100. Austragung des Luzerner Kantonalen Schwingfestes 2019 in Willisau


Roman Spirig
Schwingen / 29.09.18 10:20

Im kommenden Jahr 2019 kommt es in Willisau zur 100. Austragung vom Luzerner Kantonalen Schwingfest. Gestern Abend hat die traditionelle Munitaufe stattgefunden. Munispender ist die Firma Portas von Schötz mit Giuseppe Vonella.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Biden beendet Isolation und fliegt zu Strandhaus an Atlantikküste
International

Biden beendet Isolation und fliegt zu Strandhaus an Atlantikküste

US-Präsident Joe Biden hat nach dem Ende seiner Corona-Infektion seine Isolation beendet. Biden flog am Sonntagmorgen begleitet von mehreren Mitarbeitern per Hubschrauber in Richtung seines Strandhauses in Rehoboth an der Atlantikküste ab, wie das Weisse Haus mitteilte. Reporter berichteten, Biden habe vor dem Abflug gesagt: "Ich fühle mich grossartig." Der 79-Jährige war am Samstag negativ auf das Coronavirus getestet worden.

Parlament in Indiana beschliesst fast vollständiges Abtreibungsverbot
International

Parlament in Indiana beschliesst fast vollständiges Abtreibungsverbot

Das Parlament im US-Staat Indiana hat ein fast vollständiges Abtreibungsverbot beschlossen. Indiana ist damit der erste Bundesstaat, in dem nach dem Grundsatzurteil des Supreme Courts zur Abtreibung ein neues Gesetz mit schärferen Regeln verabschiedet wurde. Es erlaubt Abtreibungen nur noch in Ausnahmefällen: nach Vergewaltigungen, in Fällen von Inzest, wenn der Fötus nicht lebensfähig ist oder ein schweres Gesundheitsrisiko für die Mutter besteht.

Weitere Erstrunden-Niederlage für Wawrinka
Sport

Weitere Erstrunden-Niederlage für Wawrinka

Stan Wawrinka findet auch in Kanada nicht zum Erfolg. Der 37-jährige Waadtländer unterliegt am ATP-1000-Turnier in Montreal in der 1. Runde dem Finnen Emil Ruusuvuori 3:6, 6:3, 3:6.

Airbus liefert im Juli weniger Flugzeuge aus
Wirtschaft

Airbus liefert im Juli weniger Flugzeuge aus

Der weltgrösste Flugzeugbauer Airbus hat im Juli nach Engpässen bei Zulieferern deutlich weniger Maschinen ausgeliefert als im Monat zuvor. Der Dax-Konzern übergab im Juli 46 Verkehrsjets an seine Kunden nach 60 Stück im Juni.