Alle Kantonal-Feste in der Innerschweiz verschoben


Roman Spirig
Schwingen / 26.03.20 16:06

Der Innerschweizer Schwingverband ISV hat sich aufgrund des Coronavirus entschieden, sämtliche Kantonal-Schwingfeste um ein Jahr zu verschieben. Wie der ISV in einem Communiqué schreibt, werden die Schwingfeste "von den gleichen Organisatoren an den gleichen Orten" im Jahr 2021 durchgeführt. Die Verschiebung geschehe in Absprache mit den diesjährigen OK wie auch den Nachfolgeorganisatoren.

Übersicht: Alle Kantonal-Feste in der Innerschweiz verschoben (Foto: KEYSTONE /  / )
Übersicht: Alle Kantonal-Feste in der Innerschweiz verschoben

Die Kranzfestsaison hätte am 3. Mai mit dem Zuger Kantonalfest in Baar eröffnet werden sollen.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Der Challenge League fehlt die Attraktion, aber nicht die Spannung
Sport

Der Challenge League fehlt die Attraktion, aber nicht die Spannung

Nach dem Aufstieg der Grasshoppers fehlt der Challenge League 2021/22 die Attraktion. Im Kampf um den Aufstieg dürfte dies mehr Spannung als in anderen Jahren versprechen.

Küng:
Sport

Küng: "Olympiasieger wird einer der Tour-de-France-Fahrer"

Der Rundkurs für das olympische Strassenrennen der Männer ist anspruchsvoll und ähnelt Lüttich-Bastogne-Lüttich. Auf den 234 km sind 4800 Höhenmeter zu bewältigen.

Bruno Berner neuer U19-Trainer
Sport

Bruno Berner neuer U19-Trainer

Bruno Berner übernimmt im Schweizerischen Fussballverband (SFV) die U19-Auswahl.

Jazz Festival Willisau nun doch abgesagt
Regional

Jazz Festival Willisau nun doch abgesagt

Das Jazz Festival Willisau 2021 findet nun doch nicht statt. Die Festivalleitung möchte ein ganzheitliches Festivalerlebnis bieten, mit den aktuellen Vorgaben wäre dies aber nicht möglich, begründete sie am Donnerstag die Absage.