Alpabzug Wassen


Eliane Schelbert
Events / 19.08.19 11:54

Am 14. September ziehen die Älpler mit Ihren Kühnen und Rinder am Alpabzug in Wassen wieder ins Tal.

Alpabzug Wassen
Alpabzug Wassen

Der Alpabzug Wassen zieht Besucher aus Nah und Fern in seinen Bann.

Jedes Jahr im Monat September ziehen die Älpler mit den rund 100 Kühen und vielen Rindern von der Sommeralp ins Tal. Die Kühe werden mit Blumengebinden geschmückt. Dieser Alpabzug bietet interessante Einblicke auf die Älplerszene im Kanton Uri.

Geniessen Sie das Dorffest mit Älpler-, Bauern- und Handwerksmarkt, Unterhaltungen, Freiluft-Schaukäserei, Streichelzoo, Festwirtschaft, Volksmusik, Betruf, Alphornbläsern, Fahnenschwingern und vielem mehr!


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Valser
Schweiz

Valser "Chästeilet": Ein sehr gutes Käse-Jahr

Am Montagmorgen holten die Bauern auf der Alp Selva in Vals bei der "Chästeilet" den ihnen zustehenden Käse auf der Alp ab. 68 Kühe haben diesen Sommer 54'900 Liter Milch produziert. Daraus entstanden 780 Käse und 100 Mutschli, gesamthaft gut 4'700 Kilogramm Käse - ein sehr gutes Jahr.

Jetzt beim versteckten Wort auf Sunshine mitraten und gewinnen!

Jetzt beim versteckten Wort auf Sunshine mitraten und gewinnen!

Wir suchen ein Wort von Manu Burkart, welches dir richtig viel Geld einbringen kann.

Biel - Rapperswil-Jona Lakers: Melvin Nyffelers zweiter Shutout
Sport

Biel - Rapperswil-Jona Lakers: Melvin Nyffelers zweiter Shutout

Der EHC Biel kassiert nach Siegen gegen Freiburg und Servette im Heimspiel gegen die Rapperswil-Jona Lakers mit 0:1 nach Verlängerung die erste Saisonniederlage.

Hängende Köpfe in Luzern: Fraktionen ziehen düstere Bilanz zur Klima-Sondersession
Regional

Hängende Köpfe in Luzern: Fraktionen ziehen düstere Bilanz zur Klima-Sondersession

Der Luzerner Kantonsrat hat heute Montag die letzten Vorstösse aus der Klima-Sondersession vom Juni abgearbeitet. Die Bilanz in den Fraktionen zur Session fiel zum Abschluss mehrheitlich düster aus.