13-Jährige kollidiert in Schwyz mit Hebebühne eines Lastwagens


News Redaktion
Regional / 29.06.20 16:30

Eine 13-jährige Velofahrerin ist am Montag nach dem Mittag aus noch ungeklärten Gründen in Schwyz mit der Hebebühne eines am Strassenrand stehenden Lastwagens kollidiert. Dabei wurde sie schwer verletzt.

In Schwyz verletzte sich eine Velofahrerin bei einem Unfall schwer. (Symbolbild) (FOTO: KEYSTONE/URS FLUEELER)
In Schwyz verletzte sich eine Velofahrerin bei einem Unfall schwer. (Symbolbild) (FOTO: KEYSTONE/URS FLUEELER)

Die Rega flog die Verletzte in ein ausserkantonales Spital, wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilte. Die Schmiedgasse blieb für die Bergung der Verunfallten und die Tatbestandsaufnahme rund zwei Stunden gesperrt.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Corona-Fälle beim FCZ
Sport

Weitere Corona-Fälle beim FCZ

Beim FC Zürich gibt es weitere Corona-Fälle. Entsprechende Tests verliefen bei insgesamt sechs Spielern und drei Staff-Mitgliedern positiv.

104 neue Covid-19-Infizierte innert 24 Stunden gemeldet
Schweiz

104 neue Covid-19-Infizierte innert 24 Stunden gemeldet

In der Schweiz und in Liechtenstein sind dem Bundesamt für Gesundheit (BAG) innerhalb eines Tages 104 neue Ansteckungen mit dem Coronavirus gemeldet worden. Damit ist die Fallzahl nach nur einem Tag wieder über die Hundertermarke geklettert.

Norwich steigt nach 0:4 gegen West Ham ab
Sport

Norwich steigt nach 0:4 gegen West Ham ab

Die Schweizer Internationalen Timm Klose und Josip Drmic müssen mit Norwich City in die 2. Liga absteigen.

Saisonende für Hoarau
Sport

Saisonende für Hoarau

Verabschiedet sich Guillaume Hoarau mit einem missglückten Kurzeinsatz gegen Thun von den Young Boys und dem Schweizer Fussball? Der Franzose fällt bis zum Saisonende aus - dann endet sein Vertrag.