Anlage des US Open wird wegen Corona zum Spital


Roman Spirig
Sport / 31.03.20 11:10

Auf dem Gelände des US Open gibt es demnächst 350 temporäre Spital-Betten für die von der Coronavirus-Pandemie hart getroffenen Bewohner der Stadt New York.

Anlage des US Open wird wegen Corona zum Spital (Foto: KEYSTONE / EPA / JASON SZENES)
Anlage des US Open wird wegen Corona zum Spital (Foto: KEYSTONE / EPA / JASON SZENES)

Zudem soll eine der Küchen im Billie Jean King National Tennis Center in Flushing Meadows zur Zubereitung von täglich 25000 Essenspaketen genutzt werden. Verteilt werden diese unter anderem an Patienten, Helfer und Schulkinder.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Hausärzte verschreiben zu wenig Medikamente zur Blutfettsenkung
Schweiz

Hausärzte verschreiben zu wenig Medikamente zur Blutfettsenkung

In der Schweiz wird zu wenig gegen erhöhte Blutfettwerte unternommen, wie eine neue Studie nachweist. Die von der Europäischen Gesellschaft für Kardiologie (ESC) empfohlene Dosierung von Statinen wird nicht befolgt. Infolgedessen steigt das Herzinfarkt-Risiko.

Fall Maddie: Deutscher Sexualstraftäter unter Mordverdacht
International

Fall Maddie: Deutscher Sexualstraftäter unter Mordverdacht

Im Fall des vor gut 13 Jahren in Portugal verschwundenen britischen Mädchens Madeleine "Maddie" McCann steht ein 43 Jahre alter Deutscher unter Mordverdacht. Dies teilte das Bundeskriminalamt am Mittwochabend in Wiesbaden mit.

Trump dankt der Schweiz nach Freilassung von US-Veteran im Iran
International

Trump dankt der Schweiz nach Freilassung von US-Veteran im Iran

Ein Ex-US-Militäroffizier ist nach fast zwei Jahren in Haft im Iran freigelassen worden. Michael White befand sich laut US-Präsident Donald Trump auf dem Rückweg in die USA an Bord eines Schweizer Regierungsflugzeugs. Trump dankte der Schweiz für ihre Bemühungen.

Coronavirus: Erdogan sagt Wochenend-Ausgangssperre wieder ab
International

Coronavirus: Erdogan sagt Wochenend-Ausgangssperre wieder ab

Nach Protesten aus der Bevölkerung hat der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan eine gerade erst für das Wochenende verkündete Ausgangssperre wieder abgesagt.