Baselland kehrt zur Maskentragpflicht an den Schulen zurück


News Redaktion
Schweiz / 25.11.21 14:34

Der Kanton Baselland verfügt am Montag wieder eine Maskentragpflicht an den Schulen. Sie gilt für alle Schülerinnen und Schüler ab der 10. Primarklasse sowie für sämtliche Lehrpersonen.

Baselland kehrt zur Maskentragpflicht an den Schulen zurück. (FOTO: KEYSTONE/GEORGIOS KEFALAS)
Baselland kehrt zur Maskentragpflicht an den Schulen zurück. (FOTO: KEYSTONE/GEORGIOS KEFALAS)

Schülerinnen und Schülern der 1. bis 4. Primarklassen werde das Maskentragen empfohlen, heisst es in einer Medienmitteilung der Regierung vom Donnerstag. Für Schülerinnen und Schüler, die eine Mehrjahrgangsklasse mit Kameradinnen und Kameraden ab dem 5. Schuljahr besuchen, sei das Maskentragen aber Pflicht.

Die Baselbieter Regierung reagiere mit dieser Massnahme auf die stark ansteigenden Infektionen bei Kindern und Jugendlichen, heisst es weiter. In den sieben Tagen bis Mittwoch wurden im Baselbiet insgesamt 235 Infektionen an Schulen registriert. Allein bei den Primarschülerinnen und -schülern waren es 124 Neuinfektionen.

Basel-Stadt hatte die Maskentragpflicht in den Schulen bereits auf (gestern) Mittwoch verfügt. Dort können Geimpfte und Genesene allerdings auf eine Maske verzichten.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Steinhausen will Gemeindegrundstück nicht verkaufen
Regional

Steinhausen will Gemeindegrundstück nicht verkaufen

Die Gemeindeversammlung von Steinhausen ZG hat es abgelehnt, ein gemeindeeigenes Grundstück beim Bahnhof an einen Investor zu verkaufen, obwohl ein satter Gewinn winkte. Sieben Gebote waren für das Areal eingegangen, das der Gemeinderat an den Meistbietenden verkaufen wollte.

US-Kongress wendet drohenden
International

US-Kongress wendet drohenden "Shutdown" kurz vor Fristablauf ab

Der US-Kongress hat einen befürchteten "Shutdown" der Regierung ein weiteres Mal kurz vor Fristablauf abgewendet.

Djokovic führt Serbien in die Halbfinals
Sport

Djokovic führt Serbien in die Halbfinals

Novak Djokovic und Serbien stossen in Madrid am Mittwochabend kurz vor Mitternacht mit einem 2:1-Sieg über Kasachstan in die Halbfinals des Davis Cup vor.

Zug löscht nach Gerichtsurteil Einträge in
Regional

Zug löscht nach Gerichtsurteil Einträge in "schwarze Liste"

Der Kanton Zug hat nach einem Urteil des Verwaltungsgerichts die Einträge in die "schwarze Liste" säumiger Prämienzahlerinnen und -zahler gelöscht. Die Handhabung der Liste wird nun angepasst, wie die Gesundheitsdirektion am Freitag mitteilte.