Auto streift Traktoranhänger in Knutwil LU


Roman Spirig
Regional / 30.11.20 18:00

Ein Auto hat am Montagmorgen kurz vor 7.30 Uhr auf der Steinholzstrasse in Knutwil einen entgegenkommenden Traktoranhänger gestreift. Dadurch wurde es in eine Wiese geschleudert, der Lenker erlitt leichte Verletzungen.

Auto streift Traktoranhänger in Knutwil LU (Foto: KEYSTONE /  / )
Auto streift Traktoranhänger in Knutwil LU

Der Rettungsdienst brachte den Mann zur Kontrolle ins Spital, wie die Staatsanwaltschaft Luzern mitteilte. Der Sachschaden beträgt rund 8000 Franken.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Madrid verschärft Corona-Massnahmen
International

Madrid verschärft Corona-Massnahmen

Die spanische Hauptstadt Madrid hat angesichts der drastisch steigenden Zahl von Corona-Infektionen die Gegenmassnahmen weiter verschärft. So beginnt die nächtliche Ausgangssperre in der Millionenmetropole ab Montag schon eine Stunde früher um 22.00 Uhr, so wie das in anderen spanischen Regionen schon seit längerem gilt.

Gericht weist Antrag von Ex-AfD-Landeschef gegen Rauswurf zurück
International

Gericht weist Antrag von Ex-AfD-Landeschef gegen Rauswurf zurück

Ein deutsches Gericht hat am Freitag einen Eilantrag des früheren Brandenburger AfD-Landeschefs Andreas Kalbitz gegen seinen Rauswurf aus der rechtspopulistischen Partei zurückgewiesen.

SIX-Präsident warnt vor Spaltung der Wirtschaft
Wirtschaft

SIX-Präsident warnt vor Spaltung der Wirtschaft

Thomas Wellauer, Präsident der Schweizer Börse SIX und Vorstandsmitglied bei Economiesuisse, ist besorgt darüber, dass die Schweizer Wirtschaft bei wichtigen politischen Themen nicht mehr geschlossen auftritt. Die Schweiz setze ihr Erfolgsrezept aufs Spiel.

Krienser Stimmvolk hält nichts von höheren Steuern
Regional

Krienser Stimmvolk hält nichts von höheren Steuern

In der Stadt Kriens bleibt der Steuerfuss bei 1,9 Einheiten. Das Stimmvolk hat am Sonntag an der Urne eine Steuererhöhung auf 2,0 Einheiten klar abgelehnt mit 5210 Nein- zu 2754 Ja-Stimmen. Damit verharrt die Stadt im budgetlosen Zustand.