Ambri mehrere Wochen ohne Fabio Hofer


Roman Spirig
Sport / 21.01.20 15:28

Der HC Ambri-Piotta muss im Kampf um einen Playoff-Platz mehrere Wochen ohne den Österreicher Fabio Hofer auskommen. Der 28-jährige Stürmer erlitt eine Verletzung am rechten Knöchel und muss drei bis vier Wochen pausieren.

Ambri mehrere Wochen ohne Fabio Hofer (Foto: KEYSTONE / TI-PRESS / SAMUEL GOLAY)
Ambri mehrere Wochen ohne Fabio Hofer (Foto: KEYSTONE / TI-PRESS / SAMUEL GOLAY)

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Mutter bei Unfall gestorben - Sechs Kinder in Lebensgefahr
International

Mutter bei Unfall gestorben - Sechs Kinder in Lebensgefahr

Bei einem schweren Verkehrsunfall im norddeutschen Landkreis Cloppenburg ist eine Mutter gestorben und sechs Kinder schweben in Lebensgefahr. Zudem wurde eine weitere Erwachsene lebensgefährlich verletzt, wie die Polizei am Freitagabend mitteilte.

St. Gallen scheitert trotz guter Leistung an AEK Athen
Sport

St. Gallen scheitert trotz guter Leistung an AEK Athen

St. Gallen kann nicht mehr auf seine zweite Teilnahme an der Gruppenphase der Europa League hoffen. In der 3. Qualifikationsrunde scheitern die Ostschweizer trotz guter Leistung an AEK Athen (0:1).

Monstercorso und Tagwache der Luzerner Fasnacht sollen stattfinden
Regional

Monstercorso und Tagwache der Luzerner Fasnacht sollen stattfinden

Der Monstercorso, der traditionelle Nachtumzug zum Abschluss der Luzerner Fasnacht am Güdisdienstag, soll im kommenden Jahr trotz Corona stattfinden. Das haben die Organisatoren entschieden, allerdings steht die Bewilligung der Stadt Luzern noch aus. Auch die Fritschi-Tagwache ist geplant.

60'000 Euro auf sicher: Henri Laaksonen übersteht Qualifikation
Sport

60'000 Euro auf sicher: Henri Laaksonen übersteht Qualifikation

Stan Wawrinka bleibt am French Open nicht der einzige Schweizer im Haupttableau der Männer. Henri Laaksonen schafft dank einem 7:5, 6:1 gegen den Kolumbianer Daniel Elahi Galan die Qualifikation.