115. Aargauer Kantonalschwingfest Beinwil


Eliane Schelbert
Events / 08.07.22 10:24

Vom 8. bis 10. Juli findet in Bein wil das 115. Aargauer Kantonalschwingfest statt.

15. Aargauer Kantonalschwingfest Beinwil
15. Aargauer Kantonalschwingfest Beinwil

Das 115. Aargauer Kantonalschwingfest findet in diesem Jahr in Beinwil/Freiamt vom 8. bis 10. Juli 2022 auf dem Festgelände «Chäbere» statt. Erwartet werden an dem dreitätigen Volksfest auf dem Naturgelände «Chäbere» rund 10'000 Besucher. Dazu passend lautet das Festmotto: «Es bäumigs Fäscht».

Das Fest beginnt am Freitag, 8. Juli, um 17.00 Uhr mit einem «Fyrobigbier». Um 19.00 Uhr öffnet dann der Gabentempel im Schwingerzelt. «DJ Mario» und die «Örgeli-Chnächte» heizen im Festzelt und Turnerzelt dem Festpublikum ein, bevor als Hauptact um 20.30 Uhr die Berner Mundartrockband «VolXRoX» auftritt.

Der Samstag gehört tagsüber 180 Jungschwingern, die in der Arena Schwingfestluft schnuppern und sich im Sägemehl messen. Am Abend steigt im Turnerzelt ein volkstümlicher Abend.

m Mittelpunkt des dreitägigen Fests steht der Hosenlupf der «Grossen» am Sonntag, 10. Juli. Ab 8.00 Uhr messen sich in den vier Sägemehlringen über 100 Schwinger aus der Nordwestschweiz sowie von den eingeladenen Gästen der Schwingklubs am Albis und Cham-Ennetsee, angeführt vom «Eidgenossen» Pirmin Reichmuth.

Weitere Informationen gibt es unter: ag20.ch


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Swiss Life mit soliden Ergebnissen in erstem Halbjahr
Wirtschaft

Swiss Life mit soliden Ergebnissen in erstem Halbjahr

Die Swiss Life hat in der ersten Jahreshälfte solide Ergebnisse erzielt, die leicht über dem Niveau des Vorjahres liegen. Der Finanzkonzern trieb das profitable Wachstum im Gebührengeschäft weiter voran.

Ärzte amputierten Bub nach Hai-Attacke in Florida Teil des Beins
International

Ärzte amputierten Bub nach Hai-Attacke in Florida Teil des Beins

Nach einer Hai-Attacke im US-Bundesstaat Florida haben Ärzte einem zehnjährigen Jungen ein Teil eines Beines amputieren müssen.

Bezirksgericht Dietikon: Freispruch nach Hundebiss an Hundekurs
Schweiz

Bezirksgericht Dietikon: Freispruch nach Hundebiss an Hundekurs

Das Bezirksgericht Dietikon hat eine Hundelehrerin vom Vorwurf der fahrlässigen Körperverletzung freigesprochen: An ihrem Kurs war zwar eine Teilnehmerin verletzt worden - doch es blieb unklar, wessen Hund überhaupt zugebissen hatte.

Deutsches Verfassungsgericht bestätigt Masern-Impfpflicht
International

Deutsches Verfassungsgericht bestätigt Masern-Impfpflicht

Eine vor rund zweieinhalb Jahren in Deutschland eingeführte Masern-Impfpflicht unter anderem für Kita-Kinder bleibt in Kraft. Das Bundesverfassungsgericht wies mehrere Klagen betroffener Familien zurück, wie die Karlsruher Richterinnen und Richter am Donnerstag mitteilten.