KONZERT von Andreas Gabalier VERSCHOBEN


Eliane Schelbert
Events / 12.08.19 14:39

Aufgrund seiner Erkrankung wird das Konzert vom 14. August 2019 in Huttwil leider verschoben. Tickets behalten aber Ihre Gültigkeit.

KONZERT VERSCHOBEN Andreas Gabalier - 10 Jahres- Jubiläum
KONZERT VERSCHOBEN Andreas Gabalier - 10 Jahres- Jubiläum

Der für Mittwoch, den 14. August 2019, geplante Auftritt von Andreas Gabalier in Huttwil ist abgesagt. Grund ist eine Lebensmittelvergiftung des Sängers. 

Gabaliers Management erklärte, dass sich der Sänger in ärztlicher Behandlung im Krankenhaus befindet: "Sowohl Andreas, als auch die Ärzte hofften auf eine rasche Genesung, damit der Volks Rock’n’Roller bei seinen bevorstehenden Konzerten mit Start in dieser Woche wieder in gewohnter Manier Gas geben kann. Eine starke Virusinfektion veranlasste die Ärzte aber nun zum Entschluss, Andreas absolute Bettruhe zu verordnen."

Veranstalter und Management bemühen sich um einen Ersatztermin. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Luzerner Ständerat Damian Müller knapp im ersten Wahlgang bestätigt
Regional

Luzerner Ständerat Damian Müller knapp im ersten Wahlgang bestätigt

Bei den Ständeratswahlen im Kanton Luzern ist Damian Müller (FDP) im ersten Wahlgang bestätigt worden. Der zweite Sitz, jener des zurücktretenden Konrad Grabers (CVP), konnte noch nicht besetzt werden.

BVB verschiebt Krise nach München
Sport

BVB verschiebt Krise nach München

Die 8. Runde der Bundesliga verlief nach dem Gusto von Dortmunds Trainer Lucien Favre. Während sein BVB im Spitzenkampf Borussia Mönchengladbach 1:0 bezwang, stolperten die Bayern im Derby bei Augsburg (2:2).

Britisches Parlament verschiebt Brexit-Abstimmung
International

Britisches Parlament verschiebt Brexit-Abstimmung

Das britische Parlament hat eine Entscheidung über den Brexit-Deal von Premierminister Boris Johnson verschoben und ihm damit eine empfindliche Niederlage zugefügt.

Rauchentwicklung zwingt Swiss-Flugzeug zur Umkehr
Sport

Rauchentwicklung zwingt Swiss-Flugzeug zur Umkehr

Schreck für Swiss-Passagiere: Wegen Rauchentwicklung in der Kabine hat eine Swiss-Maschine kurz nach dem Start in Zürich am Montagmorgen wieder umgedreht. Eine Ersatzmaschine ist organisiert.