Bayern mit Rekorden bei Umsatz und Gewinn


Roman Spirig
Sport / 04.09.19 12:01

Bayern München bleibt der Krösus im deutschen Fussball. Die Münchner haben in der letzten Saison einen Umsatz von 750,4 Millionen Euro generiert, was einen Vereinsrekord und gegenüber der Vorsaison eine Steigerung um 14,1 Prozent darstellt.

Bayern mit Rekorden bei Umsatz und Gewinn (Foto: KEYSTONE / DPA / SVEN HOPPE)
Bayern mit Rekorden bei Umsatz und Gewinn (Foto: KEYSTONE / DPA / SVEN HOPPE)

Zudem wuchs der Nettogewinn von 29,5 Millionen auf den Rekordbetrag von 52,5 Millionen Euro. Das Eigenkapital beträgt nunmehr rund eine halbe Milliarde Euro.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

kultur steinhausen: I QUATTRO
Events

kultur steinhausen: I QUATTRO

Die vier Schweizer Tenöre machen am 20. September Halt im Dreiklang in Steinhausen.

Zug - Lugano: Zug in der Verlängerung - Lugano weiter sieglos
Sport

Zug - Lugano: Zug in der Verlängerung - Lugano weiter sieglos

Der HC Lugano wartet in der National League auch nach drei Spielen auf den ersten Sieg. Die Tessiner unterlagen in Zug 2:3 nach Penaltyschiessen - die Zentralschweizer kehrten nach zwei Niederlagen zum Erfolg zurück.

Lugano - Luzern: Lugano beendet Niederlagenserie - FCL holt Punkt
Sport

Lugano - Luzern: Lugano beendet Niederlagenserie - FCL holt Punkt

Der FC Lugano hat eine Serie von vier Niederlagen in der Meisterschaft mit einem 1:1 im Cornaredo gegen Luzern beendet. Carlinhos für Lugano und Francesco Margiotta für Luzern waren die Torschützen.

82. Herbstschwingertag
Events

82. Herbstschwingertag

Zum 82. Mal findet am Sonntag, 22. September der Herbstschwingertag in Siebnen statt.