Ausfall: FCB-Trainer Marcel Koller mit dem Velo gestürzt


Roman Spirig
Sport / 17.08.19 13:29

Der FC Basel wird im Spiel der 1. Cuprunde am Samstag beim regionalen Zweitligisten Pully nicht von Cheftrainer Marcel Koller betreut werden. Der 58-jährige Zürcher stürzte am Freitag mit dem Velo schwer und erlitt dabei eine Schulterverletzung sowie Prellungen und Schürfungen im Beckenbereich, wie der Klub mitteilte.

FCB-Trainer Marcel Koller mit dem Velo gestürzt (Foto: KEYSTONE / GEORGIOS KEFALAS)
FCB-Trainer Marcel Koller mit dem Velo gestürzt (Foto: KEYSTONE / GEORGIOS KEFALAS)

Im Cupspiel in Pully wird der Titelverteidiger von den beiden Assistenztrainern Thomas Janeschitz und Carlos Bernegger gecoacht.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Obwaldner Regierung will Oberstufen-Lektionen nicht umverteilen
Regional

Obwaldner Regierung will Oberstufen-Lektionen nicht umverteilen

An der Anzahl Lektionen in der Obwaldner Orientierungsstufe soll sich vorerst nichts ändern. Der Regierungsrat empfiehlt eine Motion zur Ablehnung, die mit einer Umverteilung die jüngeren Schülerinnen und Schüler entlasten will.

GAM Holding will insgesamt 80 Millionen Franken sparen
Wirtschaft

GAM Holding will insgesamt 80 Millionen Franken sparen

Die GAM Holding hat sich neue Ziele bis 2022 gesetzt. So will das Unternehmen die Kosten weiter senken und insgesamt Einsparungen von 80 Millionen Franken erzielen.

Atalanta scheint in die Viertelfinals zu spazieren
Sport

Atalanta scheint in die Viertelfinals zu spazieren

Atalanta Bergamo und Torschütze Remo Freuler sind auf dem besten Weg, in ihrer ersten Champions-League-Saison in die Viertelfinals vorzustossen. Sie gewinnen gegen Valencia das Hinspiel daheim 4:1.

Schweizer Frauen treffen nicht
Sport

Schweizer Frauen treffen nicht

Die Schweizer Frauen müssen im Einzel über 15 km an den Weltmeisterschaften in Antholz eine Niederlage einstecken. Das Quartett verpasste einen Top-25-Platz.