Ambri mehrere Wochen ohne Fabio Hofer


Roman Spirig
Sport / 21.01.20 15:28

Der HC Ambri-Piotta muss im Kampf um einen Playoff-Platz mehrere Wochen ohne den Österreicher Fabio Hofer auskommen. Der 28-jährige Stürmer erlitt eine Verletzung am rechten Knöchel und muss drei bis vier Wochen pausieren.

Ambri mehrere Wochen ohne Fabio Hofer (Foto: KEYSTONE / TI-PRESS / SAMUEL GOLAY)
Ambri mehrere Wochen ohne Fabio Hofer (Foto: KEYSTONE / TI-PRESS / SAMUEL GOLAY)

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Schweizer Hochschulen beschränken Zugang für China-Reisende
Schweiz

Schweizer Hochschulen beschränken Zugang für China-Reisende

Angesichts der Ausbreitung des Coronavirus bergen grosse Menschenansammlungen ein Risiko. Die Schweizer Hochschulen beugen zum Semesterstart vor: Studierende und Mitarbeitende, die kürzlich in China waren, sollen von Zuhause aus arbeiten.

Schweizer Frauen treffen nicht
Sport

Schweizer Frauen treffen nicht

Die Schweizer Frauen müssen im Einzel über 15 km an den Weltmeisterschaften in Antholz eine Niederlage einstecken. Das Quartett verpasste einen Top-25-Platz.

Das ging schnell: Erneut Nachwuchs bei den Zürcher Orang-Utans
Schweiz

Das ging schnell: Erneut Nachwuchs bei den Zürcher Orang-Utans

Die Orang-Utans im Zürcher Zoo haben schon wieder Nachwuchs: Das Orang-Utan-Weibchen Cahaya hat mit Affen-Baby Utu ("Floh") ein weiteres Jungtier geboren - obwohl sie nach ihrer letzten Geburt noch gar nicht wieder empfängnisbereit sein sollte.

Passagiere verlassen Kreuzfahrtschiff in Japan
International

Passagiere verlassen Kreuzfahrtschiff in Japan

Nach zwei Wochen Quarantäne dürfen in Japan seit Mittwoch tausende Passagiere des Kreuzfahrtschiffes "Diamond Princess" an Land gehen und heimkehren. Die Ausschiffung der noch rund 3000 Menschen an Bord - darunter zwei Schweizer - sollte mindestens drei Tage dauern.