Alkoholisierter Jugendlicher verunfallt in Altdorf mit Mofa


Roman Spirig
Regional / 12.08.19 11:58

Ein 14-Jähriger ist am Sonntagabend in Altdorf mit seinem Mofa gestürzt und dabei erheblich verletzt worden. Er war ohne Helm unterwegs und und zeigte Alkoholsymptome.

Alkoholisierter Jugendlicher verunfallt in Altdorf mit Mofa
Alkoholisierter Jugendlicher verunfallt in Altdorf mit Mofa

Wie die Kantonspolizei Uri mitteilte, hatte sich der Jugendliche nach 21 Uhr mit anderen Altersgenossen auf einem Spielplatz aufgehalten. Als ein privater Sicherheitsmann dort einen Kontrollgang durchführte, verliessen die Teenager das Areal.

Der 14-Jährige setzte sich auf sein Mofa und fuhr ohne Helm davon. Bei der Allmendstrasse stürzte er und wurde erheblich verletzt. Die Ambulanz brachte ihn ins Kantonsspital.

Die Jugendanwaltschaft habe wegen Alkoholsymptomen beim Verunfallten eine Blutprobe angeordnet, teilte die Polizei mit. Sie beziffert den Sachschaden auf 500 Franken.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Kriens schliesst zwei Schulzimmer wegen Schadstoffen in der Luft
Regional

Kriens schliesst zwei Schulzimmer wegen Schadstoffen in der Luft

Die Stadt Kriens schliesst per sofort im Schulhaus Roggern 1 zwei Schulzimmer, weil in diesen die Luft mit Schadstoffen belastet ist. Das Schulhaus soll nun umfassend auf Schadstoffe untersucht werden.

Bencic und Wawrinka auf den Hauptplätzen im Einsatz
Sport

Bencic und Wawrinka auf den Hauptplätzen im Einsatz

Belinda Bencic und Stan Wawrinka bestreiten ihre Partien der 1. Runde am Australian Open in Melbourne am Dienstag auf einem der drei Hauptplätze, die überdacht werden können.

Vergewaltiger in Luzern zu über vier Jahren Gefängnis verurteilt
Regional

Vergewaltiger in Luzern zu über vier Jahren Gefängnis verurteilt

Ein 26-jähriger Mann muss vier Jahre und drei Monate ins Gefängnis, weil er seine Ex-Freundin bedroht und vergewaltigt hat. Das Luzerner Kriminalgericht verhängte eine schärfere Strafe als es die Anklage gefordert hatte.

Roger Federers problemloser Auftaktsieg
Sport

Roger Federers problemloser Auftaktsieg

Roger Federer ist mit einem problemlosen Sieg in das Australian Open in Melbourne gestartet. Der sechsfache Champion lässt in der 1. Runde Steve Johnson aus den USA keine Chance und siegt 6:3, 6:2, 6:2.