100. Austragung des Luzerner Kantonalen Schwingfestes 2019 in Willisau


Roman Spirig
Schwingen / 29.09.18 10:20

Im kommenden Jahr 2019 kommt es in Willisau zur 100. Austragung vom Luzerner Kantonalen Schwingfest. Gestern Abend hat die traditionelle Munitaufe stattgefunden. Munispender ist die Firma Portas von Schötz mit Giuseppe Vonella.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Stadt St. Gallen budgetiert Zwölf-Millionen-Defizit
Regional

Stadt St. Gallen budgetiert Zwölf-Millionen-Defizit

Die Stadt St. Gallen budgetiert für 2020 ein Defizit von 11,8 Millionen Franken in der laufenden Rechnung. Zudem plant die Stadt höhere Investitionen von knapp 90 Millionen Franken, die sie nur zu 40 Prozent selber finanzieren kann.

Bürki mit Kapselzerrung im Knie
Sport

Bürki mit Kapselzerrung im Knie

Die Verletzung von Dortmunds Goalie Roman Bürki im Bundesliga-Heimspiel am Samstag gegen Borussia Mönchengladbach ist offenbar nicht gravierend. Der Berner erlitt beim 1:0-Sieg des BVB eine Kapselzerrung im linken Knie.

Grüne könnten noch besser abschneiden als erwartet
Schweiz

Grüne könnten noch besser abschneiden als erwartet

Die SVP verliert, die grünen Kräfte legen zu: Diese Prognose scheint sich bei den Nationalratswahlen zu bestätigen, und zwar deutlicher als erwartet. In einigen Kantonen zeichnen sich Überraschungen ab.

CVP-Ständeratskandidatin Nicole Barandun will nicht mehr antreten
Regional

CVP-Ständeratskandidatin Nicole Barandun will nicht mehr antreten

Die Zürcher Ständeratskandidatin Nicole Barandun (CVP) will im zweiten Wahlgang vom 17. November nicht mehr antreten. Dies gab sie am Montag auf Anfrage der Nachrichtenagentur Keystone-SDA bekannt. Der Vorstand werde das offiziell am Dienstag kommunizieren.