86-Jähriger auf Fussgängerstreifen in Netstal GL angefahren


News Redaktion
Regional / 23.10.20 14:54

Hinter dem Einkaufszentrum Wiggispark in Netstal GL ist am Freitag ein 86-jähriger Mann auf einem Fussgängerstreifen von einem Auto angefahren und verletzt worden. Die 55-jährige Lenkerin des Personenwagens hatte den Senior übersehen.

In Netstal ist am Freitag ein 86-jähriger Mann auf einem Fussgängerstreifen von einem Auto angefahren und verletzt worden. (FOTO: Kapo GL)
In Netstal ist am Freitag ein 86-jähriger Mann auf einem Fussgängerstreifen von einem Auto angefahren und verletzt worden. (FOTO: Kapo GL)

Bei der Kollision stürzte der Fussgänger und verletzte sich laut Angaben der Glarner Kantonspolizei an der Schulter. Er wurde mit der Ambulanz zur weiteren Abklärung ins Kantonsspital nach Glarus gebracht.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Tiger Woods pausiert
Sport

Tiger Woods pausiert

Tiger Woods hat sich einer Operation am Rücken unterzogen, wie seine TGR-Stiftung mitteilt.

Nach Erdrutsch in Norwegen: Suche nach Opfern mit der Hand
International

Nach Erdrutsch in Norwegen: Suche nach Opfern mit der Hand

Nach dem Erdrutsch in einem Dorf nördlich von Oslo graben die Einsatzkräfte nun in einem neuen Abschnitt mit den Händen nach den letzten drei Opfern.

Filmfestival lässt Publikum auf andere Gedanken kommen
Schweiz

Filmfestival lässt Publikum auf andere Gedanken kommen

Mit einer Ansprache von Bundespräsident Guy Parmelin hat am Mittwochabend die Home Edition der 56. Solothurner Filmtage begonnen. Ein Festival, das auch mal an etwas anderes denken lässt als an die Coronakrise.

Barça im Cup mit Mühe weiter
Sport

Barça im Cup mit Mühe weiter

Der FC Barcelona erreicht im Cup nur mit Mühe die Achtelfinals. Die Katalanen gewinnen beim Drittligisten Cornella nach Verlängerung 2:0.