Auto über Böschung gekippt - Glück im Unglück für betagtes Paar


Roman Spirig
Regional / 19.08.19 10:02

Eine 77-jährige Autofahrerin ist am Sonntagabend in Kaltbrunn beim Rückwärtsfahren mit ihrem Wagen von einer schmalen Strasse abgekommen und über die Böschung gekippt. Die Lenkerin und ihr 86-jähriger Mitfahrer kamen mit dem Schrecken davon.

Auto über Böschung gekippt - Glück im Unglück für betagtes Paar (Foto: Kapo SG)
Auto über Böschung gekippt - Glück im Unglück für betagtes Paar (Foto: Kapo SG)

Das Fahrzeug blieb in einem Zaun und mehreren kleinen Tannen hängen. Dies verhinderte, dass das Auto rund 20 Meter in ein Bachtobel stürzte, wie die St. Galler Kantonspolizei am Montag mitteilte. Mehrere Helfer sicherten das Fahrzeug bis zum Eintreffen der Rettungskräfte.

Die beiden Insassen konnten unverletzt aus dem Auto geborgen werden. Sie wurden von der Rega zur Kontrolle ins Spital geflogen. Die Feuerwehr zog das Unfallauto wieder auf die Strasse hoch. Am Fahrzeug entstand Schaden von etwa 5000 Franken.

Zum Unfall war es kurz vor 18 Uhr gekommen, als die 77-Jährige mit ihrem Begleiter im Auto talwärts fuhr. Als ihnen ein anderes Auto entgegenkam, legte die Lenkerin den Rückwärtsgang ein, weil die Strasse zu schmal zum Kreuzen war. Dabei geriet sie mit dem Wagen über den Strassenrand hinaus.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Puncher gegen Boxer Teil 2
Sport

Puncher gegen Boxer Teil 2

Am frühen Sonntagmorgen Schweizer Zeit steht in Las Vegas der mit Spannung erwartete Rückkampf zwischen WBC-Schwergewichts-Weltmeister Deontay Wilder und Tyson Fury im Programm.

Kommission will Handydaten von Flüchtlingen systematisch auswerten
Schweiz

Kommission will Handydaten von Flüchtlingen systematisch auswerten

Viele Asylsuchende können ihre Identität nicht mit Ausweispapieren belegen. Nun soll die gesetzliche Grundlage geschaffen werden, damit künftig Handys und Tablets von Flüchtlingen zur Identitätsüberprüfung systematisch ausgewertet werden können.

Brit Awards für Stormzy, Mabel, Lewis Capaldi und Billie Eilish
International

Brit Awards für Stormzy, Mabel, Lewis Capaldi und Billie Eilish

Der Londoner Rapper Stormzy ("Own It") ist bei der 40. Verleihung der Brit Awards als Bester Britischer Solokünstler geehrt worden. Der 26-Jährige erhielt am Dienstag die Auszeichnung nach 2018 zum zweiten Mal.

Bundesrat will weniger Ländern mit mehr Geld unter die Arme greifen
Schweiz

Bundesrat will weniger Ländern mit mehr Geld unter die Arme greifen

Mehr Geld für Projekte in weniger Ländern: So lässt sich die künftige Ausrichtung der Schweizer Entwicklungshilfe zusammenfassen. Insgesamt beantragt der Bundesrat fünf Kredite in Höhe von 11,25 Milliarden Franken - mehr als bisher, weniger als vom Parlament verlangt.