20 Feuerwehrleute haben brennendes Auto am Sattelegg-Pass gelöscht


Roman Spirig
Regional / 04.07.18 18:26

Komplett ausgebrannt ist ein Auto auf der Satteleggstrasse in der Schwyzer Gemeinde Vorderthal am Dienstagabend. Verletzt wurde niemand, die Feuerwehr stand mit 20 Personen im Einsatz und konnte das Feuer rasch löschen.

20 Feuerwehrleute haben brennendes Auto am Sattelegg-Pass gelöscht  (Foto: KEYSTONE /  / )
20 Feuerwehrleute haben brennendes Auto am Sattelegg-Pass gelöscht (Foto: KEYSTONE / / )

Der 28-jähriger Lenker stellte kurz vor 21 Uhr während der Fahrt technische Probleme an seinem Fahrzeug fest. Als er angehalten hatte, schlugen Flammen aus dem Motorraum, wie die Kantonspolizei Schwyz am Mittwoch meldete. Der Brand ist wohl auf einen technischen Defekt zurückzuführen.

(sda / Central Redaktion)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Frau stürzt in Trimbach SO vom Balkon und stirbt
Schweiz

Frau stürzt in Trimbach SO vom Balkon und stirbt

Beim Sturz von einem Balkon hat eine Frau in der Nacht auf Dienstag in Trimbach SO tödliche Verletzungen erlitten. Die 31-Jährige verstarb im Spital.

Cristiano Ronaldo zu Juventus Turin
Sport

Cristiano Ronaldo zu Juventus Turin

Nach neun Jahren verlässt Cristiano Ronaldo Real Madrid. Der fünffache Weltfussballer setzt seine Karriere bei Juventus Turin fort.