf. In einem internen Protokoll für die 27 EU-Staaten hält sie fest, die Schweiz sei nicht Willens oder fähig, das Rahmenabkommen abzuschliessen.

Wechsel im Bankrat der Thurgauer Kantonalbank
Wirtschaft

Wechsel im Bankrat der Thurgauer Kantonalbank

Im Bankrat der Thurgauer Kantonalbank (TKB) kommt es zu personellen Wechseln. Präsident René Bock tritt Mitte 2022 zurück, bereits im Herbst 2021 verlässt Vizepräsident Urs Saxer den Rat.

Insolvenzverwalter wird Asien-Töchter von Wirecard los
Wirtschaft

Insolvenzverwalter wird Asien-Töchter von Wirecard los

Wirecard-Insolvenzverwalter Michael Jaffe hat mehrere Töchter des zusammengebrochenen Zahlungsdienstleisters in Asien an den Mann gebracht.

Lange Hälse von Flugsauriern hatten besondere Querstreben
International

Lange Hälse von Flugsauriern hatten besondere Querstreben

Einige der riesigen Flugsaurier hatten längere Hälse als die heutigen Giraffen und darin ganz besondere Wirbel. Für die Stabilität sorgten Querstreben nach Art der Fahrradspeichen, haben Forscher herausgefunden.... [mehr]

Autobauer Daimler vervielfacht Gewinn - China treibt Geschäft
Wirtschaft

Autobauer Daimler vervielfacht Gewinn - China treibt Geschäft

Ein florierendes China-Geschäft und Kostensenkungen haben beim Stuttgarter Autobauer Daimler den Gewinn im ersten Quartal in ungeahnte Höhen getrieben.

Chinesische Wirtschaft legt um 18,3 Prozent zu
Wirtschaft

Chinesische Wirtschaft legt um 18,3 Prozent zu

Vor einem Jahr lag die zweitgrösste Volkswirtschaft nach Ausbruch der Pandemie am Boden. Nun legt sie den grössten Wachstumssprung seit gut 30 Jahren hin. Die knallharten Massnahmen der Regierung zur Bekämpfung des Coronavirus scheinen sich auszuzahlen.

Atlanta Hawks kassieren deutliche Niederlage
Sport

Atlanta Hawks kassieren deutliche Niederlage

Clint Capela bezieht mit Atlanta nach drei Siegen in Serie wieder eine Niederlage.

Bolsonaro: Schluss mit illegaler Abholzung des Regenwalds bis 2030
International

Bolsonaro: Schluss mit illegaler Abholzung des Regenwalds bis 2030

Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro hat in einem Brief an seinen US-Kollegen Joe Biden zugesagt, die illegale Abholzung des Amazonas-Regenwaldes bis 2030 zu beenden. Dieses Ziel erfordere aber erhebliche finanzielle Mittel, erklärte der Rechtsradikale.... [mehr]

13-Jähriger in Chicago erschossen: Bürgermeisterin ruft zu Ruhe auf
International

13-Jähriger in Chicago erschossen: Bürgermeisterin ruft zu Ruhe auf

Nach dem Tod eines 13-Jährigen bei einem Polizeieinsatz in Chicago hat die Bürgermeisterin der US-Metropole zur Ruhe aufgerufen.... [mehr]

Sandra Bullock holt Brad Pitt für
International

Sandra Bullock holt Brad Pitt für "Lost City of D" an Bord

Für die Hollywood-Stars Sandra Bullock (56) und Brad Pitt (57) ist es das zweite gemeinsame Projekt kurz hintereinander.... [mehr]

Biden: USA wollen Spannungen mit Russland nicht eskalieren
International

Biden: USA wollen Spannungen mit Russland nicht eskalieren

Trotz der neuen Sanktionen gegen Russland will Washington nach den Worten von US-Präsident Joe Biden die Spannungen mit Moskau nicht weiter verschärfen.... [mehr]

Kinderschützer kritisieren Pläne für Kinder-Version von Instagram
Wirtschaft

Kinderschützer kritisieren Pläne für Kinder-Version von Instagram

In einem offenen Brief haben Kinderschützer aus der ganzen Welt den Facebook-Chef Mark Zuckerberg aufgefordert, seine Pläne für eine Kinder-Version der Online-Plattform Instagram aufzugeben.

Pfizer-Chef hält dritte Impfung mit Vakzin für nötig
Wirtschaft

Pfizer-Chef hält dritte Impfung mit Vakzin für nötig

Der Chef des US-Pharmakonzerns Pfizer, Albert Bourla, rechnet damit, dass Corona-Impfungen mit dem von Biontech und Pfizer gemeinsam entwickelten Impfstoff aufgefrischt werden müssen.

Schweiz und Liechtenstein wollen Zusammenarbeit vertiefen
Schweiz

Schweiz und Liechtenstein wollen Zusammenarbeit vertiefen

Die Schweiz und das Fürstentum Liechtenstein wollen ihre bilaterale Zusammenarbeit weiter vertiefen. Aussenminister Ignazio Cassis hat am Donnerstag in Lugano seine liechtensteinische Amtskollegin, Dominique Hasler, zu einem offiziellen Arbeitsbesuch empfangen.

Vier Teams der grossen Ligen in den Halbfinals
Sport

Vier Teams der grossen Ligen in den Halbfinals

Wie in der Champions League stehen auch in der Europa League nur Mannschaften aus den grossen fünf Ligen in den Halbfinals.

Hertha Berlin muss in Quarantäne
Sport

Hertha Berlin muss in Quarantäne

In der Bundesliga müssen die nächsten drei Spiele von Hertha Berlin verschoben werden. Die Berliner müssen nach dem vierten positiven Corona-Fall innerhalb der Mannschaft in Quarantäne.

Genf-Servette setzt sich im Schlussspurt durch
Sport

Genf-Servette setzt sich im Schlussspurt durch

Den Reigen der Heimsiege in den Playoffs-Viertelfinals komplettiert der Genève-Servette Hockey Club. In den letzten neun Minuten machen die Genfer gegen Freiburg aus einem 1:1 einen 3:1-Sieg.

Schweizer Frauenzeitschrift
Wirtschaft

Schweizer Frauenzeitschrift "annabelle" gewinnt Auszeichnungen

Die Schweizer Frauenzeitschrift "annabelle" wird ausgezeichnet. Sie gewinnt den "European Publishing Award" in der Kategorie Lifestyle, Fashion und Beauty. Zudem wurde ihre Sonderausgabe "Das Leben ist nicht Schwarz-Weiss" im "Fashion Year Book 2021" geehrt.

Die Lions revanchieren sich mit einem Shutout
Sport

Die Lions revanchieren sich mit einem Shutout

Die ZSC Lions gleichen mit einem 5:0 über Lausanne die Viertelfinalserie gegen die Waadtländer zum 1:1 aus.

Der Aufstand der Aussenseiter
Sport

Der Aufstand der Aussenseiter

Nach der zweiten Runde in den Playoffs der Eishockey-Meisterschaft kann alles wieder von vorne beginnen. Jene vier Teams, die am Dienstag verloren, gewinnen alle das zweite Spiel.

Der SCB gleicht mit einem klaren Sieg aus
Sport

Der SCB gleicht mit einem klaren Sieg aus

Der Schlittschuhclub Bern gibt sich mit dem Erfolg in den Pre-Playoffs über den HC Davos nicht zufrieden. Die Berner bringen auch den EV Zug in Unruhe.

Aubameyang an Malaria erkrankt
Sport

Aubameyang an Malaria erkrankt

Arsenals Stürmer Pierre-Emerick Aubameyang ist an Malaria erkrankt.

Letzter Playoff-Platz geht an den RTV Basel
Sport

Letzter Playoff-Platz geht an den RTV Basel

Der RTV Basel qualifiziert sich als letztes Team für die NLA-Playoffs.

Der Neuchâtel UC ist zum zweiten Mal Schweizer Meister
Sport

Der Neuchâtel UC ist zum zweiten Mal Schweizer Meister

Der Neuchâtel UC entscheidet die Best-of-5-Finalserie der Volleyballerinnen dank einem 3:2-Auswärtserfolg in Düdingen mit 3:1 zu seinen Gunsten und ist zum zweiten Mal nach 2019 Schweizer Meister.

Terrassen vor Wiedereröffnung: Vorbereitungen laufen im Fischer’s Fritz auf Hochtouren
Schweiz

Terrassen vor Wiedereröffnung: Vorbereitungen laufen im Fischer’s Fritz auf Hochtouren

Im Fischer’s Fritz am Zürichsee herrscht Hochbetrieb, die Vorbereitungen für die Eröffnung des Garten- und Terrassenbereichs schreiten voran. Das gesamte Team packt an und freut sich, ab Montag wieder Gäste empfangen zu können. Für das Wochenende sei das Fischer's Fritz bereits ausgebucht, sagt der Zürcher Gastronom Michel Péclard.

Pirmin Reichmuth erlitt einen Kreuzbandriss
Schwingen

Pirmin Reichmuth erlitt einen Kreuzbandriss

Der Schwinger Pirmin Reichmuth wird die Pechsträhne nicht los. Der 25-jährige Innerschweizer erlitt im Training einen Riss des vorderen Kreuzbandes, des Aussenmeniskus sowie eine Zerrung des Aussenbandes am linken Knie. Reichmuth hatte sich zwischen 2014 und 2017 bereits drei Kreuzbandrisse im rechten Knie zugezogen.

522 Ausserkantonale im Kanton Schwyz geimpft
Regional

522 Ausserkantonale im Kanton Schwyz geimpft

Seit Impfbeginn haben sich im Kanton Schwyz bislang 522 Personen impfen lassen, die ausserhalb des Kantons wohnen. Verboten ist dies nicht, SVP-Kantonsräte bezeichnen dies aber in einer Kleinen Anfrage als "politisch unverantwortlichen Impftourismus".

Acht Millionen Dosen bis Ende Juli - Kantone können Reserven senken
Schweiz

Acht Millionen Dosen bis Ende Juli - Kantone können Reserven senken

Von April bis Ende Juli soll die Schweiz mindestens acht Millionen Dosen der zwei zugelassenen Impfstoffe erhalten. Deshalb können die Kantone ihre Reserven für die zweite Dosis bis Ende April senken und so das Impftempo erhöhen.

Kanton und Flughafen Zürich stellen Forderungen an den Bundesrat
Regional

Kanton und Flughafen Zürich stellen Forderungen an den Bundesrat

Bundesrat Guy Parmelin besuchte heute Donnerstag den Flughafen Zürich. Der Bundesrat betonte an der anschliessenden Medienkonferenz die Bedeutung des Flughafens Zürich für das ganze Land. Er zeigte sich auch beeindruckt, von der Anzahl Arbeitsplätzen, die direkt mit dem Flughafen zusammenhängen.

Mehrere Schulklassen in Mönchaltorf ZH müssen in Quarantäne
Regional

Mehrere Schulklassen in Mönchaltorf ZH müssen in Quarantäne

Drei Mitarbeiterinnen der Schülerbetreuung KidzClub in Mönchaltorf ZH sind positiv auf das Coronavirus getestet worden. Mehrere Schul- und Kindergartenklassen werden deshalb in Quarantäne geschickt.

Irland mahnt Brüssel und London zu gemeinsamer Lösung für Nordirland
International

Irland mahnt Brüssel und London zu gemeinsamer Lösung für Nordirland

Irland drängt die Europäische Union und Grossbritannien zu einer gemeinsamen Lösung im Streit über die Brexit-Sonderregeln für das britische Nordirland. "Einseitiges Handeln wird nicht funktionieren", sagte Vizepremier Leo Varadkar am Donnerstag. Alle Seiten müssten die Störungen und Brexit-F... [mehr]

BAG meldet 2226 neue Coronavirus-Fälle innerhalb von 24 Stunden
Schweiz

BAG meldet 2226 neue Coronavirus-Fälle innerhalb von 24 Stunden

In der Schweiz und in Liechtenstein sind dem Bundesamt für Gesundheit (BAG) am Donnerstag innerhalb von 24 Stunden 2226 neue Coronavirus-Ansteckungen gemeldet worden. Gleichzeitig registrierte das BAG 21 neue Todesfälle und 115 Spitaleinweisungen.

Impfrekord in Deutschland: Fast 740 000 Dosen an einem Tag
International

Impfrekord in Deutschland: Fast 740 000 Dosen an einem Tag

In Deutschland sind am Mittwoch so viele Corona-Impfdosen verabreicht worden wie an keinem Tag zuvor. Laut staatlichem Robert Koch-Institut waren es rund 739 000 Impfungen nach 564 000 am Vortag.... [mehr]

83-jähriger E-Bikefahrer in Lachen lebensbedrohlich verunfallt
Regional

83-jähriger E-Bikefahrer in Lachen lebensbedrohlich verunfallt

Ein 83-jähriger E-Bikefahrer ist am Donnerstagmittag bei einer Kollision mit einem Lastwagen lebensbedrohlich verletzt worden. Der Rettungsdienst brachte ihn ins Spital.

Voraus: In Graubünden können sich jetzt auch Jüngere zur Impfung anmelden
Schweiz

Voraus: In Graubünden können sich jetzt auch Jüngere zur Impfung anmelden

Der Kanton Graubünden öffnet das Altersfenster für Anmeldungen zur Corona-Impfung nun auch für jüngere Menschen. Seit (heute) Donnerstag können sich 35- bis 44-Jährige anmelden.

Auch Luzerner Schulen starten mit Reihentests
Regional

Auch Luzerner Schulen starten mit Reihentests

Im Kanton Luzern soll ab dem 3. Mail an allen öffentlichen Schulen ab der Sekundarstufe I mit Reihentestes für die Schülerinnen und Schüler sowie Lehrpersonen gestartet werden. Vorgesehen sind die Speicheltests einmal pro Woche, sie sind freiwillig und kostenlos.

Uri öffnet nächstes Anmeldefenster für Coronaimpfung
Regional

Uri öffnet nächstes Anmeldefenster für Coronaimpfung

Der Kanton Uri startet eine neue Impfetappe: Neu können sich Personen, die enge Kontakte zu besonders gefährdeten Menschen pflegen, für die Covid-19-Impfung anmelden. Zugelassen sind ausschliesslich Kontaktpersonen mit Wohnsitz im Kanton Uri.

E-Bike-Fahrer bei Kollision mit Auto in Buttisholz verletzt
Regional

E-Bike-Fahrer bei Kollision mit Auto in Buttisholz verletzt

Am späteren Mittwochnachmittag ist ein E-Bike-Fahrer bei einer Kollision mit einem Auto in Buttisholz verletzt worden. Die Ambulanz brachte den 75-Jährigen ins Spital.

Conz, Kostner, Fora und Bianchi bleiben in Ambri
Sport

Conz, Kostner, Fora und Bianchi bleiben in Ambri

Ambri-Piotta, das in diesem Jahr in der National League die Playoffs verpasst hat, schreitet in der Personalplanung für die nächsten Saison voran und verlängert die Verträge mit vier Spielern.

17-Jähriger in Emmen überfallen - mutmassliche Täter gefasst
Regional

17-Jähriger in Emmen überfallen - mutmassliche Täter gefasst

Die Luzerner Polizei hat vier mutmassliche Täter gefasst, die im März einen 17-jährigen Jugendlichen in Emmen überfallen haben sollen. Das Opfer erlitt dabei Gesichtsverletzungen.

Zug vereinfacht Reihentests für Betriebe und Organisationen
Regional

Zug vereinfacht Reihentests für Betriebe und Organisationen

Um noch mehr Betriebe und Organisationen für repetitive Tests zu gewinnen und so die Ausbreitung des Coronavirus zu bremsen, spannt der Kanton Zug mit der Hirslanden AG zusammen. Diese betreibt eine Plattform, über welche sämtliche Prozesse der Reihentests abgewickelt werden können.

Schwyz weitet repetitives Testen auf alle Schulstufen aus
Regional

Schwyz weitet repetitives Testen auf alle Schulstufen aus

Der Kanton Schwyz weitet das repetitive Testen auf alle Schulstufen aus. Die Testung an den Schulen basiert auf dem Prinzip der doppelten Freiwilligkeit und soll einmal wöchentlich mittels eines PCR-Speicheltests durchgeführt werden.

Luzerner Villa Musegg soll saniert werden
Regional

Luzerner Villa Musegg soll saniert werden

In der Stadt Luzern soll die 150-jährige Villa Musegg saniert werden. Das frühere Kindergärtnerinnenseminar wird künftig als Café und Quartiertreff genutzt. Zur Planung der auf 7,3 Millionen Franken geschätzten Instandstellung beantragt der Stadtrat einen Kredit von 0,7 Millionen Franken.

Architekten bringen neuen Standort fürs Luzerner Theater aufs Tapet
Regional

Architekten bringen neuen Standort fürs Luzerner Theater aufs Tapet

"Doch, es gibt eine Standort-Alternative für das Luzerner Theater", sind zwei Architekten überzeugt. Am Donnerstagvormittag haben sie ihre Vision präsentiert. Und zwar dort, wo sie sich den Neubau vorstellen können: Auf dem Kurplatz zwischen Schweizerhofquai und Nationalquai.

St. Galler Corona-Nothilfe startet
Regional

St. Galler Corona-Nothilfe startet

Im Kanton St. Gallen ist am 15. April ein Hilfsangebot für Leute gestartet, die in Not geraten sind und bei anderen Corona-Unterstützungsprogrammen durch die Maschen fallen. Dafür stehen fünf Millionen Franken bereit.

Novak Djokovic scheitert in Monte-Carlo früh
Sport

Novak Djokovic scheitert in Monte-Carlo früh

Novak Djokovic scheidet beim Masters-1000-Turnier von Monte-Carlo schon in den Achtelfinals aus. Der Serbe kassiert gegen den Briten Dan Evans mit 4:6, 5:7 die erste Niederlage des Jahres.

Prozess gegen Berlusconi in Siena - Verhandlung erneut verschoben
International

Prozess gegen Berlusconi in Siena - Verhandlung erneut verschoben

Der Prozesstermin in einem Verfahren gegen Italiens Ex-Ministerpräsidenten Silvio Berlusconi ist am Donnerstag erneut verschoben worden. Das Gericht in Siena stimmte einem Antrag der Verteidigung zu, wie die Nachrichtenagentur Ansa am frühen Abend berichtete.... [mehr]

Geplünderte Vitrine in Dresdner Grünem Gewölbe wieder bestückt
International

Geplünderte Vitrine in Dresdner Grünem Gewölbe wieder bestückt

Knapp anderthalb Jahre nach dem spektakulären Einbruch ins Historische Grüne Gewölbe in Dresden ist die geplünderte Vitrine im Juwelenzimmer wieder bestückt.... [mehr]

Frankreich: Grünes Licht für umstrittenes Sicherheitsgesetz
International

Frankreich: Grünes Licht für umstrittenes Sicherheitsgesetz

Frankreichs Parlament hat einem viel kritisierten Sicherheitsgesetz endgültig zugestimmt. Die Abgeordneten der Nationalversammlung gaben am Donnerstag dafür nach offiziellen Angaben mehrheitlich grünes Licht.... [mehr]

Über 100 Kilogramm Marihuana im Kanton Bern sichergestellt
Schweiz

Über 100 Kilogramm Marihuana im Kanton Bern sichergestellt

Im bernischen Brügg hat die Polizei einen grossen Drogenhandel aufgedeckt. Bei einer Hausdurchsuchung fanden sich 110 Kilogramm abgepacktes Marihuana. Der Verkaufswert der Drogen beläuft sich auf etwa eine Million Franken.

73-jähriger Autofahrer nach Flucht vor Polizei verhaftet
Schweiz

73-jähriger Autofahrer nach Flucht vor Polizei verhaftet

Die Polizei hat am Mittwoch in Wetzikon einen 73-jährigen Schweizer verhaftet, der trotz Führerausweisentzug mit dem Auto unterwegs war. Er versuchte zuvor vor der Polizei zu flüchten.

WHO: Mehr als eine Million Corona-Todesfälle in Region Europa
International

WHO: Mehr als eine Million Corona-Todesfälle in Region Europa

Europa hat nach Angaben des Regionalbüros der Weltgesundheitsorganisation WHO eine traurige Marke überschritten: Mittlerweile sind in den Ländern der europäischen WHO-Region mehr als eine Million Todesfälle in Verbindung mit Corona-Infektionen registriert worden.... [mehr]

Massnahmen-Lockerung: Das ist ab Montag wieder möglich
Schweiz

Massnahmen-Lockerung: Das ist ab Montag wieder möglich

Der Bundesrat hat am Mittwoch den zweiten Corona-Öffnungsschritt beschlossen. Ab Montag, 19. April, sind verschiedene zurzeit verbotene Aktivitäten wieder erlaubt - mit Einschränkungen bei der Teilnehmerzahl und Regeln wie Abstandhalten und Maskentragen. Ein Überblick:

Puk zum Bündner Baukartell braucht mehr Geld
Schweiz

Puk zum Bündner Baukartell braucht mehr Geld

Die Arbeit der parlamentarischen Untersuchungskommission (Puk) zum Bündner Baukartell wird teurer als erwartet. Die Puk hat beim Grossen Rat einen Zusatzkredit von 150'000 Franken beantragt. Damit dürfte die Puk-Untersuchung auf insgesamt 1,1 Millionen Franken zu stehen kommen.

Barschecks der Regierung fördern Kauflust der Amerikaner
Wirtschaft

Barschecks der Regierung fördern Kauflust der Amerikaner

Die US-Wirtschaft hat im März starken Aufwind erhalten. Beflügelt von staatlichen Barschecks für die Bürger als Unterstützung in Zeiten der Corona-Krise machten die Detailhändler kräftig Kasse. Die Einnahmen stiegen um satte 9,8 Prozent zum Vormonat.

Erfolgloser Bauunternehmer muss wegen Schulden Schweiz verlassen
Schweiz

Erfolgloser Bauunternehmer muss wegen Schulden Schweiz verlassen

Ein 46-Jähriger hat Schulden von rund 440'000 Franken angehäuft: Trotz seiner teilweise kleinen Kinder wird die Aufenthaltsbewilligung des Kosovaren nun nicht verlängert. Die Schuldenwirtschaft gilt als "Nichtbeachtung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung".

Sieg für Caster Semenya in schwacher Zeit
Sport

Sieg für Caster Semenya in schwacher Zeit

Die zweifache 800-m-Olympiasiegerin Caster Semenya verteidigt in Pretoria ihren nationalen Titel über 5000 m erfolgreich, verfehlt aber die Olympia-Vorgabe klar.

US-Regierung weist nach Hackerangriff russische Diplomaten aus
International

US-Regierung weist nach Hackerangriff russische Diplomaten aus

Als Vergeltung für einen Moskau zugeschriebenen Hackerangriff weist die US-Regierung zehn russische Diplomaten aus. Unter den Diplomaten der Vertretung in Washington seien auch fünf Mitarbeiter russischer Geheimdienste, erklärte das Weisse Haus am Donnerstag.... [mehr]

Taliban: Truppenabzug im September ist klare Abkommensverletzung
International

Taliban: Truppenabzug im September ist klare Abkommensverletzung

Die militant-islamistischen Taliban sehen in der Verzögerung des Abzugs der US-Truppen aus Afghanistan eine klare Abkommensverletzung Washingtons und haben mit Gegenmassnahmen gedroht.... [mehr]

Goba AG erhält Heimatschutz-Preis für Baukultur
Schweiz

Goba AG erhält Heimatschutz-Preis für Baukultur

Der Mineralwasserproduzent Goba AG ist für zwei Neubauen in Gontenband AI mit dem Anerkennungspreis für Baukultur der Heimatschutz-Sektion St. Gallen/Appenzell Innerrhoden ausgezeichnet worden.

Pepsi mit Gewinnsprung - US-Getränkemarkt kommt wieder in Fahrt
Wirtschaft

Pepsi mit Gewinnsprung - US-Getränkemarkt kommt wieder in Fahrt

Der Getränke- und Snack-Konzern Pepsico hat dank hoher Nachfrage nach Softdrinks, Chips und Frühstücksflocken zu Jahresbeginn gut verdient. Der Nettogewinn legte im ersten Quartal im Jahresvergleich um rund 28 Prozent auf 1,7 Milliarden Dollar (1,4 Mrd Euro) zu.

Volero Züri Unterland unterliegt erneut vor Gericht
Sport

Volero Züri Unterland unterliegt erneut vor Gericht

Volero Züri Unterland bezieht auf juristischem Parkett gegen Swiss Volley erneut eine Niederlage.

Wichtiger Anführer der Protestbewegung in Myanmar festgenommen
International

Wichtiger Anführer der Protestbewegung in Myanmar festgenommen

Das Militär in Myanmar hat einen der wichtigsten Anführer der Protestbewegung gegen die neue Junta festgenommen.... [mehr]

Kinobetreiber freuen sich auf Wiedereröffnung
Schweiz

Kinobetreiber freuen sich auf Wiedereröffnung

Ab nächster Woche dürfen Kinos wieder öffnen. Für die Kinobetreiber ist dies ein lang ersehnter Moment. Doch längerfristig dürfte die Lage für die Kinos fragil bleiben. Die Vorfreude sei gross, aber der finanzielle Verlust bleibe bestehen, sagt Edna Epelbaum, Präsidentin des Schweizerischen Kino-Verbandes.

1. Mai-Umzug fällt wegen Corona auch in diesem Jahr aus
Schweiz

1. Mai-Umzug fällt wegen Corona auch in diesem Jahr aus

Auch in diesem Jahr fällt "Solidarisiere, mitmarschiere" wegen Corona aus: Der Gewerkschaftsbund des Kantons Zürich hat den 1. Mai Umzug und die Schlusskundgebung auf dem Sechseläutenplatz abgesagt. Eine Demonstration mit mehreren tausend Teilnehmenden sei aktuell nicht durchführbar.

Zürich erlaubt Restaurants vorerst keine zusätzlichen Aussenplätze
Schweiz

Zürich erlaubt Restaurants vorerst keine zusätzlichen Aussenplätze

Mit dem Lockerungsschritt für die Gastronomie am kommenden Montag ändert sich in der Stadt Zürich vorerst nichts: Bis im Herbst dürfen Gastrobetriebe für ihren Aussenbereich mehr Fläche in Anspruch nehmen. Mehr Sitzplätze dürfen sie aber nicht schaffen.

Post: Hacker sollen Sicherheitslücken aufdecken - Belohnung winkt
Schweiz

Post: Hacker sollen Sicherheitslücken aufdecken - Belohnung winkt

Die Post will ihr Angebot sicherer machen und ruft private Hacker auf, ihre Webseiten zu knacken. Erfolgreichen "Cyberkriminellen" winken Belohnungen von bis zu 10'000 Franken.

Fiala schliesst in Skorerwertung zu Niederreiter auf
Sport

Fiala schliesst in Skorerwertung zu Niederreiter auf

Kevin Fiala äufnet beim 5:2-Sieg von Minnesota über die Arizona Coyotes sein Skorer-Konto.

Kriens-Luzern verpflichtet serbischen Internationalen
Sport

Kriens-Luzern verpflichtet serbischen Internationalen

Kriens-Luzern, in der Nationalliga A erster Verfolger von Kadetten Schaffhausen und Pfadi Winterthur, verstärkt sich ab kommender Saison mit Serbiens Nationalspieler Milos Orbovic. Der 27-jährige Rückraumspieler unterschrieb für zwei Jahre.

Erste Olympia-Tickets für die Ruderer ausgestellt
Sport

Erste Olympia-Tickets für die Ruderer ausgestellt

Jeannine Gmelin (Skiff) sowie Barnabé Delarze und Roman Röösli (Doppelzweier) dürfen nun auch offiziell mit den Olympischen Spielen in Tokio planen. Die Selektionskommission von Swiss Olympic sprach dem Trio in einer ersten Selektionstranche im Rudern ein Ticket zu.

EPFL-Forscher finden die wahren Farben hinter historischen Fotos
Schweiz

EPFL-Forscher finden die wahren Farben hinter historischen Fotos

Hundertjährige Farbfotos wirken für heutige Augen künstlerisch, weil nicht wirklichkeitsgetreu. Wie aber bot sich ein damals fotografierter Blumenstrauss bei Lichte besehen dem Auge dar? Forscher der ETH Lausanne (EPFL) haben es herausgefunden.

Nach ZKB-Erlebnisgarten-Aus: Pavillons bleiben vorerst stehen
Schweiz

Nach ZKB-Erlebnisgarten-Aus: Pavillons bleiben vorerst stehen

Die Pavillons, welche die Zürcher Kantonalbank (ZKB) für ihren Erlebnisgarten aufstellte, werden nicht wie ursprünglich geplant im Frühling abgebrochen. Sie bleiben vorerst stehen und werden dann erneut vom Theaterspektakel genutzt - wie auch immer.

Zürcher Spitalgesetz: Kommission ist sich wegen Ärztelöhnen uneins
Schweiz

Zürcher Spitalgesetz: Kommission ist sich wegen Ärztelöhnen uneins

Im Grundsatz spricht sich die zuständige Kantonsratskommission zwar klar für das neue Zürcher Spitalplanungs- und -finanzierungsgesetz aus. Es bleibt dennoch umstritten: Denn in den Detailfragen wie den Ärztelöhnen blieb sie oft uneins, wie sie am Donnerstag mitteilte.

Drei von 300 tibetischen Flüchtlingen in Sicherheit
Schweiz

Drei von 300 tibetischen Flüchtlingen in Sicherheit

Die Schweiz ist restriktiv bei der Aufnahme von Flüchtlingen aus dem Tibet. Eine humanitäre Aktion weckt neue Hoffnung. Für den St. Galler SP-Politiker Chompel Balok eine "schöne Geste". Er fordert eine langfristige Perspektive für die rund 300 Sans-Papiers.

Churer Werkbeitrag an Jazzmusiker Luca Sisera
Schweiz

Churer Werkbeitrag an Jazzmusiker Luca Sisera

Der diesjährige literarische Werkbeitrag der Stadt Chur geht an den Churer Jazzmusiker Luca Sisera. Der 45-Jährige erhält 10'000 Franken für die Komposition des Projekts "Clutch Company".

Thurgauer Testkonzept für Betriebe noch nicht bewilligt
Schweiz

Thurgauer Testkonzept für Betriebe noch nicht bewilligt

Die Thurgauer Regierung hat das Konzept für das serielle Testen in Betrieben gutgeheissen. Die Genehmigung des Bundes steht aber noch aus. Der Start soll am 26. April erfolgen.

Staatsanwaltschaft erhebt Anklage nach Tötungsdelikt in Olten SO
Schweiz

Staatsanwaltschaft erhebt Anklage nach Tötungsdelikt in Olten SO

Nach einem Tötungsdelikt in Olten SO im Jahr 2015 hat die Staatsanwaltschaft Anklage gegen einen heute 59-jährigen Mann erhoben. Dieser muss sich wegen vorsätzlicher Tötung und weiteren Delikten vor Gericht verantworten.