News


Anzeige
Anzeige
Nächste Niederlage - Luzern unnötig frontal in die Krise
Sport

Nächste Niederlage - Luzern unnötig frontal in die Krise

Der FC Luzern findet in der Rückrunde nicht von der Verliererstrasse. In der 21. Runde der Super League setzte es beim 0:3 daheim gegen Lugano die dritte Niederlage in Folge ab.

Mega ärgerlich - Wendy Holdener verpasst nach Halbzeitführung Slalom-Medaille
Sport

Mega ärgerlich - Wendy Holdener verpasst nach Halbzeitführung Slalom-Medaille

Wendy Holdener verpasste an den Weltmeisterschaften in Are ihre dritte Medaille, die nach dem ersten Lauf für sie bereit zu liegen schien. Die Schwyzerin wurde 17., derweil Mikaela Shiffrin gewann.

Hirscherfluch bezwungen - Henrik Kristoffersen erstmals Weltmeister
Sport

Hirscherfluch bezwungen - Henrik Kristoffersen erstmals Weltmeister

Henrik Kristoffersen, im Weltcup so etwas wie der ewige Zweite, errang seinen ersten WM-Titel. Der Norweger gewann den Riesenslalom, zwei Zehntel vor Top-Favorit Marcel Hirscher.

Trump ruft Nationalen Notstand wegen Situation an US-Mexiko-Grenze aus
International

Trump ruft Nationalen Notstand wegen Situation an US-Mexiko-Grenze aus

US-Präsident Donald Trump hat im Zusammenhang mit der Situation an der Grenze zu Mexiko angekündigt, den Nationalen Notstand auszurufen. Damit kann Trump nach Angaben des Weissen Hauses von heute Freitag auf insgesamt rund acht Milliarden Dollar zurückgreifen.

Weitere Medaille zum Abschluss im Slalom? Yule und Zenhäusern unter vielen anderen
Sport

Weitere Medaille zum Abschluss im Slalom? Yule und Zenhäusern unter vielen anderen

Die Schweizer Slalom-Fahrer wollen auch im WM-Rennen in Are am Sonntag ein Wort mitreden. Die Hoffnungen ruhen vor allem auf Daniel Yule und Ramon Zenhäusern.

Sport

"Die FIS ist ein schwerfälliges Konstrukt"

Gian Franco Kasper (75), seit 1998 FIS-Präsident, gibt am Rande der WM in Are ein Interview. Aufs Gegenlesen hat der Bündner, der zuletzt mit kontroversen Aussagen für Aufsehen gesorgt hat, wie immer verzichtet.


Anzeige

Anzeige
Mann gesteht Tötung von 29-Jähriger in Dübendorf
Schweiz

Mann gesteht Tötung von 29-Jähriger in Dübendorf

Das Tötungsdelikt an einer 29-jährigen Frau in Dübendorf ZH ist geklärt. Die Kantonspolizei Zürich hat am Donnerstag einen Mann an seinem Wohnort verhaftet. Dieser sei psychisch beeinträchtigt und habe die Tat gestanden.

Ferrari präsentiert als letztes Topteam neues Auto
Sport

Ferrari präsentiert als letztes Topteam neues Auto

Zwei Tage nach Mercedes und Red Bull präsentierte mit Ferrari das letzte der drei Topteams sein neues Auto, das in der anstehenden Formel-1-Saison zum Einsatz kommen wird.

Autolenkerin baut ohne Führerausweis in Emmen einen Unfall
Regional

Autolenkerin baut ohne Führerausweis in Emmen einen Unfall

Ohne gültigen Führerausweis ist eine 44-jährige Frau unterwegs gewesen, als sie am Donnerstag in Emmen beim Einbiegen mit einem Lieferwagen zusammenstiess. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden beträgt rund 20'000 Franken.

SMA in Luzern - Neuling Loco Escrito schlägt Bligg und Lo & Leduc
Schweiz

SMA in Luzern - Neuling Loco Escrito schlägt Bligg und Lo & Leduc

Von Baschi im Anzug bis Billie Eilish in Leuchtweste: Am Samstagabend zeigte sich die Musikszene auf dem Roten Teppich der 12. Swiss Music Awards. Für Bligg endete der Abend doppelt erfolgreich.

Wawrinka in Rotterdam im Final
Sport

Wawrinka in Rotterdam im Final

Stan Wawrinka (ATP 68) steht erstmals seit dem French Open 2017 in einem Final eines ATP-Turniers. Der 33-jährige Waadtländer bezwang in Rotterdam im Halbfinal den als Nummer 1 gesetzten Japaner Kei Nishikori (ATP 7) 6:2, 4:6, 6:4. Der Gegner im Final ist der Franzose Gaël Monfils (ATP 33).

Schauspieler Bruno Ganz 77-jährig gestorben
Schweiz

Schauspieler Bruno Ganz 77-jährig gestorben

Der Schweizer Schauspieler Bruno Ganz ist tot. Er starb im Alter von 77 Jahren in seinem Heim in Zürich, wie sein Management am Samstag mitteilte. Ganz erlag einem Krebsleiden.

Grosser Schaden nach Feuer in Geschäftshaus in Näfels
Regional

Grosser Schaden nach Feuer in Geschäftshaus in Näfels

Ein Feuer hat heute Freitag in einem Wohn- und Geschäftshaus an der Bahnhofstrasse in Näfels grossen Schaden angerichtet. Verletzt wurde nach Angaben der Kantonspolizei Glarus niemand.

Jonas Projer verlässt die
Schweiz

Jonas Projer verlässt die "Arena" und geht zu Ringier

Journalist und "Arena"-Moderator Jonas Projer verlässt Schweizer Radio und Fernsehen SRF und geht zum Medienhaus Ringier. Er wird in der Blick-Gruppe die Leitung des "Projekts Blick TV" übernehmen. Die Stelle tritt er spätestens am 1. September an.

Front der Gemeinden gegen die Luzerner Finanzreform wächst
Regional

Front der Gemeinden gegen die Luzerner Finanzreform wächst

Die Zahl der Gemeinden, die die Abstimmung über die Aufgaben- und Finanzreform (AFR18) des Kantons Luzern bis 2020 aufschieben will, wächst. Das Komitee, dem elf Gemeinden angehören, will die Reform bekämpfen und die Vorlage rechtlich prüfen.

Gemeindefahrzeug bleibt mit Greifarm an Brücke in Schenkon hängen
Regional

Gemeindefahrzeug bleibt mit Greifarm an Brücke in Schenkon hängen

Weil der Greifarm eines Gemeindefahrzeugs nicht genügend eingezogen war, ist dieser am Donnerstag an einer Autobahnbrücke in Schenkon hängengeblieben. Darauf kippte das ganze Gefährt, verletzt wurde niemand. Die Brücke bekam bloss einige Kratzer ab.

Petra Vlhova holt sich ihren ersten WM-Titel - Schweizerinnen gehen leer aus
Sport

Petra Vlhova holt sich ihren ersten WM-Titel - Schweizerinnen gehen leer aus

Petra Vlhova sicherte sich in Are WM-Gold im Riesenslalom. Die Slowakin gewann vor der Deutschen Viktoria Rebensburg und der Amerikanerin Mikaela Shiffrin.


Anzeige

Anzeige
May verliert erneut Brexit-Abstimmung im britischen Parlament
International

May verliert erneut Brexit-Abstimmung im britischen Parlament

Rund sechs Wochen vor dem EU-Austritt hat das britische Parlament die Beschlussvorlage der Regierung abgelehnt, welche die Entscheidungen einer Abstimmungsrunde von Ende Januar als Ganzes bestätigen sollte. Dazu gehörte auch die Ablehnung eines Brexits ohne Abkommen.

Schindler steigert Umsatz und hält die Profitabilität
Wirtschaft

Schindler steigert Umsatz und hält die Profitabilität

Der Lift- und Rolltreppenhersteller Schindler ist im vergangenen Geschäftsjahr erneut gewachsen. Die Profitabilität wurde trotz Preisdrucks, steigender Kosten und Investitionen verteidigt. Im laufenden Jahr wird in einigen Märkten Gegenwind und eine leichte Abschwächung erwartet. Trotzdem soll das Wachstum über dem Gesamtmarkt liegen.

Sprengstoffverdacht: Jungforscher verursacht Polizeieinsatz in Zug
Events

Sprengstoffverdacht: Jungforscher verursacht Polizeieinsatz in Zug

Der Forschungsdrang eines Jugendlichen hat in der Stadt Zug zu einem Grosseinsatz von Polizei und weiteren Einsatzkräften geführt: Der junge Mann hatte für chemische Experimente grössere Mengen an Chemikalien bestellt, die auch für die Herstellung von Sprengstoff verwendet werden können.

Zwei Lastwagen und zwei Cars in Schlieren ausgebrannt
Regional

Zwei Lastwagen und zwei Cars in Schlieren ausgebrannt

Zwei Lastwagen und zwei Cars sind am Mittwochabend auf einem Firmengelände im zürcherischen Schlieren vollständig ausgebrannt. Die Ursache des Feuers ist noch unklar.

Bundesrätin Karin Keller-Sutter:
Schweiz

Bundesrätin Karin Keller-Sutter: "Niemand wird entwaffnet"

Die Revision des Waffengesetzes ermöglicht der Schweiz, im Verbund der Schengen- und Dublin-Staaten zu bleiben. Für die Sicherheit und das Asylwesen der Schweiz sei das zentral, argumentiert der Bundesrat.

Mourinho-Entlassung kostete über 25 Millionen Franken
Sport

Mourinho-Entlassung kostete über 25 Millionen Franken

Die im Dezember erfolgte Entlassung von Trainer José Mourinho ist Manchester United wie kolportiert teuer zu stehen gekommen.

Real Raubein Sergio Ramos droht weitere Sperre
Sport

Real Raubein Sergio Ramos droht weitere Sperre

Real Madrids Captain Sergio Ramos droht nach seiner dritten Gelben Karte in der Champions League nicht nur das Achtelfinal-Rückspiel gegen Ajax Amsterdam am 5. März zu verpassen. Dem spanischen Verteidiger könnte eine weitere Spielsperre blühen, weil er nach Spielschluss eingeräumt hatte, die Verwarnung absichtlich geholt zu haben.

Einbrecher ergattern in Schindellegi mehrere zehntausend Franken
Regional

Einbrecher ergattern in Schindellegi mehrere zehntausend Franken

Schmuck und Bargeld im Wert von mehreren zehntausend Franken haben Einbrecher am Mittwochabend in einer Wohnung in Schindellegi SZ erbeutet.

Dreieinhalb Jahre Gefängnis nach Vergewaltigung der eigenen Tochter
Schweiz

Dreieinhalb Jahre Gefängnis nach Vergewaltigung der eigenen Tochter

Ein 40-jähriger Mann muss wegen der Vergewaltigung seiner Tochter dreieinhalb Jahre ins Gefängnis. Das Neuenburger Strafgericht hat in einem Berufungsprozess das erstinstanzliche Urteil bestätigt.


Anzeige

Anzeige
Nestlé macht 2018 deutlich mehr Gewinn
Wirtschaft

Nestlé macht 2018 deutlich mehr Gewinn

Nestlé ist im vergangenen Geschäftsjahr 2018 im Rahmen der Erwartungen gewachsen. Unter dem Strich gelang dank Sondereffekten ein Gewinnsprung.

Ambris Dotti fällt erneut aus
Sport

Ambris Dotti fällt erneut aus

Ambri-Piotta muss für etwa eine Woche ohne Isacco Dotti auskommen. Der 26-jährige Verteidiger erlitt eine Prellung am rechten Oberschenkel. Bereits vor dem Jahreswechsel musste Dotti, der in 35 von 41 Meisterschaftspielen eingesetzt wurde, wegen einer Muskelverletzung am selben Bein für einen Monat aussetzen.

Favre mit Borussia Dortmund vor dem Out
Sport

Favre mit Borussia Dortmund vor dem Out

Borussia Dortmund wird gegen Tottenham Hotspur mit einem 0:3-Rückstand und beinahe schon ohne Chancen ins Rückspiel der Champions-League-Achtelfinals steigen.

Wawrinka gelingt Revanche gegen Raonic
Sport

Wawrinka gelingt Revanche gegen Raonic

Stan Wawrinka (ATP 68) steht beim ATP-Turnier in Rotterdam in den Viertelfinals. Der 33-jährige Waadtländer gewann die Revanche für seine Niederlage beim Australian Open 6:4, 7:6 (7:4) gegen den als Nummer 4 gesetzten Kanadier Milos Raonic.

Luzern - Sion: Passive Walliser schlagen glücklose Luzerner
Sport

Luzern - Sion: Passive Walliser schlagen glücklose Luzerner

Der FC Sion hat auch das dritte Duell mit Luzern in dieser Saison für sich entschieden. Die Walliser gewannen in Luzern das Nachtragsspiel der 19. Runde 3:1.

Unsere Paradedisziplin überlebt - Kombination auch in zwei Jahren im WM-Programm
Sport

Unsere Paradedisziplin überlebt - Kombination auch in zwei Jahren im WM-Programm

Der Kombinations-Wettkampf wird auch bei der nächsten alpinen WM in zwei Jahren in Cortina d'Ampezzo zum Programm gehören. Dazu feiert dannzumal der Parallel-Slalom als Einzeldisziplin seine Premiere. Im Dolomiten-Ort werden somit 13 statt 11 Titel vergeben.


Anzeige

Anzeige
Flexible Banden ab nächster Saison fast überall installiert
Sport

Flexible Banden ab nächster Saison fast überall installiert

Die Umsetzung der flexiblen Banden in den Stadien der National League und die Swiss League schreitet weiter voran: Die ZSC Lions, Genève-Servette HC sowie der EHC Olten, die Ticino Rockets und der EHC Visp erhalten auf die kommende Saison hin flexible Banden.

Trump bei Streit um Geld für Grenzmauer vor Einlenken
International

Trump bei Streit um Geld für Grenzmauer vor Einlenken

Im Streit um die Finanzierung einer Grenzmauer zu Mexiko steht US-Präsident Donald Trump nach US-Medienberichten vor dem Einlenken. Der Sender CNN berichtete heute Mittwoch, dieser wolle einen Kompromiss annehmen.

International

"El Chapo" zwar schuldig gesprochen - aber Kartelle bleiben mächtig

Der Schuldspruch des früheren mexikanischen Drogenbosses Joaquín "El Chapo" Guzmán ändert nach Ansicht von Experten nichts an der Macht der Kartelle in den USA und Mexiko.

Nati-Star auf dem Weg zurück - Embolo wieder im Mannschaftstraining
Sport

Nati-Star auf dem Weg zurück - Embolo wieder im Mannschaftstraining

Zum ersten Mal seit November konnte Schalkes Breel Embolo wieder Teile des Trainings mit der Mannschaft absolvieren.

Grippewelle in der Schweiz bald auf Vorjahresniveau
Schweiz

Grippewelle in der Schweiz bald auf Vorjahresniveau

Die Zahl der Grippeerkrankungen in der Schweiz ist in der sechsten Kalenderwoche dieses Jahres weiter stark angestiegen. Die Epidemie erreicht bald die Spitzenwerte der beiden Vorjahre.

Obwaldner Gemeinden profitieren vom Sarner Steuerwachstum
Regional

Obwaldner Gemeinden profitieren vom Sarner Steuerwachstum

2018 haben fünf Obwaldner Gemeinden über den kantonalen Finanzausgleich einen finanziellen Zustupf erhalten. Umverteilt wurden gesamthaft rund 10,8 Millionen Franken.

Kinderspital und Frauenklinik sollen in Luzern näher zusammenrücken
Regional

Kinderspital und Frauenklinik sollen in Luzern näher zusammenrücken

Das Luzerner Kantonsspital (Luks) hat den Standort für den Neubau des Kinderspitals festgelegt. Er soll östlich des heutigen Hauses zu stehen kommen. Zudem will man die Frauenklinik an den Neubau anbinden, um den Erhalt des Perinatalzentrums zu sichern.

Kanton St. Gallen zieht Konsequenzen aus der Trockenheit von 2018
Regional

Kanton St. Gallen zieht Konsequenzen aus der Trockenheit von 2018

In der Antwort auf einen Vorstoss informierte die St. Galler Regierung über Massnahmen, die sich nach dem letzten Hitzesommer aufdrängen: Es geht darin um die Wasserversorgung, die Pflege von Mischwäldern sowie um die Reaktion auf drohende Waldbrände.

Vermutlich getötet - 29-Jährige tot auf Parkplatz in Dübendorf aufgefunden
Schweiz

Vermutlich getötet - 29-Jährige tot auf Parkplatz in Dübendorf aufgefunden

Eine 29-jährige Frau ist heute Mittwochmorgen tot auf einem Parkplatz in Dübendorf ZH gefunden worden. Die Polizei geht von einem Tötungsdelikt aus.


Anzeige

Anzeige
Wirtewechsel im Schlossrestaurant A Pro soll im September erfolgen
Regional

Wirtewechsel im Schlossrestaurant A Pro soll im September erfolgen

Im Schlossrestaurant A Pro in Seedorf UR kommt es zu einem Wirtewechsel. Der Kanton als Besitzer steht vor einem Vertragsabschluss mit einem Wirtepaar aus dem Kanton Schwyz. Dieses soll den Betrieb im September weiterführen.

4,3 Millionen Franken für sichereren Verkehrsknoten Büren
Regional

4,3 Millionen Franken für sichereren Verkehrsknoten Büren

Mehr Sicherheit beim Verkehrsknoten Büren in der Nidwaldner Gemeinde Oberdorf: Der Landrat hat am Mittwoch einen Kredit von 4,3 Millionen Franken für einen neuen Kreisel und einen neuen Bahnübergang gesprochen.

Nidwaldner Parlament öffnet die Aktenschränke
Regional

Nidwaldner Parlament öffnet die Aktenschränke

Im Kanton Nidwalden soll jede Person das Recht haben, amtliche Dokumente einzusehen und von den Behörden Auskunft darüber zu erhalten. Der Landrat hat am Mittwoch eine entsprechende SVP-Motion mit 35 zu 6 Stimmen als erheblich erklärt.

Urner Landrat will bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie
Regional

Urner Landrat will bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Im Kanton Uri sollen künftig sämtliche Gemeinden Gutscheine für die familienexterne Betreuung ausrichten. Der Landrat hat am Mittwoch eine entsprechende Motion überwiesen, welche die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zum Ziel hat.

Erstfeld erhält die koordinierte Strassensanierung doch noch
Regional

Erstfeld erhält die koordinierte Strassensanierung doch noch

Der Kanton Uri kann die Kantonsstrasse in Erstfeld vorzeitig sanieren. Der Landrat hat dazu in seiner Sitzung vom Mittwoch einen Verpflichtungskredit von 5,58 Millionen Franken gesprochen - im zweiten Anlauf vermochte die Regierung mit ihrer Vorlage das Parlament zu überzeugen.

Bund erzielt Überschuss von 2,9 Milliarden Franken
Schweiz

Bund erzielt Überschuss von 2,9 Milliarden Franken

Die Rechnung des Bundes schliesst erneut besser ab als erwartet: Der Bund erzielte 2018 einen Überschuss von 2,9 Milliarden Franken, budgetiert war ein Plus von 300 Millionen Franken.

Sechs Betriebe im Kanton Luzern nach Alkoholtestkäufen verwarnt
Regional

Sechs Betriebe im Kanton Luzern nach Alkoholtestkäufen verwarnt

Bei Alkoholtestkäufen im vergangenen Jahr haben im Kanton Luzern 28 Betriebe gegen das Gesetz verstossen. Nach Nachkontrollen erhielten sechs Betriebe eine kostenpflichtige Verwarnung und müssen bei einem weiteren Verstoss mit einem zeitlich beschränkten Alkoholverkaufsverbot rechnen.

Parlament winkt Zusatzkredit für Bürgenstockstrasse durch
Regional

Parlament winkt Zusatzkredit für Bürgenstockstrasse durch

Der Ausbau der Bürgenstockstrasse konnte nicht nur nicht wie vorgesehen zur Eröffnung des Hotel-Resorts abgeschlossen werden, er kostete auch mehr. Der Nidwaldner Landrat hat am Mittwoch einen Zusatzkredit von 300'000 Franken bewilligt - zähneknirschend.

Paris Saint-Germain gewinnt in Manchester
Sport

Paris Saint-Germain gewinnt in Manchester

Paris Saint-Germain hat sich eine gute Ausgangslage für die Viertelfinal-Qualifikation in der Champions League erspielt. Der französische Meister gewann das Achtelfinal-Hinspiel bei Manchester United mit 2:0.


Anzeige

Anzeige
ZSC Lions in der Krise - Bedenklich schwache Lions mit Debakel gegen Servette
Sport

ZSC Lions in der Krise - Bedenklich schwache Lions mit Debakel gegen Servette

Die ZSC Lions rutschen immer tiefer in die Krise. Der Schweizer Meister erlitt mit dem 1:4 im Strichduell gegen Genève-Servette die vierte Niederlage in Serie.

Zug ist wieder Leader! Dank Kantersieg in Davos
Sport

Zug ist wieder Leader! Dank Kantersieg in Davos

Der EV Zug übernahm mit einem 5:1-Sieg in Davos im Schongang erstmals seit zweieinhalb Wochen vor Bern wieder die Tabellenführung.

New Yorker Jury spricht
International

New Yorker Jury spricht "El Chapo" schuldig

Der mexikanische Drogenboss Joaquín "El Chapo" Guzmán ist in seinem Prozess in New York schuldig gesprochen worden. Den Schuldspruch fällte die Jury am Dienstag nach sechstägigen Beratungen. Der 61-Jährige muss nun mit einer lebenslangen Haftstrafe rechnen.

Fesselballon soll Prozesse im Inneren von Wolken vermessen
Schweiz

Fesselballon soll Prozesse im Inneren von Wolken vermessen

Mithilfe eines Fesselballons wollen Forschende mehr über die Entstehung von Niederschlag im Gebirge lernen. Das soll auch zu besseren Vorhersagen beitragen. Am Dienstag liessen sie den Ballon in Davos Wolfgang steigen.

Mutmasslicher Heroin-Dealer in Hochdorf festgenommen
Regional

Mutmasslicher Heroin-Dealer in Hochdorf festgenommen

Bei einer verdeckten Aktion ist der Luzerner Polizei am Donnerstag ein mutmasslicher Drogendealer ins Netz gegangen. Der 28-Jährige verkaufte beim Bahnhof Hochdorf rund zehn Gramm Heroin und wurde kurz nach der Übergabe festgenommen.

Wir sind zum ersten Mal Team-Weltmeister! Holdener und Co. reissen Gold an sich
Sport

Wir sind zum ersten Mal Team-Weltmeister! Holdener und Co. reissen Gold an sich

Die Schweiz gewann an den Weltmeisterschaften in Are ihre bereits vierte Medaille, die zweite in Gold. Die Equipe um Wendy Holdener und Ramon Zenhäusern wurde erstmals Weltmeister im Team-Wettbewerb.

Facebook und Google sollen für Verbreitung von Journalismus zahlen
International

Facebook und Google sollen für Verbreitung von Journalismus zahlen

Plattformen wie Facebook und Google sollen Journalistinnen und Journalisten oder deren Verlagen künftig eine Vergütung schulden, wenn sie journalistische Werke zugänglich machen. Das will die zuständige Kommission des Ständerates.

Drei mutmassliche Einbrecherinnen in Luzern ertappt
Regional

Drei mutmassliche Einbrecherinnen in Luzern ertappt

Drei Frauen sind heute Dienstagmittag bei einem mutmasslichen Einbruchsversuch in der Stadt Luzern von Anwohnern ertappt worden. Zwei von ihnen konnte die Polizei festnehmen, einer gelang die Flucht.


Anzeige

Anzeige
YB rund einen Monat ohne Hoarau
Sport

YB rund einen Monat ohne Hoarau

Die Young Boys müssen rund einen Monat ohne Stürmer Guillaume Hoarau auskommen. Der 34-jährige Franzose zog sich letzte Woche im Training eine Muskelverletzung an der Wade zu und verpasste deshalb auch schon die Partie vom Wochenende gegen Thun (1:1).

Riesenglück - Sekundenschlaf im Gotthard-Strassentunnel geht glimpflich aus
Regional

Riesenglück - Sekundenschlaf im Gotthard-Strassentunnel geht glimpflich aus

Ein 85-jähriger Autolenker ist im Gotthard-Strassentunnel heute Mittag in einen Sekundenschlaf verfallen und auf die Gegenfahrbahn geraten. Dort kollidierte er seitlich mit einem entgegenkommenden Auto. Verletzt wurde niemand, der Tunnel war eine Stunde gesperrt.

Lang spricht der Schweiger
Sport

Lang spricht der Schweiger

Ingemar Stenmark hat für seine Verhältnisse lange gesprochen. Während 30 Minuten hat der einstige Schweiger im Rahmen der Weltmeisterschaften in Are geduldig Fragen beantwortet.

Werbung statt Oscars - Vier Oscar-Kategorien werden nicht live im Fernsehen übertragen
International

Werbung statt Oscars - Vier Oscar-Kategorien werden nicht live im Fernsehen übertragen

Bei der diesjährigen Oscar-Verleihung soll die Übergabe der Filmpreise in vier weniger bekannten Kategorien nicht mehr im Fernsehen übertragen werden. Stattdessen werden TV-Zuschauer zu Hause bei der Show am 24. Februar Werbung sehen.

Dämpfer für Trumps Mauerpläne - Kongress will wenig Geld bewilligen
International

Dämpfer für Trumps Mauerpläne - Kongress will wenig Geld bewilligen

Heftiges Tauziehen um Donald Trumps Grenzmauer: Wenige Tage vor Fristablauf für einen möglichen neuen "Shutdown" liegt ein Vorschlag eines parteiübergreifend zusammengesetzten Verhandlungsteams auf dem Tisch.

FC Luzern Stürmer Tomi Juric vor dem Absprung?
Sport

FC Luzern Stürmer Tomi Juric vor dem Absprung?

Der Stürmer Tomi Juric trainiert diese Woche nicht mit der 1. Mannschaft vom FC Luzern. Er fehlt darum sicher auch bei den beiden Spielen gegen Sion und Lugano. 

Bauernhaus in Rain in Vollbrand
Regional

Bauernhaus in Rain in Vollbrand

Ein Bauernhaus in Rain ist heute Dienstagmittag in Flammen aufgegangen. Die Einsatzkräfte evakuierten eine Familie, nach ersten Erkenntnissen gibt es keine Verletzten. Die Feuerwehr ist vor Ort.

Wawrinka erhält Chance zur Revanche gegen Raonic
Sport

Wawrinka erhält Chance zur Revanche gegen Raonic

Stan Wawrinka erhält beim ATP-Turnier in Rotterdam die Chance zur Revanche gegen Milos Raonic. Der Kanadier bezwang den 33-jährigen bei den letzten beiden Grand-Slam-Turnieren in New York und Melbourne. Nun treffen die beiden im Achtelfinal des Turniers der 500er-Kategorie in der niederländischen Hafenstadt aufeinander.


Anzeige

Anzeige
Zürcher findet nach den Ferien Skorpion im Gepäck
Regional

Zürcher findet nach den Ferien Skorpion im Gepäck

Eine exotische Überraschung hat ein Zürcher nach der Rückkehr aus den Ferien erlebt. In seinem Koffer entdeckte er zwischen Kleidern und Souvenirs einen lebenden Skorpion. Die Stadtpolizei Zürich sucht nun ein geeignetes Zuhause für das Tier.

St. Galler Kantonsrat bleibt bewacht
Regional

St. Galler Kantonsrat bleibt bewacht

Die Sicherheitsvorkehrungen, die seit 2017 rund um Sessionen des St. Galler Kantonsrat organisiert werden, bleiben vorläufig. Sie kosten jährlich rund 50'000 Franken, heisst es in der Antwort auf einen Vorstoss.

Vom Safe auf die Bühne: Festival Strings Luzern erhalten super-teure Stradivari
Regional

Vom Safe auf die Bühne: Festival Strings Luzern erhalten super-teure Stradivari

Wenn die Festival Strings spielen, klingt künftig eine zweite Stradivari-Violine mit. Das Luzerner Orchester erhält von einer Stiftung das rund 340-jährige Instrument zur Verfügung gestellt. Die neue alte Geige wechselte den Besitzer für vergleichsweise wenig Geld.