Atlanta Hawks kassieren deutliche Niederlage


News Redaktion
Sport / 16.04.21 06:28

Clint Capela bezieht mit Atlanta nach drei Siegen in Serie wieder eine Niederlage.

Clint Capela mit perfekter Verteidigungsarbeit: Hand am Ball, aber nicht am Gegner. (FOTO: KEYSTONE/EPA/ERIK S. LESSER)
Clint Capela mit perfekter Verteidigungsarbeit: Hand am Ball, aber nicht am Gegner. (FOTO: KEYSTONE/EPA/ERIK S. LESSER)

Die Hawks verloren das Heimspiel gegen die von den Buchmachern stärker eingestuften Milwaukee Bucks 109:120.

Der Schweizer NBA-Söldner zählte erneut zur Stammformation und überzeugte mit 16 Punkten und 16 Rebounds. Der Genfer konnte trotz der starken Leistung die deutliche Niederlage gegen den Tabellennachbarn nicht verhindern. In den ersten zwei Vierteln handelte sich Atlanta eine zu hohe Hypothek ein.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Datenschutz des Kantons Luzern ist EU-konform
Regional

Datenschutz des Kantons Luzern ist EU-konform

Der Luzerner Datenschutz wird EU-tauglich. Der Kantonsrat hat am Montag in Sursee nach zweiter Lesung die entsprechende Gesetzgebung ohne weitere Diskussion mit 74 zu 31 Stimmen revidiert.

Luzerner Kantonsrat bewilligt Nachtragskredit für Härtefälle
Regional

Luzerner Kantonsrat bewilligt Nachtragskredit für Härtefälle

Der Luzerner Kantonsrat hat einer Aufstockung der Härtefallgelder mit 109 zu 0 Stimmen zugestimmt. Er bewilligte am Montag an seiner Session in Sursee einen Nachtragskredit von 4,2 Millionen Franken. Das Luzerner Regime wird damit dem des Bundes angeglichen.

Forschende beschreiben neue froschartige Ur-Schildkröte
Schweiz

Forschende beschreiben neue froschartige Ur-Schildkröte

Ein internationales Forschungsteam unter Leitung der Uni Freiburg hat anhand eines Fossils aus Madagaskar eine neue Schildkrötenart aus der späten Kreidezeit beschrieben. Sie verschlang ihre Beute wohl nach dem Saug-Schnapp-Prinzip.

Ein Punkt für den FCZ - wenigstens noch
Sport

Ein Punkt für den FCZ - wenigstens noch

Nach einer Viertelstunde führt der FC Zürich in Lausanne 2:0. Zuletzt muss er froh sein, mit dem 2:2 einen Punkt mitnehmen zu können. Auch dieser Punkte könnte wichtig werden.