Autofahrer verhindert Frontalkollision mit Velofahrer bei Kriens


Roman Spirig
Regional / 03.10.19 11:10

Ein Autofahrer hat am Mittwochnachmittag im Gebiet Obernau bei Kriens eine Frontalkollision mit einem Velofahrer verhindern können. Er wich nach links aus und landete in einer Wasserrinne. Dabei wurde sein Auto stark beschädigt. Den Velofahrer kümmerte dies nicht.

Autofahrer verhindert Frontalkollision mit Velofahrer bei Kriens
Autofahrer verhindert Frontalkollision mit Velofahrer bei Kriens

Er entfernte sich nämlich von der Unfallstelle, ohne mit dem Autofahrer Rücksprache zu nehmen, wie die Staatsanwaltschaft Luzern am Donnerstag mitteilte. Der Unfall ereignete sich zwischen dem Renggloch und dem Holderchäppeli. Die Polizei sucht nun den Velofahrer.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Brand in Hotel in Naters verursacht grossen Sachschaden
Schweiz

Brand in Hotel in Naters verursacht grossen Sachschaden

Im Dachstock eines Hotels in Naters im Oberwallis ist am Mittwoch kurz nach 18 Uhr ein Feuer ausgebrochen. Personen wurden dabei nicht verletzt. Es entstand jedoch ein erheblicher Sachschaden.

Zunahme im grenzüberschreitenden Verkehr
Schweiz

Zunahme im grenzüberschreitenden Verkehr

Einen Tag nach der einseitigen Grenzöffnung Italiens hat Eidgenössiche Zollverwaltung ihre erste Einschätzung korrigiert. Demnach hat am Tag eins nach der Öffnung der Ein- und Ausreiseverkehr um rund 20 Prozent zugenommen.

Banken unterstützen Nidwaldner Bergbahnen
Regional

Banken unterstützen Nidwaldner Bergbahnen

Alle Privathaushalte im Kanton Nidwalden, in Engelberg OW und in Seelisberg UR erhalten einen Gutschein im Wert von 20 Franken, den sie bei einer Bergbahn nach Wahl im Verteilgebiet einlösen können. Damit wollen die Raiffeisenbank Nidwalden und die Nidwaldner Kantonalbank die lokale Bergbahnbranche unterstützen.

Holunderblüten Panna Cotta mit Erdbeersauce
Ratgeber

Holunderblüten Panna Cotta mit Erdbeersauce

Das sommerliche Dessert für jeden Anlass.