Aegerter startet mit 2. Platz in MotoE-Weltcup


News Redaktion
Sport / 02.05.21 15:59

Der Schweizer Dominique Aegerter startet mit einem Podestplatz in den MotoE-Weltcup.

Mit dem Schweizer Kreuz auf dem Helm aufs Podest gefahren: Dominique Aegerter (FOTO: KEYSTONE/EPA EFE/ROMAN RIOS)
Mit dem Schweizer Kreuz auf dem Helm aufs Podest gefahren: Dominique Aegerter (FOTO: KEYSTONE/EPA EFE/ROMAN RIOS)

Der Berner belegt im Grand Prix von Spanien in Jerez hinter dem Italiener Alessandro Zaccone den 2. Platz. Dritter wird der letztjährige Gesamtsieger Jordi Torres.

Nach den starken Tests hatte Aegerter sogar mit dem Sieg liebäugeln dürfen, am Ende zeigte er sich aber zufrieden. Wir hatten dieses Wochenende mehr zu kämpfen als bei den Tests, erklärte der 30-jährige Oberaargauer direkt nach der Zieleinfahrt. Als ich Zaccone angreifen wollte, habe ich das Gas etwas zu früh geöffnet und fast einen Highsider produziert.

Er hatte Eric Granado im Hinterkopf. Der Pole-Mann aus Brasilien hatte in Führung zu viel riskiert und war im Kiesbett gelandet. Da wollte ich lieber den 2. Rang nach Hause bringen. Im letzten Jahr hatte Aegerter den Gesamtsieg wegen unverschuldeter Ausfälle verpasst. Nun ist der Titel das klare Ziel.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Chancenlose Schweizer verlieren gegen Italien 0:3
Sport

Chancenlose Schweizer verlieren gegen Italien 0:3

Die Schweiz steht an der EM nach zwei sieglosen Spielen und mit nur einem Punkt mit dem Rücken zur Wand. Gegen Italien verliert sie in Rom auch in der Höhe verdient 0:3.

Trump kündigt Besuch an Südgrenze der USA an
International

Trump kündigt Besuch an Südgrenze der USA an

Der ehemalige US-Präsident Donald Trump will Ende Juni die Südgrenze der Vereinigten Staaten zu Mexiko besuchen.

Prozess gegen Aung San Suu Kyi in Myanmar begonnen
International

Prozess gegen Aung San Suu Kyi in Myanmar begonnen

In Myanmar hat am Montag der Prozess gegen die entmachtete Regierungschefin Aung San Suu Kyi begonnen. Die Justiz wirft der 75-Jährigen ein halbes Dutzend Vergehen vor. Die Friedensnobelpreisträgerin sitzt seit dem Militärputsch von Anfang Februar im Hausarrest.

Hamas schickt Brandballons - Israel greift Ziele im Gazastreifen an
International

Hamas schickt Brandballons - Israel greift Ziele im Gazastreifen an

Erstmals seit Inkrafttreten der Waffenruhe mit der Hamas im Mai haben israelische Kampfflugzeuge wieder militärische Einrichtungen der Palästinenserorganisation im Gazastreifen angegriffen.