Auto in Luzern abgebrannt


Roman Spirig
Regional / 06.07.18 19:15

Gestern Abend ist an der Schädrütistrasse in Luzern ein parkierter Personenwagen in Brand geraten. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen.

Auto in Luzern abgebrannt
Auto in Luzern abgebrannt
(Bilder: Luzerner Polizei)
(Bilder: Luzerner Polizei)

Am Donnerstag kurz vor 20:00 Uhr wurde der Polizei gemeldet, dass an der Schädrütistrasse in Luzern ein parkierter Personenwagen in Brand geraten sei. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen. Verletzt wurde niemand. 

Die Brandursache ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen durch die Branddetektive der Luzerner Polizei. Das Fahrzeug erlitt Totalschaden (ca. 6‘000 Franken). Im Einsatz stand die Feuerwehr der Stadt Luzern.

(MM Luzerner Polizei / Bilder Luzerner Polizei / Central Redaktion)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Frau stürzt in Trimbach SO vom Balkon und stirbt
Schweiz

Frau stürzt in Trimbach SO vom Balkon und stirbt

Beim Sturz von einem Balkon hat eine Frau in der Nacht auf Dienstag in Trimbach SO tödliche Verletzungen erlitten. Die 31-Jährige verstarb im Spital.

Cristiano Ronaldo zu Juventus Turin
Sport

Cristiano Ronaldo zu Juventus Turin

Nach neun Jahren verlässt Cristiano Ronaldo Real Madrid. Der fünffache Weltfussballer setzt seine Karriere bei Juventus Turin fort.