Australische Polizei entdeckt 450 Kilogramm Heroin


News Redaktion
International / 16.10.21 13:51

Die australische Polizei hat 450 Kilogramm Heroin aus dem Verkehr gezogen. Das Rauschgift mit einem Wert von umgerechnet rund 90 Millionen Euro sei in einem Container mit Fliesen versteckt gewesen, der von Malaysia nach Melbourne aufgegeben worden war, teilten die Behörden mit.

A supplied image obtained on Saturday, October 16, 2021, show 450 kilograms of heroin, with an estimated street value of $140 million. A Malaysian national has been charged after Australian authorities intercepted 450 kilograms of heroin hidden inside a container of tiles sent from Malaysia to Melbourne. (AAP Image/Supplied by The Australian Federal Police) NO ARCHIVING, EDITORIAL USE ONLY (FOTO: Keystone/AAP/THE AUSTRALIAN FEDERAL POLICE)
A supplied image obtained on Saturday, October 16, 2021, show 450 kilograms of heroin, with an estimated street value of $140 million. A Malaysian national has been charged after Australian authorities intercepted 450 kilograms of heroin hidden inside a container of tiles sent from Malaysia to Melbourne. (AAP Image/Supplied by The Australian Federal Police) NO ARCHIVING, EDITORIAL USE ONLY (FOTO: Keystone/AAP/THE AUSTRALIAN FEDERAL POLICE)

Bei der Polizeiaktion sei ein Mann festgenommen worden, dem nunmehr eine lebenslange Haftstrafe droht. Es handelt sich um den bisher grössten Rauschgiftfund der australischen Behörden.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

3:0 nach 20 Minuten - Zürcher Sieg ungefährdet
Sport

3:0 nach 20 Minuten - Zürcher Sieg ungefährdet

Im Super-League-Match zwischen Zürich und Luzern können alle nachvollziehen, dass der Erste und der Letzte am Werk sind. 1:0 steht es nach 2 Minuten, 3:0 nach 20 Minuten, 4:0 zuletzt.

Toter Wolf im Wallis offenbar von einem Fahrzeug erfasst
Schweiz

Toter Wolf im Wallis offenbar von einem Fahrzeug erfasst

Der am vergangenen 25. November im Pfynwald auf dem Gebiet der Gemeinde Leuk VS tot aufgefundene Wolf ist offenbar von einem Fahrzeug erfasst worden. Dies ergab die Untersuchung, wie die Walliser Kantonspolizei am Freitag mitteilte.

Autolenker prallt in Winterthur bei Selbstunfall in Betonelement
Schweiz

Autolenker prallt in Winterthur bei Selbstunfall in Betonelement

Ein 30-Jähriger hat am Donnerstagabend kurz vor Mitternacht in Oberwinterthur einen Selbstunfall unverletzt überstanden - sein Auto hat dabei aber einen Totalschaden erlitten: Die Stadtpolizei Winterthur beziffert den Sachschaden auf mehrere zehntausend Franken.

Banksy will früheres Gefängnis mit Millionen zu Kunstort machen
International

Banksy will früheres Gefängnis mit Millionen zu Kunstort machen

Mit Einnahmen aus dem millionenschweren Verkauf einer Schablone will Banksy ein leerstehendes britisches Gefängnis, in dem einst Oscar Wilde einsass, in ein Kunstzentrum umwandeln.