16-Jähriger gewinnt erste Fortnite-WM und drei Millionen Dollar


Roman Spirig
International / 29.07.19 03:06

Der 16-jährige US-Amerikaner Kyle Giersdorf ist erster Einzelweltmeister im Videospiel Fortnite. Er gewann damit drei Millionen Dollar.

16-Jähriger gewinnt erste Fortnite-WM und drei Millionen Dollar (Foto: KEYSTONE / EPA / JASON SZENES)
16-Jähriger gewinnt erste Fortnite-WM und drei Millionen Dollar (Foto: KEYSTONE / EPA / JASON SZENES)

Der Teenager mit dem Spielernamen Bugha gewann am Sonntag die erste Fortnite-WM in New York in der Kategorie Einzelspieler. "Das ist wahnsinnig", sagte der frischgebackene Millionär, nachdem er sich in sechs Spielen durchgesetzt hatte.

Am Samstag hatten die Spieler Nyhrox und Aqua das Turnier als Duo gewonnen und jeweils eine Siegprämie von 1,5 Millionen Dollar erziehlt.

Der Spiele-Entwickler Epic Games liess sich die erste Weltmeisterschaft des Shooter-Spiels 100 Millionen Dollar kosten. Das Turnier wurde im New Yorker Arthur-Ashe-Stadion ausgetragen, in dem jedes Jahr das Tennisturnier US Open stattfinden.

Bei Fortnite werden die Spieler auf einer Insel ausgesetzt und müssen sich Waffen sowie andere Ressourcen zusammensuchen. Zudem müssen sie gegnerische Spieler eliminieren. Weltweit spielen rund 250 Millionen Menschen das Videospiel.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Grosser Sachschaden wegen Küchenbrand in Winterthurer Haus
Schweiz

Grosser Sachschaden wegen Küchenbrand in Winterthurer Haus

Ein Küchenbrand in einem Winterthurer Mehrfamilienhaus hat am Montagabend einen Sachschaden von mehreren zehntausend Franken verursacht. Verletzt wurde dabei niemand.

Logitech steigert Umsatz und Gewinn im zweiten Quartal
Wirtschaft

Logitech steigert Umsatz und Gewinn im zweiten Quartal

Logitech profitiert weiter stark von der Arbeit im Home-Office. Die Mäuseherstellerin ist von Juli bis September erneut deutlich gewachsen. Insbesondere Videokonferenznutzer füllten erneut die Kassen. Aber auch die Verkäufe von Tastaturen und Mäusen legten klar zu.

US-Wahl: Mikro der Kandidaten wird bei TV-Duell teils stummgeschaltet
International

US-Wahl: Mikro der Kandidaten wird bei TV-Duell teils stummgeschaltet

Nach dem chaotischen ersten TV-Duell zwischen US-Präsident Donald Trump und seinem demokratischen Herausforderer Joe Biden werden die Regeln für ihr nächstes Zusammentreffen angepasst.

Polizei verhaftet Hofladenkässeli-Diebe in Diessenhofen
Schweiz

Polizei verhaftet Hofladenkässeli-Diebe in Diessenhofen

Die Thurgauer Kantonspolizei hat am Samstag in einem Waldstück zwei mutmassliche Diebe festgenommen, die eine Hofladenkasse aufgebrochen und Bargeld gestohlen haben sollen. Bei den Verdächtigen handle es sich um zwei Ungarn im Alter von 25 und 31 Jahren.