19-jähriger überschlägt sich mit Auto in Nebikon


Roman Spirig
Regional / 29.05.19 13:15

Glück gehabt hat ein 19-jähriger Autofahrer in Nebikon. Im Bereich der Bahnunterführung verlor er die Herrschaft über sein Fahrzeug, prallte in eine Böschung, woraufhin sich das Auto überschlug und auf dem Dach liegen blieb. Verletzt wurde niemand.

19-jähriger überschlägt sich mit Auto in Nebikon (Foto: KEYSTONE /  / )
19-jähriger überschlägt sich mit Auto in Nebikon

Der Junglenker war gegen 19.45 Uhr via Egolzwilerstrasse in Richtung Egolzwil wohl zu schnell unterwegs, als er in einer leichten Kurve verunfallte, wie die Luzerner Polizei am Mittwoch mitteilte. Er konnte sich selbstständig aus dem Auto befreien. Der Sachschaden beträgt rund 5000 Franken.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Stillstandversuch in der Super League geglückt
Sport

Stillstandversuch in der Super League geglückt

Der FC Basel bekommt nach dem 0:1 gegen Thun ein Linderung. Die Niederlagen von St. Gallen und YB bedeuten, dass es arithmetisch keine Rolle spielt, ob alle drei Spitzenteams gewinnen oder verlieren.

Vor 50 Jahren: Swissair-Maschine stürzt in Würenlingen AG ab
Schweiz

Vor 50 Jahren: Swissair-Maschine stürzt in Würenlingen AG ab

Vor 50 Jahren, am 21. Februar 1970, stürzte in Würenlingen AG eine Swissair-Maschine auf dem Flug nach Tel Aviv ab. 47 Menschen starben. In der Maschine war eine Bombe explodiert. Die Hintergründe des Attentats wurden in der Öffentlichkeit nie restlos bekannt.

Kanton Uri und Gemeinde wollen Aufgaben neu aufteilen
Regional

Kanton Uri und Gemeinde wollen Aufgaben neu aufteilen

Der Kanton Uri und die Gemeinden wollen gewisse Aufgaben neu aufteilen. Während der Kanton etwa den Zivilschutz vollständig übernimmt, sind die Gemeinden künftig für Pflegerestkosten und Schülerpauschalen zuständig. Der Kanton würde um 4,7 Millionen Franken entlastet.

100 Jahre Narrhalla Reichenburg
Events

100 Jahre Narrhalla Reichenburg

1920 wurde die Narrhalla Reichenburg von einigen fasnachtsbegeisterten Reichenburgern gegründet. Am 15. und 16. Februar 2020 feiert die Fasnachtsgesellschaft Ihr 100 Jahr Jubiläum.