Bayern holt Stürmer Perisic leihweise von Inter


Roman Spirig
Sport / 13.08.19 11:15

Bayern München hat die Verpflichtung von Ivan Perisic (30) offiziell gemacht. Der deutsche Rekordmeister leiht den Stürmer für eine Saison mit Kaufoption von Inter Mailand aus.

Bayern holt Stürmer Perisic leihweise von Inter (Foto: KEYSTONE / AP / ANTONIO CALANNI)
Bayern holt Stürmer Perisic leihweise von Inter (Foto: KEYSTONE / AP / ANTONIO CALANNI)

Bayerns Trainer Niko Kovac kennt Perisic aus seiner Zeit als kroatischer Nationaltrainer. Für Perisic, der mit Kroatien im letzten Jahr den WM-Final erreicht hat, ist es eine Rückkehr in die die Bundesliga. In Deutschland hat er bereits für Borussia Dortmund (2011/2012) und den VfL Wolfsburg (2013 bis 2015) gespielt.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Greta Thunberg weniger als 1000 Seemeilen vor New York
International

Greta Thunberg weniger als 1000 Seemeilen vor New York

Auf ihrer Segelreise über den Atlantik ist die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg ihrem Ziel New York mittlerweile ein ganzes Stück nähergekommen. Die Rennjacht "Malizia" befinde sich derzeit nur noch 1000 Seemeilen (1852 Kilometer) von New York entfernt.

Entscheidung im Ring: Eidgenössisches geht in die Schlussrunde
Schwingen

Entscheidung im Ring: Eidgenössisches geht in die Schlussrunde

Wer wird wem im Schlussgang das Sägemehl vom Rücken wischen und als Schwingerkönig vom Platz gehen? Der Tag der Entscheidung am Eidgenössischen Schwingfestes in Zug hat am Sonntagmorgen mit dem Ausstich begonnen. Erneut vor über 56'000 begeisterten Zuschauern.

Nun messen sich die Schwinger im Sägemehl vor 56'500 Zuschauern
Schwingen

Nun messen sich die Schwinger im Sägemehl vor 56'500 Zuschauern

56'500 Zuschauerinnen und Zuschauer haben am frühen Samstagmorgen die Schwinger in der ausverkauften Zug Arena empfangen. Kurz nach acht Uhr hiess es: "Manne - ad Arbet!"

ESAF - Diskussionen um Spitzenpaarungen:
Schwingen

ESAF - Diskussionen um Spitzenpaarungen: "Feller hat sehr clever eingeteilt, FÜR die Berner Mannschaft"

Die ehemaligen Schwinger und Central/Sunshine-Schwing-Experten Dani von Euw und Ueli Banz haben die Einteilungen vom Berner Samuel Feller genau studiert. Vieles ging aus Sicht von Dani Von Euw fair über die Bühne, während Ueli Banz gerade bei den Spitzenpaarungen schon einen Vorteil für die Berner ausmacht. Feller habe clever für die Berner eingeteilt.