82-jährige Autofahrerin nach Kollision mit Lastwagen verletzt


News Redaktion
Regional / 06.08.22 17:27

Die Kollision eines Auto mit einem Lastwagen in Pfäffikon im Kanton Schwyz hat am Samstag eine Verletzte gefordert: Die 82-jährige Lenkerin des Autos musste ins Spital gebracht werden.

Die Fahrerin des Unfallwagens musste nach der Kollision mit einem Lastwagen in ein Spital gebracht werden. (FOTO: Kantonspolizei Schwyz)
Die Fahrerin des Unfallwagens musste nach der Kollision mit einem Lastwagen in ein Spital gebracht werden. (FOTO: Kantonspolizei Schwyz)

Die Frau fuhr nach 10.00 Uhr auf der Ruostelstrasse in Richtung Feusisberg, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Bei der Überführung des Sumelenbachs sei es zur Kollision gekommen. Durch den heftigen Aufprall sei das Auto eine angrenzende Böschung hinunter geschleudert worden, wo es im Bachbett zum Stillstand gekommen sei, so die Polizei.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Ceesay trifft und verliert
Sport

Ceesay trifft und verliert

Der ehemalige FCZ-Stürmer Assan Ceesay schiesst in seinem ersten Einsatz in der Serie A gleich ein Tor.

Richemont stellt sich weiterhin gegen VR-Wahl von Francesco Trapani
Wirtschaft

Richemont stellt sich weiterhin gegen VR-Wahl von Francesco Trapani

Der Luxusgüterkonzern Richemont stellt sich im Vorfeld der Generalversammlung weiterhin gegen die Forderungen des aktivistischen Investors Bluebell Capital Partners.

Breel Embolo trifft erstmals für Monaco
Sport

Breel Embolo trifft erstmals für Monaco

Breel Embolo erzielt sein erstes Tor für die AS Monaco. Der Schweizer Internationale trifft in der 73. Minute auf ungewöhnliche Weise zum 1:1-Schlussstand daheim gegen Rennes.

Enttäuschender 11. Rang für Martin Fuchs
Sport

Enttäuschender 11. Rang für Martin Fuchs

Martin Fuchs verpasst an den Weltmeisterschaften der Springreiter im dänischen Herning die Medaille im Einzel deutlich.