73-jähriger Gleitschirmflieger in Uri verunfallt


Roman Spirig
Regional / 06.08.19 14:00

Ein 73-Jähriger ist am Sonntag in Attinghausen mit seinem Gleitschirm verunfallt. Es gelang dem erfahrenen Piloten, nach einem unkontrollierten Sturzflug den Notschirm zu öffnen und zu landen. Dabei verletzte er sich leicht.

73-jähriger Gleitschirmflieger in Uri verunfallt (Foto: KEYSTONE / ALEXANDRA WEY)
73-jähriger Gleitschirmflieger in Uri verunfallt (Foto: KEYSTONE / ALEXANDRA WEY)

Der Mann war im Bereich Wissberg oberhalb Surenen unterwegs, als es zum Sturzflug kam, wie die Urner Kantonspolizei am Dienstag mitteilte. Er landete unterhalb des Wissberggipfels. Die Rega flog den Verunfallten in ein ausserkantonales Spital.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Faktencheck: Trump rettet die US-Wirtschaft - was ist dran?
Schweiz

Faktencheck: Trump rettet die US-Wirtschaft - was ist dran?

US-Präsident Donald Trump ist in Davos voll des Lobes für die US-Wirtschaft - und damit für sich selbst. Auf der Jahrestagung des Weltwirtschaftsforums (WEF) in Davos zählte er Rekorde auf. Was stimmt? Wir machen den Fakten-Check bei seinen Hauptaussagen.

Bencic und Wawrinka auf den Hauptplätzen im Einsatz
Sport

Bencic und Wawrinka auf den Hauptplätzen im Einsatz

Belinda Bencic und Stan Wawrinka bestreiten ihre Partien der 1. Runde am Australian Open in Melbourne am Dienstag auf einem der drei Hauptplätze, die überdacht werden können.

Schweiz

"Amerika gewinnt wie niemals zuvor!" Wie sich Trump in Davos selbst lobt

US-Präsident Donald Trump hat bei der Jahrestagung des Weltwirtschaftsforums (WEF) in Davos die wirtschaftliche Entwicklung der USA in seiner Amtszeit in den höchsten Tönen gelobt. "Amerika wächst und gedeiht, und ja: Amerika gewinnt wieder wie niemals zuvor."

Trumps Verteidigung will Anklage als Ganzes angreifen
International

Trumps Verteidigung will Anklage als Ganzes angreifen

Im Amtsenthebungsverfahren gegen US-Präsident Donald Trump will dessen Verteidigerteam die Anklage der Demokraten demontieren. Die beiden Anklagepunkte Machtmissbrauch und Behinderung der Ermittlungen des Repräsentantenhauses verstiessen gegen die Verfassung.