BAG meldet 707 neue Coronavirus-Fälle innerhalb von 24 Stunden


News Redaktion
Schweiz / 20.07.21 13:36

In der Schweiz und in Liechtenstein sind dem Bundesamt für Gesundheit (BAG) am Dienstag innerhalb von 24 Stunden 707 neue Coronavirus-Ansteckungen gemeldet worden. Zugleich wurden acht Spitaleinweisungen und ein Todesfall verzeichnet.

Breaking News (FOTO: )
Breaking News (FOTO: )

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Verschönerung der Uferpromenade in Brunnen SZ verzögert sich
Regional

Verschönerung der Uferpromenade in Brunnen SZ verzögert sich

Die Gemeinde Ingenbohl SZ kann nicht wie geplant Ende August mit der Aufwertung der Seeuferpromenade in Brunnen SZ beginnen. Grund dafür sind zwei Beschwerden gegen die Baubewilligung und die Arbeitsvergabe, wie die Gemeinde am Dienstag mitteilte.

Schweiz

"Tomatenvirus" in Kanton Thurgau eingeschleppt

Das "Tomatenvirus" hat Pflanzen im Kanton Thurgau befallen. Das Jordanvirus, wie der Erreger richtig heisst, befällt Tomaten- und Peperonipflanzen. Es kann zu Ertragsausfällen von 100 Prozent führen.

Federer muss weiter pausieren
Sport

Federer muss weiter pausieren

Roger Federer muss nach den Olympischen Spielen in Tokio auch die beiden nordamerikanischen Masters-1000-Turniere auslassen. Der Baselbieter leidet weiterhin an Knieproblemen.

US-Basketballer wieder auf Kurs
Sport

US-Basketballer wieder auf Kurs

Die USA stehen im olympischen Basketball-Turnier in den Halbfinals. Der Topfavorit auf Gold setzt sich in den Viertelfinals gegen Spanien dank Kevin Durant 95:81 durch.