Auftaktniederlage für die Blackhawks und Kuraschew


News Redaktion
Sport / 14.10.21 07:03

Die Chicago Blackhawks starten mit einer Niederlage in die NHL-Saison. Das Team mit Philipp Kuraschew verliert bei den Colorado Avalanche 2:4.

Dominik Kubalik (links) war einer der Torschützen für die Blackhawks (FOTO: KEYSTONE/AP/David Zalubowski)
Dominik Kubalik (links) war einer der Torschützen für die Blackhawks (FOTO: KEYSTONE/AP/David Zalubowski)

Der Fehlstart der Blackhawks begann sich früh abzuzeichnen. Nach neuneinhalb Minuten lagen sie bereits 0:3 im Hintertreffen. Etwas Hoffnung brachte Dominik Kubalik zurück. Der einstige Stürmer von Ambri-Piotta verkürzte drei Minuten vor der ersten Drittelspause im Powerplay.

Die Hoffnung auf eine Wende erfüllte sich aber nicht. Den zweiten Treffer für Chicago erzielte Connor Murphy erst viereinhalb Minuten vor Schluss beim Stande von 1:4. Kuraschew blieb einen Tag nach seinem 22. Geburtstag zum Auftakt seiner zweiten NHL-Saison diskret.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Alpinist am Matterhorn tödlich verunglückt
Schweiz

Alpinist am Matterhorn tödlich verunglückt

Am Matterhorn ist ein Alpinist tödlich verunglückt. Er kam am Sonntag auf rund 4400 Meter Höhe über Meer zu Fall und stürzte über die Westwand des bekannten Gipfels über 1000 Meter in die Tiefe. Er und sein Kamerad waren nicht angeseilt.

Mehr als 100 Millionen Impfdosen in Pakistan verabreicht
International

Mehr als 100 Millionen Impfdosen in Pakistan verabreicht

In Pakistan sind seit Beginn der Impfkampagne im Februar 100 Millionen Corona-Impfdosen verabreicht worden. Dies teilte das Gesundheitsministerium am Samstag mit.

Stadtzürcherinnen und Stadtzürcher stimmen über Quartierprojekte ab
Schweiz

Stadtzürcherinnen und Stadtzürcher stimmen über Quartierprojekte ab

Die Stadt Zürich hat 136 Projekte zu den Themen Klima, Umwelt, Kinder und Jugendliche zur Abstimmung freigegeben, die von der Bevölkerung für die Verbesserung der Quartiere vorgeschlagen worden waren. Bis zum 7. November kann online abgestimmt werden.

Leverkusen bleibt Teil der Antwort schuldig
Sport

Leverkusen bleibt Teil der Antwort schuldig

Bayer Leverkusen rehabilitiert sich für das 1:5 gegen Bayern München nur halbwegs. Die Leverkusner führen in Köln nach 17 Minuten 2:0, müssen sich zuletzt jedoch mit einem 2:2 begnügen.