Alt St. Johann SG: Lieferwagen kracht in Auto und Sattelschlepper


News Redaktion
Schweiz / 28.07.21 16:38

Ein 58-jähriger Lieferwagenchauffeur ist am Mittwoch bei Alt St. Johann SG bei einem missglückten Überholmanöver mit einem Auto und einem Sattelschlepper kollidiert. Der 58-Jährige wurde verletzt.

Der Lieferwagen kollidierte mit einem entgegenkommenden Auto und einem vorausfahrenden Sattelschlepper. (FOTO: Kapo SG)
Der Lieferwagen kollidierte mit einem entgegenkommenden Auto und einem vorausfahrenden Sattelschlepper. (FOTO: Kapo SG)

Der Mann wollte auf der Hauptstrasse einen Sattelzug überholen, wie die Kantonspolizei St. Gallen mitteilte. Gleichzeitig näherte sich auf der Gegenfahrbahn ein Auto. Der Lieferwagen-Chauffeur versuchte ausweichen, was aber misslang. Sein Lieferwagen kollidierte mit dem entgegenkommenden Auto und streifte dann den Anhänger des Sattelzugs.

Der 58-Jährige wurde dabei verletzt und vom Rettungsdienst ins Spital gebracht. Die beiden anderen Lenker blieben unverletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von rund 25000 Franken.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Facebook, Telegram und Twitter in Russland zu Geldstrafen verurteilt
International

Facebook, Telegram und Twitter in Russland zu Geldstrafen verurteilt

Weil sie verbotene Inhalte nicht gelöscht haben sollen, sind die sozialen Netzwerke Facebook, Telegram und Twitter zum wiederholten Mal in Russland zu Geldstrafen verurteilt worden.

Apple stellt neues iPhone vor - Kein Design-Umbruch bei Watch
Wirtschaft

Apple stellt neues iPhone vor - Kein Design-Umbruch bei Watch

Apple setzt bei seinen iPhones vor dem wichtigen Weihnachtsgeschäft einen schnelleren Chip und bessere Kameras. Das am Dienstag vorgestellte iPhone 13 behielt äusserlich das Design der aktuellen Generation mit eckigen Kanten.

Mädchen in Bieler Hallenbad ums Leben gekommen
Schweiz

Mädchen in Bieler Hallenbad ums Leben gekommen

In einem Bieler Hallenbad ist am Donnerstag ein achtjähriges Mädchen ums Leben gekommen. Das Kind wurde reglos treibend im Wasser gesichtet. Der Bademeister und weitere Personen bargen das Kind umgehend und leiteten Reanimationsmassnahmen ein.

Innerrhoder Staatsanwaltschaft erhält dritte Stelle definitiv
Schweiz

Innerrhoder Staatsanwaltschaft erhält dritte Stelle definitiv

In Appenzell Innerrhoden arbeiten neu drei ordentliche Staatsanwälte. Die Standeskommission (Regierung) hat die befristete Stelle von Roland Klinger, der seit März 2019 bei der Staatsanwaltschaft arbeitet, in eine ordentliche Staatsanwalts-Stelle umgewandelt.