Autofahrer mit 2,4 Promille hinter dem Steuer in Sursee erwischt


Roman Spirig
Regional / 16.04.19 18:29

Die Luzerner Polizei hat einen betrunkenen Autofahrer aus dem Verkehr gezogen. Der Test ergab einen Wert von 1,2 Milligramm pro Liter Atemluft, was umgerechnet 2,4 Promille entspricht.

Autofahrer mit 2,4 Promille hinter dem Steuer in Sursee erwischt (Foto: KEYSTONE / VALENTIN FLAURAUD)
Autofahrer mit 2,4 Promille hinter dem Steuer in Sursee erwischt (Foto: KEYSTONE / VALENTIN FLAURAUD)

Die Polizei kontrollierte den Autofahrer um 10 Uhr, nachdem dieser ein auffälliges Fahrmanöver unternommen hatte. Sie nahm dem 52-Jährigen den Führerausweis zu Handen der Administrativbehörden ab, wie die Luzerner Polizei mitteilte.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Rätseln um Banksy-Erscheinen in Venedig
International

Rätseln um Banksy-Erscheinen in Venedig

Hat sich einer der berühmtesten Künstler heimlich zur Biennale von Venedig geschlichen - und niemand hat es gemerkt? Die Informationen verdichten sich.

Im Zeichen der Rückkehr von Roger Federer
Sport

Im Zeichen der Rückkehr von Roger Federer

Erstmals seit vier Jahren findet das French Open wieder mit Roger Federer statt. Der Sieger von 2009 will die Rückkehr nach Roland Garros unbeschwert angehen.

Zuger Feuerwehr wegen starker Rauchentwicklung alarmiert
Regional

Zuger Feuerwehr wegen starker Rauchentwicklung alarmiert

In einer Zuger Wohnung ist es am Dienstag gegen Mittag zu einem Schwelbrand gekommen. Verletzt wurde niemand.

Dauerregen - Thur tritt im Toggenburg über die Ufer (jetzt im Video)
Schweiz

Dauerregen - Thur tritt im Toggenburg über die Ufer (jetzt im Video)

In der Ostschweiz hielt der Dauerregen auch am Dienstag an. Einzelne Flüsse - wie die Thur im Toggenburg - traten über die Ufer, es kam zu kleineren Überschwemmungen. Die Feuerwehren mussten zum Wasserauspumpen ausrücken.