Atlanta mit gewünschter Reaktion


News Redaktion
Sport / 25.02.21 07:06

Die Atlanta Hawks zeigen in der NBA nach dem Ausrutscher gegen Cleveland die gewünschte Reaktion. Das Team Schweizers Clint Capela schlägt die Boston Celtics 127:112.

Clint Capela (rechts) streckt sich im Duell mit Jaylen Brown (FOTO: KEYSTONE/AP/John Bazemore)
Clint Capela (rechts) streckt sich im Duell mit Jaylen Brown (FOTO: KEYSTONE/AP/John Bazemore)

Mit je neun Punkten und Rebounds trug Capela seinen Teil zum Sieg gegen den Konkurrenten um die Playoff-Plätze in der Eastern Conference bei.

Matchwinner war der von der Bank gekommene Danilo Gallinari. Der Italiener verwerte zehn von zwölf Dreipunktewürfen und kam auf 38 Punkte.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Implenia und Stadt Zürich einigen sich im Letzigrund-Streit
Wirtschaft

Implenia und Stadt Zürich einigen sich im Letzigrund-Streit

Der jahrelange Streit zwischen der Stadt Zürich und dem Baukonzern Implenia um zusätzliche Kosten für den Bau des Letzigrund-Stadions ist zu Ende. Die beiden Parteien haben sich über die hängigen und angedrohten neuen Gerichtsverfahren geeinigt.

Thurgau wandelt Darlehen in A-fonds-perdu-Beiträge um
Schweiz

Thurgau wandelt Darlehen in A-fonds-perdu-Beiträge um

Der Kanton Thurgau passt seine Regelungen für die Beurteilung von Unternehmen als Härtefälle wegen der Corona-Krise den neuen Bestimmungen des Bundes an. Die Darlehen an die Betriebe werden in A-fonds-perdu-Beiträge umgewandelt.

Angestellter bei Raubüberfall auf Tankstelle mit Messer verletzt
Schweiz

Angestellter bei Raubüberfall auf Tankstelle mit Messer verletzt

Ein Angestellter eines Tankstellen-Shops in Wittenbach ist am Donnerstagabend bei einem Überfall mit einem Messer verletzt worden. Der 60-Jährige musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Der Täter konnte flüchten.

Trotz Pandemie: Hunderte Russen feiern Ski-Karneval in Badekleidung
International

Trotz Pandemie: Hunderte Russen feiern Ski-Karneval in Badekleidung

Trotz Corona-Pandemie haben Hunderte Fans in Badekleidung den russischen Ski-Karneval BoogelWoogel in den Bergen unweit des Schwarzmeer-Kurorts Sotschi gefeiert.