Auto fährt davon und landet in Altdorf auf einer Hecke


Roman Spirig
Regional / 07.02.19 21:38

Auf einer Hecke gelandet ist heute ein Auto in Altdorf. Der Lenker wollte gerade tanken, als das Fahrzeug aus ungeklärten Gründen beschleunigte. Der 53-jährige Autofahrer wurde zur Kontrolle ins Kantonsspital gebracht.

Auto fährt davon und landet in Altdorf auf einer Hecke  (Foto: Kapo Uri)
Auto fährt davon und landet in Altdorf auf einer Hecke (Foto: Kapo Uri)

Er sei noch im Auto gesessen, als sich das Auto bei der Tankstelle selbständig machte, die Flüelerstrasse überquerte, einen Zaun durchbrach und auf dem Gartenhag zum Stillstand kam, teilte die Urner Kantonspolizei mit.

Mit Hilfe eines Krans konnte das Auto geborgen werden. Beim Unfall wurden keine weiteren Verkehrsteilnehmer in Mitleidenschaft gezogen. Es entstand Sachschaden von rund 60'000 Franken.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Jonas Projer verlässt die
Schweiz

Jonas Projer verlässt die "Arena" und geht zu Ringier

Journalist und "Arena"-Moderator Jonas Projer verlässt Schweizer Radio und Fernsehen SRF und geht zum Medienhaus Ringier. Er wird in der Blick-Gruppe die Leitung des "Projekts Blick TV" übernehmen. Die Stelle tritt er spätestens am 1. September an.

Front der Gemeinden gegen die Luzerner Finanzreform wächst
Regional

Front der Gemeinden gegen die Luzerner Finanzreform wächst

Die Zahl der Gemeinden, die die Abstimmung über die Aufgaben- und Finanzreform (AFR18) des Kantons Luzern bis 2020 aufschieben will, wächst. Das Komitee, dem elf Gemeinden angehören, will die Reform bekämpfen und die Vorlage rechtlich prüfen.

Gemeindefahrzeug bleibt mit Greifarm an Brücke in Schenkon hängen
Regional

Gemeindefahrzeug bleibt mit Greifarm an Brücke in Schenkon hängen

Weil der Greifarm eines Gemeindefahrzeugs nicht genügend eingezogen war, ist dieser am Donnerstag an einer Autobahnbrücke in Schenkon hängengeblieben. Darauf kippte das ganze Gefährt, verletzt wurde niemand. Die Brücke bekam bloss einige Kratzer ab.

Petra Vlhova holt sich ihren ersten WM-Titel - Schweizerinnen gehen leer aus
Sport

Petra Vlhova holt sich ihren ersten WM-Titel - Schweizerinnen gehen leer aus

Petra Vlhova sicherte sich in Are WM-Gold im Riesenslalom. Die Slowakin gewann vor der Deutschen Viktoria Rebensburg und der Amerikanerin Mikaela Shiffrin.