40-Tonnen-Baukran rutscht ab und kracht fast in Haus in Oberwil


Roman Spirig
Regional / 13.08.19 18:08

Bei der SBB-Baustelle in Oberwil ist ein 40 Tonnen schwerer Bau-Kran ins Rutschen geraten. In der Folge wäre er fast in Wohnhaus gekracht! Eine spektakuläre Rettungsaktion wurde ausgelöst.

40-Tonnen-Baukran rutscht ab und kracht fast in Haus in Oberwil (Foto: KEYSTONE /  / )
40-Tonnen-Baukran rutscht ab und kracht fast in Haus in Oberwil
(Foto: Hörerbild / Jürgen Müller)
(Foto: Hörerbild / Jürgen Müller)

Es ist der heutige frühe Dienstag-Abend, der ungewöhnliche Bilder aus Oberwil liefert.

Radio-Hörer Jürgen Müller berichtet, wie er sieht, wie ein grosser Baukran bedrohlich in Richtung Wohnhaus ragt. Er ruft in die Redaktion von Sunshine-Radio an und schildert: "Da ist die grosse Baumaschine abgerutscht... und droht in ein Haus reinzufallen!"



  • Radio-Hörer Jürgen Müller erklärt, wie er sieht, wie der Kran abgerutscht ist. 

Offenbar gelingt es die Katastrophe zu verhindern. Der Baukran kann von der freiwilligen Feuerwehr Zug professionell gesichert werden. Die Leute aus dem Haus wurden aus Sicherheitsgründen evakuiert. Das Gebiet wurde abgesperrt.



  • Frank Kleiner von der Zuger Polizei erklärt, wie die Einsatzkräfte die Situation sichern.

Wie gross der Sachschaden an Land und Baukran ist, ist unklar. Ebenso offen ist, warum der Kran überhaupt abrutschen konnte.


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Sperre gegen Valentin Stocker reduziert
Sport

Sperre gegen Valentin Stocker reduziert

Das Rekursgericht der Swiss Football League hat den Rekurs des FC Basel gegen die Sperre von Valentin Stocker teilweise gutgeheissen. Statt vier muss der Stürmer nur drei Mal aussetzen. Er fehlt allerdings in den Spitzenspielen gegen YB am Sonntag in Bern sowie 1 Woche später gegen St. Gallen trotzdem. 1 Sperre hat Stocker bereits vor der Winterpause verbüsst.

US-Präsident Trump trifft in Davos den irakischen Präsidenten Saleh
International

US-Präsident Trump trifft in Davos den irakischen Präsidenten Saleh

Am Rande des Weltwirtschaftsforums in Davos in dieser Woche wollen sich US-Präsident Donald Trump und sein irakischer Amtskollege Barham Saleh zu bilateralen Gesprächen treffen. Das teilte das Weisse Haus am Montag mit.

Teilprojekte zum Hochwasserschutz in Sarnen und Alpnach können realisiert werden
Regional

Teilprojekte zum Hochwasserschutz in Sarnen und Alpnach können realisiert werden

Der Ausbau der Hochwassersicherheit im Sarneraatal kommt einen weiteren Schritt voran. Zwei weitere Teilprojekte sind rechtskräftig geworden und können damit realisiert werden.

Vor allem vor der Mittagspause häufen sich die Skiunfälle
Schweiz

Vor allem vor der Mittagspause häufen sich die Skiunfälle

Rund 76'000 Menschen verunfallen jedes Jahr beim Ski- und Snowboardfahren auf Schweizer Pisten. Vor allem vor der Mittagspause häufen sich gemäss der Beratungsstelle für Unfallverhütung (BFU) die Unfälle.