Autofahrer mit 2,4 Promille hinter dem Steuer in Sursee erwischt


Roman Spirig
Regional / 16.04.19 18:29

Die Luzerner Polizei hat einen betrunkenen Autofahrer aus dem Verkehr gezogen. Der Test ergab einen Wert von 1,2 Milligramm pro Liter Atemluft, was umgerechnet 2,4 Promille entspricht.

Autofahrer mit 2,4 Promille hinter dem Steuer in Sursee erwischt (Foto: KEYSTONE / VALENTIN FLAURAUD)
Autofahrer mit 2,4 Promille hinter dem Steuer in Sursee erwischt (Foto: KEYSTONE / VALENTIN FLAURAUD)

Die Polizei kontrollierte den Autofahrer um 10 Uhr, nachdem dieser ein auffälliges Fahrmanöver unternommen hatte. Sie nahm dem 52-Jährigen den Führerausweis zu Handen der Administrativbehörden ab, wie die Luzerner Polizei mitteilte.

(sda)

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Experten: Hunderte starben an Rauch von australischen Buschfeuern
International

Experten: Hunderte starben an Rauch von australischen Buschfeuern

Der Rauch der verheerenden Buschfeuer in Australien hat einer Untersuchung zufolge Hunderten Menschen das Leben gekostet. Tausende mussten wegen des Qualms in Krankenhäusern behandelt werden.

Polizei stoppt in Cham Lenkerin innert Kürze zweimal ohne Ausweis
Regional

Polizei stoppt in Cham Lenkerin innert Kürze zweimal ohne Ausweis

In Cham ZG ist am Samstagnachmittag eine 34-jährige Autofahrerin innerhalb weniger Stunden gleich zweimal ohne Führerausweis in eine Polizeikontrolle geraten. Die Staatsanwaltschaft beschlagnahmte ihr Fahrzeug.

Italien will Ski-WM um ein Jahr verschieben
Sport

Italien will Ski-WM um ein Jahr verschieben

Die alpine Ski-WM in Cortina d'Ampezzo wird voraussichtlich ein Jahr später stattfinden als geplant.

Zollbeamte erwischen Deutschen mit manipuliertem Marihuana
Schweiz

Zollbeamte erwischen Deutschen mit manipuliertem Marihuana

Die Eidgenössische Zollverwaltung (EZV) hat am Sonntagnachmittag in Schleitheim einen deutschen Personenwagenlenker mit rund 8 Kilogramm an vermeintlichem CBD-Marihuana angehalten.