Baum fällt auf drei Fahrzeuge im Aargau: Keine Verletzten


News Redaktion
Schweiz / 17.01.23 10:37

Ein Baum ist am Montagabend in Hermetschwil-Staffeln AG auf drei auf der Kantonstrasse fahrende Fahrzeuge gefallen. Der Unfall verlief glimpflich: Es gab keine Verletzten, jedoch grossen Sachschaden.

Ein Bild der Zerstörung: Ein Baum fiel in Hermetschwil-Staffeln AG auf drei Fahrzeuge. Wie durch ein Wunder wurde niemand verletzt. (FOTO: Kantonspolizei Aargau)
Ein Bild der Zerstörung: Ein Baum fiel in Hermetschwil-Staffeln AG auf drei Fahrzeuge. Wie durch ein Wunder wurde niemand verletzt. (FOTO: Kantonspolizei Aargau)

Die drei Fahrzeuge befanden sich kurz vor 18.00 Uhr auf gleicher Höhe, als der Baum quer über die Fahrbahn stürzte, wie die Kantonspolizei Aargau am Dienstag mitteilte.

Die Fahrzeuge seien vom umgefallen Baum beschädigt worden, oder sie seien mit dem Baum kollidiert. Ein Auto sei in Richtung Dorf gefahren, zwei Fahrzeuge seien vom Dorfzentrum kommend auf der Kantonsstrasse unterwegs gewesen.

Die 33-jährige Autolenkerin, der 50-jährige Lieferwagenfahrer und die 42-jährige Lenkerin blieben unverletzt. An den drei Fahrzeugen entstand Sachschaden. Die betroffene Kantonsstrasse blieb für mehrere Stunden komplett gesperrt.

Für den Lieferwagenlenker aus Sri Lanka hatte der Baumsturz Folgen: Er musste seinen Führerausweis auf der Stelle abgeben, weil die Polizei einen zu hohen Alkoholwert feststellte. Die Staatsanwaltschaft ordnete einen Blut- und Urinuntersuchung an.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Auftakt mit doppelter Medaillen-Chance
Sport

Auftakt mit doppelter Medaillen-Chance

Die Weltmeisterschaft beginnt mit einer doppelten Schweizer Chance auf Edelmetall. Wendy Holdener und Michelle Gisin wollen die erfolgreiche Zeit in der umstrittenen Disziplin Kombination verlängern.

Dunkle Wolken am Finanzhimmel -
Schweiz

Dunkle Wolken am Finanzhimmel - "Lex Klimastreik" bald Makulatur

Im St. Galler Kantonsrat dürfte kommende Woche der Aufgaben- und Finanzplan 2024-2026 zu reden geben. Steigende Defizite drohen die komfortablen Reserven des Staats wegzufressen. Schlechte Karten hat daneben die "Lex Klimastreik", mit der die Absenzen-Regeln der Mittelschulen verschärft werden sollen.

Cahn wird Intendant an Deutscher Oper - Berlins Opernszene im Umbruch
International

Cahn wird Intendant an Deutscher Oper - Berlins Opernszene im Umbruch

Die Deutsche Oper Berlin als eines der führenden Musiktheater des Landes soll jünger und diverser werden. Das kündigte der designierte Intendant Aviel Cahn am Montag an.

Auto landet nach Kollision mit Lieferwagen in Zürcher Garten
Schweiz

Auto landet nach Kollision mit Lieferwagen in Zürcher Garten

Zum Glück ist derzeit nicht die Jahreszeit für Gartenarbeiten: In Zürich-Altstetten ist am Dienstagnachmittag ein Auto nach einem Unfall auf der Seite liegend zum Stillstand gekommen - mitten in einem Familiengarten zwischen Gartenhäuschen und Grillstellen.