Baum stürzt in Zug auf Spielplatz und Autos


News Redaktion
Regional / 17.07.21 12:42

Ein grosser Ahornbaum hat sich am Samstagvormittag an der Steinhauserstrasse in Zug in mehrere Teile gespalten. Er stürzte auf fünf parkierte Autos und einen Spielplatz. Verletzt wurde niemand.

Ein Teil des Baumes stürzte auch auf fünf Autos. (FOTO: Zuger Strafverfolgungsbehörden)
Ein Teil des Baumes stürzte auch auf fünf Autos. (FOTO: Zuger Strafverfolgungsbehörden)

Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf mehrere zehntausend Franken, wie die Zuger Strafverfolgungsbehörden mitteilten.

Die Feuerwehr zersägte den Baum, um das Trottoir und die Strasse wieder freigeben zu können. Der Spielplatz wurde abgesperrt.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Aegerter mit Glück und Pech aufs Podest
Sport

Aegerter mit Glück und Pech aufs Podest

Vor dem letzten Lauf des MotoE-Weltcups wahrt sich Dominique Aegerter nach einem 2. Platz im Grand Prix von San Marino seine Chancen auf den Gesamtsieg.

Youtube sperrt auf Druck Moskaus Protestwahl-Video
International

Youtube sperrt auf Druck Moskaus Protestwahl-Video

Auf Druck von Behörden in Moskau hat die Videoplattform Youtube einen Film der Opposition mit einem Aufruf zur Protestwahl gegen die Kremlpartei Geeintes Russland gesperrt.

Ungewöhnliche Vermisstmeldung:
Schweiz

Ungewöhnliche Vermisstmeldung: "Wem gehört diese Schlange?"

Mit einer nicht alltäglichen Vermisstmeldung ist am Samstag die Stadtpolizei Winterthur aufgefallen: "Wer weiss, wem diese Schlange gehört?" fragte die Stapo auf Twitter. Gesucht wird nach dem Besitzer oder der Besitzerin eine Regenbogenboa.

Nach Anschuldigung gegen Premier: Justizminister in Haiti abgelöst
International

Nach Anschuldigung gegen Premier: Justizminister in Haiti abgelöst

Inmitten der Ermittlungen zur Ermordung des haitianischen Präsidenten Jovenel Moïse hat Interims-Premierminister Ariel Henry den Justizminister ausgetauscht. Der neue Minister, Liszt Quitel, wurde am Donnerstag vereidigt, wie Henrys Büro mitteilte.