15-Jähriger betrunken mit dem Traktor unterwegs


Roman Spirig
Regional / 06.10.19 09:43

Die St. Galler Kantonspolizei hat am Wochenende in Schänis und Altstätten zwei betrunkene Minderjährige aus dem Verkehr gezogen. Sie waren mit Landwirtschaftsfahrzeugen unterwegs waren.

15-Jähriger betrunken mit dem Traktor unterwegs (Foto: KEYSTONE / ALEXANDRA WEY)
15-Jähriger betrunken mit dem Traktor unterwegs (Foto: KEYSTONE / ALEXANDRA WEY)

In Schänis sass ein 15-Jähriger unter Alkoholeinfluss am Steuer eines Traktors, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. In Altstätten geriet ein 17-Jähriger mit einem landwirtschaftlichen Motorkarren betrunken in die Polizeikontrolle.

Die Kantonspolizei führte zwischen Freitagabend und Sonntagmorgen an verschiedenen Orten im Kanton Kontrollen durch. Dabei gingen ihr neben den beiden Jugendlichen vier Lenker und eine Lenkerin unter Alkoholeinfluss ins Netz. Ein sechster Lenker war wegen anderer Substanzen fahrunfähig.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Belinda Bencic muss in Melbourne zwei Wochen in Quarantäne
Sport

Belinda Bencic muss in Melbourne zwei Wochen in Quarantäne

Belinda Bencics Vorbereitung auf das Australian Open wird gestört. Die Schweizerin muss sich in Melbourne in eine 14-tägige Quarantäne ohne Ausgangsmöglichkeit begeben. 47 Profis sind betroffen.

Twitter sperrt Konten von früheren Farc-Kommandeuren
International

Twitter sperrt Konten von früheren Farc-Kommandeuren

Twitter und Youtube haben die Accounts von ehemaligen Farc-Kommandeuren gesperrt.

Piksen in der Kirche - Englische Kathedralen werden zu Impfzentren
International

Piksen in der Kirche - Englische Kathedralen werden zu Impfzentren

In England sind die ersten Menschen in Kirchen gegen das Coronavirus geimpft worden. In der Kathedrale im nordenglischen Lichfield haben die Impfungen in der ungewöhnlichen Kulisse bereits am Freitag begonnen, in der berühmten Kathedrale in Salisbury in Südengland wurde ab Samstag zu den Klängen der Orgel gepikst. In den meisten Regionen finden Gottesdienste derzeit nur online statt, so dass die Gotteshäuser, die teilweise viel Platz bieten, leer stehen.

Athletic Bilbao löst gegen Real Supercup-Finalticket
Sport

Athletic Bilbao löst gegen Real Supercup-Finalticket

Athletic Bilbao sichert sich im spanischen Supercup überraschend den Finalplatz neben dem FC Barcelona. Die Basken feiern im Halbfinal in Malaga gegen Real Madrid einen seltenen 2:1-Sieg.