Bauarbeiter bei Gotthardtunnelportal schwer verletzt


Roman Spirig
Regional / 22.09.21 16:05

Beim Portal des Gotthard-Strassentunnels in Göschenen UR hat sich am Dienstag ein schwerer Arbeitsunfall ereignet. Ein 20-jähriger Mann wurde um 13.45 Uhr von einem Bagger getroffen, der auf einen Absatz fuhr und nach vorne kippte. Er erlitt lebensbedrohliche Verletzungen, wie die Kantonspolizei am Mittwoch mitteilte.

Bauarbeiter bei Gotthardtunnelportal schwer verletzt (Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)
Bauarbeiter bei Gotthardtunnelportal schwer verletzt (Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)

Die Rega flog den Verunglückten in ein ausserkantonales Spital. Der genaue Unfallhergang wird von der Kantonspolizei abgeklärt.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Zwangspause für Christian Baumann
Sport

Zwangspause für Christian Baumann

Der Aargauer Kunstturner Christian Baumann fällt für die nächsten vier Monate aus. Der Bronzemedaillen-Gewinner an den EM 2021 in Basel musste sich einer Operation am linken Ellbogen unterziehen.

Baselland kehrt zur Maskentragpflicht an den Schulen zurück
Schweiz

Baselland kehrt zur Maskentragpflicht an den Schulen zurück

Der Kanton Baselland verfügt am Montag wieder eine Maskentragpflicht an den Schulen. Sie gilt für alle Schülerinnen und Schüler ab der 10. Primarklasse sowie für sämtliche Lehrpersonen.

Beat Feuz ist die Bank, Marco Odermatt der Reissbrett-Athlet
Sport

Beat Feuz ist die Bank, Marco Odermatt der Reissbrett-Athlet

Vorne eine Bank ohne Olympiagold, weit weg vier Verhinderte, hinten drei Schnupperlehrlinge: Das Schweizer Speedteam im Check.

Roman Josi feiert Jubiläum mit Tor und Assist
Sport

Roman Josi feiert Jubiläum mit Tor und Assist

Roman Josi setzt seinen starken Lauf im ersten Saisonviertel der NHL fort. Der Berner Verteidiger von den Nashville Predators erzielt in seinem 700. Spiel der Regular Season ein Tor und einen Assist.