Abba veröffentlichen ihr erstes Weihnachtslied als Single


News Redaktion
International / 03.12.21 13:01

Das neue Abba-Weihnachtslied "Little Things" ist von nun an als Single auf CD erhältlich. Passend dazu veröffentlichte die schwedische Kultband am Freitag ein Musikvideo zu dem Song.

HANDOUT - Björn Ulvaeus (l-r), Agnetha Fältskog, Benny Andersson und Anni-Frid Lyngstad sind Abba. Foto: Baillie Walsh/Industrial Light and Magic/PA Media/dpa - ACHTUNG: Nur zur redaktionellen Verwendung im Zusammenhang mit einer Berichterstattung über die Band und nur mit vollständiger Nennung des vorstehenden Credits (FOTO: Keystone/Industrial Light and Magic/PA Media/Baillie Walsh)
HANDOUT - Björn Ulvaeus (l-r), Agnetha Fältskog, Benny Andersson und Anni-Frid Lyngstad sind Abba. Foto: Baillie Walsh/Industrial Light and Magic/PA Media/dpa - ACHTUNG: Nur zur redaktionellen Verwendung im Zusammenhang mit einer Berichterstattung über die Band und nur mit vollständiger Nennung des vorstehenden Credits (FOTO: Keystone/Industrial Light and Magic/PA Media/Baillie Walsh)

Darin diskutiert eine Schulklasse angeregt über die Technik, die der 2022 in London geplanten Show Abba Voyage zugrunde liegt, die sogenannte Motion-Capture-Technik. Damit wurden die Bewegungen der Band-Mitglieder erfasst und in digitale Nachbildungen umgesetzt, die in London auf der Bühne zu sehen sein werden. Die Kids verwandeln ihr Klassenzimmer kurzerhand in ein Produktionsbüro, um all das nachzustellen und selbst Musik zu machen. Daraus entsteht letztlich eine weihnachtlich geprägte Abba-Show.

Little Things ist Abbas allererstes Weihnachtslied - ein solches ist schon lange ein grosser Wunsch der Fangemeinde gewesen. Wie Universal Music mitteilte, gehen alle Einnahmen aus dem CD-Verkauf an den Kinderschutz-Fonds des UN-Kinderhilfswerks Unicef. Das Lied ist Teil des neuen Abba-Albums Voyage, das Agnetha Fältskog, Björn Ulvaeus, Benny Andersson und Anni-Frid Lyngstad Anfang November veröffentlicht hatten. Es ist das erste Studioalbum der Band seit knapp 40 Jahren gewesen.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Bau des Velotunnels unter Zürcher Hauptbahnhof beginnt im Herbst
Schweiz

Bau des Velotunnels unter Zürcher Hauptbahnhof beginnt im Herbst

Im Herbst des laufenden Jahres startet der Ausbau des Velotunnels, der unter dem Zürcher Hauptbahnhof hindurchführt. Im Herbst 2024 soll er eröffnet werden.

Chef der Werte-Union droht der Rauswurf aus der CDU
International

Chef der Werte-Union droht der Rauswurf aus der CDU

Vor der deutschen Bundespräsidentenwahl im Februar droht nun dem Chef der erzkonservativen Werte-Union, Max Otte, der Rauswurf aus der CDU. Der Ökonom will nämlich für die rechtspopulistische AfD ins Rennen gehen.

Dani Landolf verlässt die Solothurner Literaturtage im Sommer
Schweiz

Dani Landolf verlässt die Solothurner Literaturtage im Sommer

Der Geschäftsführer der Solothurner Literaturtage, Dani Landolf, gibt seinen Posten nach nur zwei Ausgaben im Juli auf. Differenzen zwischen Trägerverein und Geschäftsführer seien der Grund - mit dem Effekt, dass es 2022 keinen Solothurner Literaturpreis geben wird.

Luzerner Kantonalbank zahlt Universität Luzern 750'000 Franken
Regional

Luzerner Kantonalbank zahlt Universität Luzern 750'000 Franken

Die Universität Luzern ist mit der Luzerner Kantonalbank (LUKB) eine Partnerschaft eingegangen, vorerst für die nächsten drei Jahre. Die Bank bezahlt der Universität dafür insgesamt 750'000 Franken. Die Universität entscheidet selber, wie sie das Geld einsetzt.