241 Kilogramm schwere Zuger Kirschtorte schaffts ins Rekordbuch


Roman Spirig
Regional / 19.10.20 14:00

Die 241 Kilogramm schwere Kirschtorte, die eine Zuger Confiserie Anfang Jahr gebacken hatte, ist offenbar die Grösste der Welt: Das Tortenwerk mit über vier Metern Durchmesser hat den Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde geschafft.

241 Kilogramm schwere Zuger Kirschtorte schaffts ins Rekordbuch (Foto: KEYSTONE / ALEXANDRA WEY)
241 Kilogramm schwere Zuger Kirschtorte schaffts ins Rekordbuch (Foto: KEYSTONE / ALEXANDRA WEY)

Guinness World Records in London bestätigte am Montag die Aufnahme ins Rekordbuch, teilte die Confiserie Speck mit, die den Rekordversuch unternommen hatte. Das Zuger Traditionshaus startete die Aktion zu seinem 125. Geburtstag.

Für die Herstellung der Torte wurden laut Mitteilung mehr als 18 Kilogramm Butter, 23 Kilogramm Mehl, über 900 Eier sowie knapp 100 Liter Kirschlikör verbraucht. Zehn Zuckerbäcker und -bäckerinnen arbeiteten an drei Tagen mehr als 55 Stunden an der Torte. Diese wurde im Anschluss in 3300 Stücke geschnitten und an Passanten verteilt.

Die Zuger Kirschtorte war 1915 in der Stadt Zug erfunden worden. Im Kanton Zug werden pro Jahr etwa 250000 Kirschtorten mit rund 15000 Litern Kirsch hergestellt.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Japans Verbraucherpreise geben deutlich nach - Sorge vor Deflation
Wirtschaft

Japans Verbraucherpreise geben deutlich nach - Sorge vor Deflation

Die Verbraucherpreise in Japan sind so stark gefallen wie zuletzt im Jahr 2010. Unter Ausschluss der schwankungsanfälligen Lebensmittelpreise fiel die Teuerungsrate im Dezember um 1,0 Prozent zum Vorjahr, wie am Freitag aus Regierungsdaten hervorging.

Motion fordert Livestreams für Thurgauer Grossrats-Sitzungen
Schweiz

Motion fordert Livestreams für Thurgauer Grossrats-Sitzungen

Die Sitzungen des Thurgauer Grossen Rats sollen per Livestream übertragen werden. Dies würde die Politik transparenter machen und das Interesse der Bevölkerung fördern, heisst es in einer Motion. Diese wird am 27. Januar im Rat behandelt.

E-Biker bei Kollision mit Auto in Lachen lebensbedrohlich verletzt
Regional

E-Biker bei Kollision mit Auto in Lachen lebensbedrohlich verletzt

Ein E-Bike-Fahrer hat am Donnerstagabend in Lachen bei einem Unfall lebensbedrohliche Verletzungen erlitten. Der 32-Jährige wurde von einem Auto, das nach links auf einen Parkplatz fahren wollte, frontal angefahren. Der Verletzte wurde zunächst von einem Sanitäter der Feuerwehr betreut und dann von der Ambulanz in ein ausserkantonales Spital gebracht, wie die Kantonspolizei am Freitag mitteilte.

Asia Argento wirft Regisseur Rob Cohen sexuellen Missbrauch vor
International

Asia Argento wirft Regisseur Rob Cohen sexuellen Missbrauch vor

Die italienische Schauspielerin Asia Argento hat dem US-Regisseur Rob Cohen sexuellen Missbrauch vorgeworfen.