Aarau verliert Hoffnung auf Barrage-Platz


News Redaktion
Sport / 08.05.21 20:49

Mit einer 2:3-Niederlage in Schaffhausen büsst der FC Aarau die letzten realistischen Chancen auf den Barrage-Platz in der Challenge League ein.

Aaraus Filip Stojilkovic schoss ein Tor und konnte sich zuletzt trotzdem nicht freuen (FOTO: KEYSTONE/ENNIO LEANZA)
Aaraus Filip Stojilkovic schoss ein Tor und konnte sich zuletzt trotzdem nicht freuen (FOTO: KEYSTONE/ENNIO LEANZA)

Der Rückstand auf das zweitplatzierte Thun beträgt drei Runden vor Schluss sechs Punkte. Erster Verfolger der Berner Oberländer ist jetzt der in einer misslichen finanziellen Lage steckende FC Schaffhausen mit vier Punkten Rückstand.

Die Aarauer gingen in Schaffhausen zweimal in Führung, liessen aber zweimal den Ausgleich zu. Das Tor zur kompletten Wende erzielte in der 79. Minute Uran Bislimi. Unter den Schaffhauser Torschützen war abermals auch Rodrigo Pollero. Der Uruguayer, Torschützenleader der Challenge League, traf zum 18. Mal.

Schaffhausen - Aarau 3:2 (0:1). - 100 Zuschauer. - SR Piccolo. - Tore: 44. Stojilkovic 0:1. 48. Pollero 1:1. 53. Spadanuda 1:2. 54. Prtajin 2:2. 79. Bislimi 3:2. - Bemerkungen: 28. Lattenschuss Stojilkovic (Aarau).

Rangliste: 1. Grasshoppers 33/61 (56:39). 2. Thun 33/58 (53:42). 3. Schaffhausen 33/54 (56:43). 4. Aarau 33/52 (59:55). 5. Stade Lausanne-Ouchy 33/51 (50:38). 6. Winterthur 33/40 (47:46). 7. Wil 33/36 (39:45). 8. Kriens 33/35 (36:42). 9. Neuchâtel Xamax FCS 33/34 (33:54). 10. Chiasso 33/32 (30:55).

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

US-Präsident Biden trifft Bundesräte zu Gesprächen in Genf
Schweiz

US-Präsident Biden trifft Bundesräte zu Gesprächen in Genf

US-Präsident Joe Biden und die Schweizer Regierung haben ihre Gespräche in Genf begonnen. Bundespräsident Guy Parmelin und Aussenminister Ignazio Cassis kamen am frühen Dienstagabend im Nobelhotel Intercontinental mit Biden zusammen.

Rückschlag für Jolanda Neff
Sport

Rückschlag für Jolanda Neff

Mountainbikerin Jolanda Neff muss einen Rückschlag hinnehmen. Beim Sturz im Weltcuprennen am Sonntag in Leogang bricht sie sich einen Knochen in der linken Hand.

Zürich: Velolenkerin kollidiert mit Seniorin und fährt davon
Regional

Zürich: Velolenkerin kollidiert mit Seniorin und fährt davon

Eine Velolenkerin hat am Dienstagvormittag in der Stadt Zürich eine 83-jährige Fussgängerin angefahren. Diese wurde bei dem Zusammenstoss verletzt und musste ins Spital gebracht werden. Die Velolenkerin verliess den Unfallort, ohne ihre Angaben zu hinterlassen.

Vor Gipfel mit Putin: US-Präsident Biden trifft EU-Spitzen in Brüssel
International

Vor Gipfel mit Putin: US-Präsident Biden trifft EU-Spitzen in Brüssel

Vor seinem mit Spannung erwarteten Gipfel mit Kremlchef Wladimir Putin trifft US-Präsident Joe Biden am Dienstag die Spitzen der Europäischen Union.