16-Jähriger prallt mit Traktor in Scheune


Roman Spirig
Regional / 04.08.20 14:34

Ein 16-Jähriger ist um Mitternacht in Matt GL mit einem Traktor von der Sernftalstrasse abgekommen. Er durchbrach einen Zaun, fuhr über eine Wiese und krachte mit dem Fahrzeug in eine Scheune.

16-Jähriger prallt mit Traktor in Scheune (Foto: KEYSTONE /  / )
16-Jähriger prallt mit Traktor in Scheune

Der Unfallverursacher blieb unverletzt, wie die Kantonspolizei Glarus am Dienstag mitteilte. Es wurde bei ihm eine Blut- und Urinprobe angeordnet. Am Zaun, der Scheune und dem Traktor entstand grösserer Sachschaden.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Forschende entwickeln Membran, die radioaktives Wasser säubert
Schweiz

Forschende entwickeln Membran, die radioaktives Wasser säubert

Molkeproteine und Aktivkohle: Dieses Duo filtert radioaktive Elemente aus verseuchtem Wasser, wie ETH-Forschende gezeigt haben. Abwässer aus Spitälern und aus Reaktorunfällen könnten so harmlos gemacht werden.

Deutscher Leitindex Dax für einen Tag mit 31 Titeln
Wirtschaft

Deutscher Leitindex Dax für einen Tag mit 31 Titeln

Der deutsche Leitindex Dax wird am Montag 31 statt 30 Titel enthalten. Grund für die ungewöhnliche Anzahl der Dax-Aktien ist der Börsenstart von Siemens Energy.

Nach Putsch: Übergangspremier in Mali bestimmt
International

Nach Putsch: Übergangspremier in Mali bestimmt

Nach dem Militärputsch in Mali haben die neuen Machthaber einen Zivilisten als Übergangs-Regierungschef bestimmt.

Urner Polizei will neues Tempo-Messgerät anschaffen
Regional

Urner Polizei will neues Tempo-Messgerät anschaffen

Auf Urner Passstrassen sind in den vergangenen Monaten mehrere Meldungen von gefährlichen Auto- und Töffrennen registriert worden. Die Urner Kantonspolizei will ein neues Gerät anschaffen, um mobile Geschwindigkeitskontrollen durchzuführen.