179 statt 80 km/h: Raser bei Rafz gestoppt


News Redaktion
Schweiz / 20.07.21 14:33

Ein 29-Jähriger hat am Dienstagmorgen seinen Führerausweis auf der Stelle abgeben müssen: Der irische Staatsangehörige bretterte in Rafz mit 179 km/h über die Schaffhauserstrasse, wie die Zürcher Kantonspolizei am Dienstag mitteilte. Der Mann muss sich nun wegen eines Raserdelikts bei der Staatsanwaltschaft verantworten.

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle stoppte die Zürcher Kantonspolizei in Rafz einen Raser und drei Schnellfahrer. (Symbolbild) (FOTO: KEYSTONE/GAETAN BALLY)
Bei einer Geschwindigkeitskontrolle stoppte die Zürcher Kantonspolizei in Rafz einen Raser und drei Schnellfahrer. (Symbolbild) (FOTO: KEYSTONE/GAETAN BALLY)

Neben dem Raser stoppte die Polizei bei ihrer Geschwindigkeitskontrolle auf der Ausserortsstrecke auch drei Schnellfahrer: Diese überschritten die erlaubte Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h um 21 bis 23 km/h. Sie werden beim Statthalteramt Bülach zur Anzeige gebracht.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Nach Untersuchung: New Yorks Gouverneur drohen Strafverfahren
International

Nach Untersuchung: New Yorks Gouverneur drohen Strafverfahren

Nachdem eine offizielle Untersuchung Andrew Cuomo der sexuellen Belästigung mehrerer Frauen für schuldig befunden hat, drohen dem Gouverneur von New York nun auch strafrechtliche Konsequenzen.

Swiss schreibt im ersten Halbjahr erneut hohen Verlust
Wirtschaft

Swiss schreibt im ersten Halbjahr erneut hohen Verlust

Die Fluggesellschaft Swiss hat im ersten Halbjahr erneut massiv unter der Coronakrise gelitten. Weil die Fluggäste wegen der Coronakrise immer noch ausblieben, resultierte bei der Airline unter dem Strich ein dickes Minus.

Dietsche und Kora laufen an der Seite von Kambundji und Del Ponte
Sport

Dietsche und Kora laufen an der Seite von Kambundji und Del Ponte

Die Schweizer 4x100-m-Staffel läuft am Donnerstag ab 10.09 Uhr in der zweiten Vorlauf-Serie um den Finaleinzug in Tokio.

Die Leichtathletik-Wettkämpfe vom Dienstag
Sport

Die Leichtathletik-Wettkämpfe vom Dienstag

Das passierte am fünften Wettkampftag der Leichtathletik an den Olympischen Spielen in Tokio.