Auto brennt auf A2 in Eich aus


Roman Spirig
Regional / 02.06.20 11:19

Auf der Autobahn A2 in Eich ist am Sonntagnachmittag ein Auto ausgebrannt. Verletzt wurde niemand. Die Staatsanwaltschaft beziffert in einer Mitteilung vom Dienstag den Sachschaden auf 40'000 Franken.

Auto brennt auf A2 in Eich aus (Foto: KEYSTONE /  / )
Auto brennt auf A2 in Eich aus

Ein Autofahrer war mit seinem Fahrzeug um 14.20 Uhr von Sempach Richtung Norden unterwegs. Nach dem Eichtunnel stellte er in seinem Wagen ein Feuer fest und hielt sofort an. Wegen des Brandes rückte die Feuerwehr von Emmen aus, und der Tunnel Eich wurde gesperrt.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Wallis: Elektrobus-Chauffeur nach Unfall schwer verletzt
Schweiz

Wallis: Elektrobus-Chauffeur nach Unfall schwer verletzt

Auf der Riederalp VS ist es am Sonntagabend zu einem Verkehrsunfall mit einem Elektrobus gekommen. Der Chauffeur zog sich dabei schwere Verletzungen zu.

Kosovos Präsident stellt sich Anklage:
International

Kosovos Präsident stellt sich Anklage: "Preis der Freiheit"

Der Präsident des Kosovos, Hashim Thaci, hat sich angesichts der gegen ihn erhobenen Vorwürfe der schweren Kriegsverbrechen selbstsicher präsentiert.

Wieder Ausgangsbeschränkung in Spanien wegen Coronavirus-Fällen
International

Wieder Ausgangsbeschränkung in Spanien wegen Coronavirus-Fällen

In Spanien ist erstmals seit der Lockerung der Coronavirus-Massnahmen im Juni eine Ausgangsbeschränkung angeordnet worden. Die Menschen in der Stadt Lleida und sieben umliegenden Gemeinden im Westen Kataloniens dürfen das Haus nur noch in bestimmten Fällen verlassen.

Migros ruft Vollkornreiswaffeln mit dunkler Schokolade zurück
Schweiz

Migros ruft Vollkornreiswaffeln mit dunkler Schokolade zurück

In den "Vollkornreiswaffeln mit dunkler Schokolade" der Migros ist bei einer Kontrolle Milch nachgewiesen worden. Der Detailhändler ruft das Produkt deshalb schweizweit zurück. Allergische Reaktionen könnten nicht ausgeschlossen werden.