Bayern München trennt sich von Neuers Intimus


News Redaktion
Sport / 23.01.23 21:07

Bayern München trennt sich per sofort von seinem langjährigen Torhüter-Trainer Toni Tapalovic.

Goalie-Trainer Toni Tapalovic muss die Bayern verlassen (FOTO: KEYSTONE/AP/MATTHIAS SCHRADER)
Goalie-Trainer Toni Tapalovic muss die Bayern verlassen (FOTO: KEYSTONE/AP/MATTHIAS SCHRADER)

Der 42-Jährige gilt als enger Freund und Vertrauter von Manuel Neuer, der für den Rest der Saison ausfällt und für den die Bayern Yann Sommer verpflichtet haben.

Tapalovics Entlassung könnte später eine Auswirkung darauf haben, ob die Bayern mit Sommer oder mit Neuer als Goalie Nummer 1 in die nächste Saison steigen werden.

Zuletzt hatte der von den Bayern an Monaco ausgeliehene Torhüter Alexander Nübel kritisiert, dass er fast keinen Kontakt mit Tapalovic gehabt habe, seit er in Frankreich spiele.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Roman Cervenka weiter auf Kurs Richtung Double
Sport

Roman Cervenka weiter auf Kurs Richtung Double

Der bald 37-jährige Roman Cervenka, der Captain der SC Rapperswil-Jona Lakers, führt acht Runden vor Schluss der Qualifikation die Rangliste der PostFinance-Topskorer an.

UN: Nordkoreas Hacker erbeuten Rekordsummen für Atomprogramm
International

UN: Nordkoreas Hacker erbeuten Rekordsummen für Atomprogramm

Nordkorea hat den Vereinten Nationen zufolge im vergangenen Jahr mit Cyberkriminalität mehr Geld erbeutet als jemals zuvor. Mehrere Schätzungen gingen von mindestens 630 Millionen oder sogar einer Milliarde im Internet gestohlener US-Dollar aus. Dies zeige, "dass 2022 ein Rekordjahr für den Diebstahl virtueller Vermögenswerte in Nordkorea war", heisst es in einem bislang vertraulichen UN-Expertenbericht, den die Deutsche Presse-Agentur einsehen konnte.

Grosse Solidarität für Opfer - über sechs Millionen Franken Spenden
Schweiz

Grosse Solidarität für Opfer - über sechs Millionen Franken Spenden

Bisher hat die Sammelorganisation Glückskette über 6,9 Millionen Franken an Spenden für die Opfer der verheerenden Erdbeben in der Türkei und Syrien erhalten. Es herrsche eine sehr grosse Welle der Solidarität.

Real Madrid bezwingt Marcel Kollers Al Ahly
Sport

Real Madrid bezwingt Marcel Kollers Al Ahly

Real Madrid zieht in den den Final der Klub-Weltmeisterschaft ein. Der Champions-League-Sieger gewinnt in Marokkos Hauptstadt Rabat 4:1 gegen das von Marcel Koller trainierte Al Ahly aus Ägypten.