CLEANFEED: Osterprozessionen von Mendrisio als Weltkulturerbe anerkannt


SDA
/ 13.12.19 06:52

CLEANFEED: Osterprozessionen von Mendrisio als Weltkulturerbe anerkannt

Die Osterprozessionen von Mendrisio werden von der Unesco als immaterielles Weltkulturerbe anerkannt. Die Prozession am Gründonnerstag im Südtessiner Städtchen Mendrisio ist jedes Jahr ein grosser Publikumsmagnet. Mehrere tausend Zuschauer verfolgen den Zug durch die engen Gassen der Altstadt. Die Prozession ist eine Art Theaterstück mit 200 Rollen, welche die Leidensgeschichte Christi erzählt. Am Karfreitag gibt es eine zweite Prozession mit einem eher spirituellen Charakter. Slides: Die Osterprozession in Mendrisio gehört zu den eindrücklichsten Bräuchen der Schweiz. Am Gründonnerstag ziehen jeweils über 200 Dorfbewohner in historischen Kostümen durch die Altstadt. Im Mittelpunkt steht Jesus Christus. Barfuss trägt er das Kreuz durch die Altstadt und bricht sechsmal zusammen. Begleitet wird er von weiteren historischen Figuren: Die Jungfrau Maria, Maria Magdalena Pontius Pilatus und römischen Soldaten hoch zu Ross. Die Kostüme stammen ursprünglich von der Scala in Mailand. Die Rolle des Jesus wird per Los vergeben und darf nur einmal im Leben gespielt werden. Zum Osterbrauch gehören auch die «Trasparenti». Beleuchtete Schaubilder aus durchsichtigem Stoff. Auch sie zeigen Motive aus der Leidensgeschichte Christi. Am Karfreitag findet eine weitere historische Prozession statt, die eher einen spirituell-religiösen Charakter hat.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Lukaschenko löst vor Präsidentschaftswahl Regierung auf
International

Lukaschenko löst vor Präsidentschaftswahl Regierung auf

Der weissrussische Präsident Alexander Lukaschenko hat per Dekret die Regierung aufgelöst.

Nestlé muss
Wirtschaft

Nestlé muss "Incredible Burger" umbenennen

Der Lebensmittelkonzern Nestlé hat vor dem Den Haager Bezirksgericht einen Rechtsstreit um die Namensrechte seines fleischlosen "Incredible Burgers" verloren. Der Burger soll nun umbenannt werden, der Fall dürfte aber in eine nächste Runde gehen.

Swiss mit Umsatzeinbruch und Verlust wegen Coronapandemie
Wirtschaft

Swiss mit Umsatzeinbruch und Verlust wegen Coronapandemie

Die Corona-Pandemie hat im ersten Quartal 2020 tiefe Bremsspuren im Ergebnis der Fluggesellschaft Swiss hinterlassen.

Grenell als US-Botschafter in Deutschland zurückgetreten
International

Grenell als US-Botschafter in Deutschland zurückgetreten

Nach gut zwei Jahren im Amt ist Richard Grenell als US-Botschafter in Deutschland zurückgetreten. Den Posten hat vorübergehend seine Stellvertreterin Robin Quinville übernommen, wie Botschaftssprecher Joseph Giordono-Scholz am Dienstag der Deutschen Presse-Agentur sagte.