40-Tonnen-Baukran rutscht ab und kracht fast in Haus in Oberwil


Roman Spirig
Regional / 13.08.19 18:08

Bei der SBB-Baustelle in Oberwil ist ein 40 Tonnen schwerer Bau-Kran ins Rutschen geraten. In der Folge wäre er fast in Wohnhaus gekracht! Eine spektakuläre Rettungsaktion wurde ausgelöst.

40-Tonnen-Baukran rutscht ab und kracht fast in Haus in Oberwil (Foto: KEYSTONE /  / )
40-Tonnen-Baukran rutscht ab und kracht fast in Haus in Oberwil
(Foto: Hörerbild / Jürgen Müller)
(Foto: Hörerbild / Jürgen Müller)

Es ist der heutige frühe Dienstag-Abend, der ungewöhnliche Bilder aus Oberwil liefert.

Radio-Hörer Jürgen Müller berichtet, wie er sieht, wie ein grosser Baukran bedrohlich in Richtung Wohnhaus ragt. Er ruft in die Redaktion von Sunshine-Radio an und schildert: "Da ist die grosse Baumaschine abgerutscht... und droht in ein Haus reinzufallen!"



  • Radio-Hörer Jürgen Müller erklärt, wie er sieht, wie der Kran abgerutscht ist. 

Offenbar gelingt es die Katastrophe zu verhindern. Der Baukran kann von der freiwilligen Feuerwehr Zug professionell gesichert werden. Die Leute aus dem Haus wurden aus Sicherheitsgründen evakuiert. Das Gebiet wurde abgesperrt.



  • Frank Kleiner von der Zuger Polizei erklärt, wie die Einsatzkräfte die Situation sichern.

Wie gross der Sachschaden an Land und Baukran ist, ist unklar. Ebenso offen ist, warum der Kran überhaupt abrutschen konnte.


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

FIFA sperrte drei ehemalige Funktionäre aus Südamerika lebenslang
Sport

FIFA sperrte drei ehemalige Funktionäre aus Südamerika lebenslang

Die FIFA-Ethikkommission hat ihre langwierige Aufräumarbeit im südamerikanischen Kontinentalverband CONMEBOL fortgesetzt. Der Weltverband sperrte die ehemaligen Funktionäre Eduardo Deluca und José Luis Meiszner aus Argentinien sowie den Peruaner Manuel Burga lebenslang. Jeder muss zudem eine Busse in Höhe von einer Million Schweizer Franken zahlen.

73-jährige Autolenkerin in Glarus übersieht Motorrad
Regional

73-jährige Autolenkerin in Glarus übersieht Motorrad

In Glarus ist ein Motorradlenker bei der Kollision mit einem Auto verletzt worden. Die 73-jährige Autolenkerin hatte den Zweiradfahrer übersehen.

Stadt Luzern erteilt Baubewilligung für Elisabethenheim
Regional

Stadt Luzern erteilt Baubewilligung für Elisabethenheim

Die Elisabethenheim Luzern AG kann im Bruchmattquartier ein neues Wohn- und Pflegeheim errichten. Die Stadt habe für das Projekt die Baubewilligung erteilt, teilte das Elisabethenheim am Montag mit.

Black-Friday-Shopper wollen günstiger einkaufen
Wirtschaft

Black-Friday-Shopper wollen günstiger einkaufen

Am 29. November ist es wieder soweit: An "Black Friday" und kurz darauf an "Cyber Monday" locken Detailhändler rund Schnäppchenjäger mit Rabatten in ihre Läden. Auch in der Schweiz wollen die "Black Friday"-Shopper von möglichst hohen Preisnachlässen profitieren.