Auch Zürcher Stadtparlament prüft Zertifikatspflicht


News Redaktion
Schweiz / 14.09.21 09:51

Nach dem Zürcher Kantonsrat befasst sich auch das Zürcher Stadtparlament mit einer allfälligen Zertifikatspflicht für die Ratssitzungen. Eigenmächtig einen Beschluss fällen kann das Stadtparlament jedoch nicht.

Einlass nur noch mit Covid-Zertifikat? Auch der Gemeinderat befasst sich mit der Frage. Autonom entscheiden kann er jedoch nicht. (Symbolbild) (FOTO: KEYSTONE/ENNIO LEANZA)
Einlass nur noch mit Covid-Zertifikat? Auch der Gemeinderat befasst sich mit der Frage. Autonom entscheiden kann er jedoch nicht. (Symbolbild) (FOTO: KEYSTONE/ENNIO LEANZA)

Das Büro des Gemeinderates wird voraussichtlich an seiner Sitzung vom kommenden Montag eine Auslegeordnung zu einer möglichen Zertifikatspflicht oder ähnlichen Massnahmen machen, wie es bei den Parlamentsdiensten auf Anfrage hiess.

Dabei müsse sich der Gemeinderat aber im Rahmen der nationalen und kantonalen Rechtsgrundlagen bewegen. Bei Kanton und Bund wird aktuell geprüft, ob und wie eine rechtliche Grundlage für eine Zertifikatspflicht geschaffen werden kann.

Der Gemeinderat kann also nicht einfach autonom eine Zertifikatspflicht verfügen. Das Büro des Gemeinderats werde sich aber entlang dieser Leitplanken Gedanken machen.

Wie viele städtische Parlamentarierinnen und Parlamentarier von der Zertifikatspflicht betroffen wären, ist nicht bekannt. Die Parlamentsdienste sind nicht über den Impfstatus der Lokalpolitiker informiert.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Bericht: Nordkorea feuerte neu entwickelte Hyperschallrakete ab
International

Bericht: Nordkorea feuerte neu entwickelte Hyperschallrakete ab

Das von der selbst erklärten Atommacht Nordkorea am Dienstag abgefeuerte Geschoss ist eigenen Angaben zufolge eine neu entwickelte sogenannte Hyperschallrakete gewesen.

Aufhebung der Altersgrenze für Glarner Ständeräte umstritten
Regional

Aufhebung der Altersgrenze für Glarner Ständeräte umstritten

Die Aufhebung der Altersgrenze für öffentliche Ämter ist im Kanton Glarus kein Selbstläufer. Für die Vertreter des Kantons im Ständerat ist sie umstritten.

Anthony Joshua wird seine Titel erneut los
Sport

Anthony Joshua wird seine Titel erneut los

Alexander Ussyk entthront den Briten Anthony Joshua und ist Vierfach-Weltmeister im Schwergewichtsboxen. Der Ukrainer siegt in London in einem hochklassigen Kampf einstimmig nach Punkten.

Zentralschweiz macht sich für Gratistests stark
Regional

Zentralschweiz macht sich für Gratistests stark

Covid-19-Tests sollen für Personen ohne Symptome gratis oder zumindest in einem gewissen Umfang gratis bleiben. Dies fordern die Regierungsräte von Luzern, Schwyz und Nidwalden am Dienstag. Ungeimpfte dürften nicht vom gesellschaftlichen Leben ausgeschlossen werden.