Autofahrer verunfallt in Emmenbrücke unter Drogeneinfluss


Roman Spirig
Regional / 31.03.19 15:12

Ein Autofahrer hat am Samstagabend vor dem Sprengikreisel in Emmenbrücke unter Drogeneinfluss einen Selbstunfall verursacht. Er blieb unverletzt, der Sachschaden beträgt rund 10'000 Franken.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Leck in russischem Kraftwerk - 500 Spezialisten kämpfen gegen Folgen
International

Leck in russischem Kraftwerk - 500 Spezialisten kämpfen gegen Folgen

Nach dem Leck in einem russischen Kraftwerk am Nordpolarmeer versuchen Einsatzkräfte, eine grössere Umweltkatastrophe zu verhindern.

Fall Maddie: Ex-Nachbarin beschreibt Verdächtigen als aggressiv
International

Fall Maddie: Ex-Nachbarin beschreibt Verdächtigen als aggressiv

Im Fall des vor gut 13 Jahren verschwundenen britischen Mädchens "Maddie" hat eine frühere Nachbarin aus Portugal den Verdächtigen als aggressiv beschrieben.

Drei junge Männer verprügeln in der Stadt Zug einen Taxifahrer
Regional

Drei junge Männer verprügeln in der Stadt Zug einen Taxifahrer

Drei junge Männer haben in der Nacht auf Samstag in der Stadt Zug einen Taxifahrer angegriffen und verletzt. Erst als Passanten einschritten, rannten sie davon. Der 60-Jährige musste mit erhebliche Kopfverletzungen ins Spital eingeliefert werden. Die mutmasslichen Täter konnten dank Video festgenommen werden.

Biden gewinnt wie erwartet Serie von US-Vorwahlen
International

Biden gewinnt wie erwartet Serie von US-Vorwahlen

Ex-US-Vizepräsident Joe Biden hat weitere Vorwahlen in mehreren Gliedstaaten gewonnen. Der 77-Jährige sammelte damit Hunderte zusätzliche Delegiertenstimmen für seine geplante Nominierung als Präsidentschaftskandidat der Demokraten.