24. Muotitaler Alpchäsmärch


Eliane Schelbert
Events / 26.10.19 09:18

Am 26. und 27. Oktober findet wieder der alljährliche Alpchäsmärcht im Muotathal statt.

24. Muotitaler Alpchäsmärch (Foto: KEYSTONE /  / )
24. Muotitaler Alpchäsmärch

Bereits der 24 . Alpkäsemarkt wird am letzten Wochenende im Oktober statt finden. Begonnen hat alles im Jahr 1996. Die Idee war damals, den Muotitaler Alpkäse einem breiteren Publikum bekannt zu machen und die Direktvermarktung vermehrt zu fördern.

Am alljährlichen Muotitaler Alpchäsmärcht bieten an 2 Tagen um die 40 Aussteller, davon 18 Alpkäser, eine breite Vielfalt von Alpkäse, Fleischwaren, Naturprodukten und Vielem mehr an. Auch musikalische und kulinarische Leckerbissen fehlen nicht und tragen zum Gelingen bei.

Programm 26. Oktober 2019
09.00 Uhr: Beginn Markt 1. Tag Alpchäsmärcht
11.00 Uhr: Musik im Festzelt mit Armin, Ronny und Lippi
13.30 Uhr: Schaukäsen im Festzelt
14.00 Uhr: Ziegen-Show
18.00 Uhr: Schluss Markt 1. Tag
20.00 Uhr: Unterhaltung und Tanz 

Programm 27. Oktober 2019
08.00 Uhr: Beginn Markt 2. Tag
09.30 Uhr: Musik im Festzelt mit Echo vom Schattenhalb
10.00 Uhr: Ziegen-Show
10.00 Uhr: Schaukäsen im Festzelt
13.30 Uhr: Schaukäsen im Festzelt
14.00 Uhr: Ziegen-Show
17.00 Uhr: Schluss 24. Alpchäsmärcht

Alle Informationen unter: www.alpkaesemarkt.ch

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anwälte von Floyd-Familie in USA zweifeln Obduktionsergebnis an
International

Anwälte von Floyd-Familie in USA zweifeln Obduktionsergebnis an

Die Anwälte des nach einem brutalen Polizeieinsatz in der US-Stadt Minneapolis gestorbenen Schwarzen George Floyd haben Zweifel an den Ergebnissen einer Obduktion angemeldet. Im Haftbefehl gegen einen beteiligten Polizeibeamten heisst es, Floyd sei nicht erstickt.

Papst fordert Ende der
International

Papst fordert Ende der "Pandemie der Armut" nach dem Virus

Papst Franziskus hat zu einer "gerechteren und gleichberechtigteren Gesellschaft" nach dem Ende der Corona-Pandemie aufgerufen. "Wenn wir aus dieser Pandemie herauskommen, werden wir nicht so weitermachen können wie zuvor.

USA beliefern Brasilien mit umstrittener Malaria-Arznei
Wirtschaft

USA beliefern Brasilien mit umstrittener Malaria-Arznei

Die USA beliefern Brasilien trotz medizinischer Warnungen mit der umstrittenen Anti-Malaria-Arznei Hydroxychloroquin zur Behandlung von Covid-19-Patienten. Dies teilten die Regierungen beider Länder am Sonntag (Ortszeit) mit.

Hund findet vermisstes Mädchen nach Suche über zwei Kilometer
Schweiz

Hund findet vermisstes Mädchen nach Suche über zwei Kilometer

Ein Hund der Zürcher Polizei hat ein vermisstes Mädchen nach einer 45-minütigen Suche über zwei Kilometer hinweg an einem Waldrand in Birmensdorf aufgespürt. Die 14-Jährige war wohlauf.